Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel nicht im Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.01.2014, 14:23
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Ärmel nicht im Fadenlauf

Es geht, wenn man etwas Weite am Ärmel zugibt, aber glaube mir, es fühlt sich , besonders bei langen Ärmeln, beim Tragen einfach doof an.......
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (08.01.2014 um 14:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.01.2014, 19:47
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ärmel nicht im Fadenlauf

Wie eng anliegend ist denn der Schnitt überhaupt?

Weil:
Wenn der Ärmel nicht schmal/eng anliegend ist, dürfte das eigentlich machbar sein.

Ich mach "sowas" - also Jersey 90° zum Maschenlauf verarbeiten, nämlich ganz gerne. Nicht so sehr wegen dem Stoffverbrauch (da spar ich meist nix), sondern der Optik wegen.
Allerdings immer mit eher legerer Ärmelweite. (D.h. notfalls funktioniert so'n Schnitt bei mir dann auch mit gewebtem Stretchstoff. Mit leichter Einschränkung der Bequemlichkeit.)
Von 'nem 45° Zuschnitt würd ich bei Jersey für'n Ärmel allerdings abraten: 45° Winkel und Jersey ergibt Brett...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.01.2014, 23:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmel nicht im Fadenlauf

Wobei Jersey im Quermaschenlauf anders fällt, was dann wieder bei weiten Ärmeln stärker ins Gewicht fällt...

Bei weichen Dessoustoffen gucke ich oft nicht so genau, aber die sind dann in alle Richtungen weich und dehnbar.

Bei anderen Jerseys würde ich mindestens den Stoff mal an den Arm halten und gucken, was der so für Falten wirft, wenn man den Arm bewegt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.01.2014, 23:29
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.802
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ärmel nicht im Fadenlauf

Ich würde lieber den Schnitt noch ein bisschen auf dem Stoff herumschieben und schauen, ob nicht doch alle Teile im Fadenlauf draufgehen.
Ärmel bekommt man oft noch drauf, wenn man statt eines Saums ein breites doppeltes Bündchen macht - das geht übrigens auch am Shirt, falls das was nützt.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.01.2014, 00:02
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmel nicht im Fadenlauf

Hast Du mal probiert, den Stoff auf unterschiedliche Arten in den Bruch zu legen?
Ich lege bei Jersey immer die "Webkanten" genau so weit zur Mitte, dass das Vorderteil im Bruch draufpasst.
Die andere "Webkante" ebenfalls so weit zur Mitte, dass das Rückenteil im Bruch draufpasst.
In der Mitte passen dann bei 1,40 m Stoff die Ärmel untereinander, aber aufpassen, dass man nicht zwei gleiche Ärmel schneidet
Bei weniger als 1,40 m Stoff reicht es notfalls nur für halblange Ärmel und Stulpen oder eben angesetzte Bündchen.
Funktioniert bei Gr. 40 und nicht zu schmalem Jersey jedenfalls...
Liebe Grüße,
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Unelastischer Schnitt" mit schrägem Fadenlauf in Jersey im Fadenlauf? Gundel Gaukeley Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 06.11.2013 00:59
Zuschnitt nicht im Fadenlauf, was passiert genau? Mondschein2910 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.05.2011 00:18
Nähteile nicht im Fadenlauf zu geschnitten... Dalo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.04.2011 20:55
Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 27.07.2008 17:28
Fadenlauf nicht im Schnittmuster surpresa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.03.2007 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07171 seconds with 13 queries