Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #176  
Alt 23.01.2014, 10:16
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ja, also wenn ihr das auch mit Obertransport gemacht habt und es deutlich einfacher ist, dann mache ich das auch
Ich hasse nur immer das Gefummel daran. Steckt man es auch richtig ran, habe ich jetzt wirklich den Stich für diesen Fuß? Ich finde die Bedienungsanleitungen manchmal sehr dürftig.
Quilten in Nahtschatten ist das einfachste und es geht auch am schnellsten - ansonsten sind deiner Phantasie absolut keine Grenzen gesetzt, man quiltet wie man möchte, man malt fast schon auf dem Stoff dadurch. So können wirklich wunderbare Muster entstehen, einfach bissl Tante Google und Onkel Pinterest befragen. Und ja - Quiltnadel sind wirklich am besten dafür geeignet.

Da das Quilten auch mal durchaus mörderisch werden kann, Ja, nimm den Obertransportfuß oder eine Nähmaschine mit einem integrierten Obertransport. Bei Dir gibt es anscheinend den Fuß in Verbidung mit AccuFeed, den Fuß anzubringen ist keine Hexerei...

Zum Quilten, ob Freihand, Nahtschatten oder Linien nimmt man Geradstich, welchen Stich meinst Du denn? Es gibt zwar Quiltstiche, die man eher als Deko verstehen soll, nicht als Grundstich zum Zusammennähen auf der gesamten Fläche, sondern mal hier mal da, als etwas besonderes, sonst wird es zu viel.

Man braucht nicht allzu viel zu probieren, bevor man wieder eine Nadel verschrottet. Man dreht langsam das Handrad um zu sehen, wo die Nadel runter kommt und so erfährt man, geht, geht nicht. Übrigens gibt es bei dieser Maschine keine Option, dass sie sich merkt, dass sie Gradstichplatte gerade drauf hat? Wenn ich bei meiner Maschine das eingebe, kann ich noch so viele Stiche auf dem Display wählen, es wird trotzdem gerade genäht, da Geradstichplatte zuerst gewählt wurde. Vielleicht gibt es so was bei Janome auch (weiss ich aber nicht)

Geändert von Dominika (23.01.2014 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 23.01.2014, 10:50
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Ja doch, sie merkt das.
Ich bleib aber bei der Platte, die ich eigentlich immer verwende.
Wenn ich jetzt Zierstiche nähe, dann nur die mit den Sternen, die finde ich wirklich schön.
Hier sind aber sowieso einige Hobbyisten dabei, die eine bestimmte Vorstellung ihres Quilts haben und er am Ende doch anders aussieht, als geplant. Das wird bei mir sicherlich auch der Fall sein
Wenn ich mir das Gesamtbild anschaue, dann hätte ich doch mehr Gelb genommen.
Bleibt spannend für mich*g*
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 23.01.2014, 11:33
Benutzerbild von KleinerElch
KleinerElch KleinerElch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2009
Ort: nahe Ulm
Beiträge: 15.546
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Und noch ein Tip. Besorg Dir im Baumarkt einfache Handschuhe mit Gumminoppen und trag die beim Quilten. Das macht echt einen großen Unterschied. Du kannst den Stoff leichter führen und das belastet dann auch die Schultern weniger.

Das Schneiden der Wellen ist echt einfach und das Nähen im Gründe auch wenn man weiß dass man da nicht stecken darf und alle 1-2 cm neu ausrichtet.
__________________
Liebe Grüße

Daniela

Schaut doch auch in meine Galerie.

Hier geht es zu meinem Baby- UWYH und zu meinem zweiten UWYH.

Und hier findet Ihr meinen Blog und ganz neu meine kleine Facebookseite
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 23.01.2014, 11:51
Bibalg Bibalg ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2008
Beiträge: 14.993
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

@palino und @kleinerElch schöne Tops habt ihr da genäht ich bin gespannt, wie sie sich gequiltet verändern
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 23.01.2014, 13:50
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Ja, da bin ich auch gespannt
Ich habe mir gerade mal das Buch mit meinem Quilt genauer angesehen, auf einem Bild sieht man deutlich, das sie in Schneckenhaus-Form über die einzelnen Blöcke gequiltet hat. Sah aber sehr einheitlich aus.
Meint ihr, dazu braucht man ein Hilfsmittel? Oder kann man das so?
@KleinerElch: Das habe ich in einem Video gesehen bei youtube. Da hat die Quilterin noch in die Kamera gesagt, das man bitte nicht lachen sollte, wegen der Handschuhe*ggg*
Verstehe aber schon warum. Mir ist der Stoff manchmal auch zu flutschig. Selbst beim zusammenlegen und anpassen, muss ich meinen Daumen anschmatzeln, damit ich bis in die letzte Ecke komme.
Er wird ja danach gewaschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo fange ich bloß an....? Schmuckstückchen UWYH 57 27.11.2015 16:46
Hundemantel - wie fange ich an ??? Knuddels Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 14.01.2010 11:15
Wie fange ich am besten an ? Sonnenanbeter Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 20.03.2008 16:26
Wie fange ich denn an? nane Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 25.02.2008 21:30
Lisa-Stoff, wie fange ich an eine Appli zu machen? bb2111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 02.08.2006 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20570 seconds with 14 queries