Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.01.2014, 08:11
Benutzerbild von testmuesli
testmuesli testmuesli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: Ratingen
Beiträge: 14.873
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Guck doch mal, ob es ein passendes Video bei YouTube gibt. Zu Patchwork und Quilten findet man da eine Menge. Mir hat es meistens geholfen. Da findet man auf alle Fälle die Motivation wieder
__________________
Viele Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.01.2014, 08:38
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Ich gehöre zu denjenigen, die Patchwork und Quilt nach eigenen Ideen realisieren. Würde ich mich an die Anleitungen ebenfalls so penibel genau halten müssen, wie bei Kleidung, würde ich mich schon längst von diesem Hobby verabschieden. Zugegeben, mich begeistern die traditionelle Quilts und Blöcke wohl kaum, daher schaue ich mir diese auch selten an. Quiltbücher habe ich eine Menge, aber sie dienen mir als Inspiration, nur manchmal als Spickzettel für bestimmte Technik oder Vorgehensweise. Stoffe bzw. Farben stelle ich selbst zusammen. Denn genau das ist für mich der ganze Reiz an dieser Geschichte, die Farben, Muster selbst auszusuchen, die Decken aus kleinen und großen Stoffstücken selbst zu gestalten (ich kann mit Wandbehängen als luxuriösen Staubfänger leider nichts anfangen, daher mache ich gerne Decken, Kissen und eventuell Taschen, also etwas, was ich in der Tat nutzen kann. Kleidung näht man auch nicht um auf einer Schneiderpuppe angezogen zu bewundern). Aber wie meine Vorredner hier bereits geschrieben haben, auch beim Patchwork gibt es eine Portion Fachbegriffe. Schreib doch einfach genauer, womit Du ein Problem hast. Sicherlich wird es Dir hier geholfen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2014, 09:58
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.119
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Was mich an PW-Büchern auch schnell stört, ist dass sie oft unübersichtlich für mich sind. Wenn mir die Quilts dann zu schwierig erscheinen, mach ich sie erst gar nicht. Für mich ist auch wichtig, dass ich einfach anfangen kann. Wenn ich erstmal alles schneiden muss, fang ich nicht an. Ich kann auch nicht mit inch-Maßen rechnen, bzw. hab gar keine Lust dazu.

Zu den Bücher nochmal: Die sind ja oft aus dem Englischen übersetzt. Und das macht die Sprache oft auch schwer verständlich, wenn das nicht jemand ist mit einem guten deutschen Sprachgefühl, der auch gut nähen kann, und weiß dass seam nicht Saum, sondern Naht heißt! (Und dafür wirds wie so oft wohl nicht gut genug bezahlt)
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2014, 10:40
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

Huhu zusammen!

Ich habe gestern abend erstmal nur die Raute von diesem Quilt von der Vorlage übertragen und da hakte es schon. Sie schreibt, ich soll einen 7,5 cm breiten Streifen schneiden(wie lang soll der denn sein?) und soll die Rauten daraus schneiden. Die Raute soll eine Kantenlänge von 11 cm haben. Das geht doch nicht. 7,5 cm und eine Kantenlänge von 11 cm? Das würde bei mir nur gehen, wenn der Streifen 8 cm breit wäre. Wenn ich das jetzt selber einfach abändere, dann paßt es doch nicht mehr.
Dann sind in dem Buch nur ein oder zwei Schritte bildlich erklärt. Sie zeigen aber Stepplinien an ganz anderen Stellen, und im nächsten Bild, hätte man diese Stelle gar nicht mehr hochklappen können, wenn man ihre Stepplinie eingehalten hätte. Ich hoffe ihr versteht was ich meine!?!
Dann soll man in einigen Quilts(bei den Applikationen Freezer Paper aufbügeln. Ja, warum das denn? Ich habe das Papier hier und das habe ich als Schablone bei Stoffmalfarbe genommen. Muss das hinterher wieder ab?
Dann hat sie Schablonen für einen Quilt, sind aber auf dem Quilt an sich nicht zu finden. Also, heißt es für mich, sie hat diese Schablonen irgendwo auf dem Quilt benutzt, sagt aber nicht, wie man die Schablone hinlegt oder bearbeitet, und für was sie auf dem Quilt genutzt wird. Also ist dann erstmal Ende. Ich kann nicht weiter machen, wo es nicht weiter geht.
Das war auch keine Entspannnung mehr für mich, eher seelische Folter.
Es kommen jetzt noch Bücher von Kaffe Fassett und das Buch Fancy to frugal (Quilt aus den 30er).
Hach, was freu ich mich, da weiß ich jetzt schon wie der Abend aussehen wird.
Ich muss aber immer alles ausprobieren.

LG

Jasmin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.01.2014, 10:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Erklärungen im Quiltbuch - ich fange gleich an zu heulen

@Binffm: Das wollte ich nochmal erklären, wegen der Farbe. Bestimmte Quilts sehen meist nur schön aus, weil sie bestimmte Farben haben. Ich würde aber gerne kreuz und quer nehmen, weil meine Nähecke(die sich im übrigen schon positiv geleert hat), sonst bei Neukäufen wieder füllt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo fange ich bloß an....? Schmuckstückchen UWYH 57 27.11.2015 16:46
Hundemantel - wie fange ich an ??? Knuddels Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 14.01.2010 11:15
Wie fange ich am besten an ? Sonnenanbeter Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 20.03.2008 16:26
Wie fange ich denn an? nane Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 25.02.2008 21:30
Lisa-Stoff, wie fange ich an eine Appli zu machen? bb2111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 02.08.2006 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10536 seconds with 14 queries