Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2014, 18:00
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.170
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Näh die Längskante des Ärmels zusammen und dann hast du einen ganz normalen Ärmel, den du in das geschlossene Armloch einsetzen kannst.

Wie nagano schon schrieb, im Grunde ist das wie ein heutiger zweiteiliger Ärmel, nur halt am Stück und mit Schwung, statt Abnäher für den Ellenbogen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2014, 18:56
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Hmm ich werd noch mal ein wenig rumfrickeln.
Was mich halt ein wenig irritiert,ist ,daß das Ärmelloch ( wenn ich den zusammengenäht habe) nicht rund ist,sondern an einer Stelle abgeflacht.

Deswegen hatte ich gehofft,daß schon einmal jemand einen Mantel aus der Zeit und aus dieser Zeitschrift genäht hat.

Sollte ich dann doch noch die zündende Idee haben werde ich den Vorgang vielleicht bebildert einstellen.
Aber Danke schon einmal vorab.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2014, 19:08
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.170
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Zitat:
Zitat von Nachtschattengewächs Beitrag anzeigen
Was mich halt ein wenig irritiert,ist ,daß das Ärmelloch ( wenn ich den zusammengenäht habe) nicht rund ist,sondern an einer Stelle abgeflacht.
Wie sieht denn das Armloch aus? Nach der Beschreibung weiß ich nciht so recht, was du meinst.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2014, 19:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Zitat:
Zitat von Nachtschattengewächs Beitrag anzeigen
Was mich halt ein wenig irritiert,ist ,daß das Ärmelloch ( wenn ich den zusammengenäht habe) nicht rund ist,sondern an einer Stelle abgeflacht.
Vom Armloch hast du leider kein Bild gezeigt, aber der Ärmel ist ein nach wie vor völlig normaler eher schmal geschnittener Anzugärmel.

Bisher hattest du vermutlich nur sportlich legere Schnitte, keine "korrekten".

Aber solche Ärmel sind nach wie vor nicht ungebräuchlich, z.B. hier

The Great Coat Sew-Along: Drafting a 2 piece sleeve using a one piece pattern.

oder hier

I. Jacket Construction - Sleeve Making - Clothing Technology Digest - Men's Tailoring

Die alten Schnitte sind oft noch etwas ausgeprägter und steiler gerundet, aber vom Prinzip her ist es das gleiche.

Erhellend zu verschiedenen Ärmelformen vielleicht auch das hier:
http://www.wildginger.com/pdffiles/dfpbook.pdf

Oder auch das hier:
Sleeve construction - Page 2 - The Coatmaker's Forum - The Cutter and Tailor

Hast du denn kein Nähbuch, in dem rund eingesetzte Ärmel erklärt werden?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.01.2014, 20:31
Harris Harris ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: München
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte aus Harper's Bazaar/ Fashions of a gilded age

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
deine erste zeichnung entspricht einem heutigen "einteiligen" ärmel, wohingegen dein schnittmusterteil eher einem heutigen zweiteiligen Ärmel entspricht.
So ist es. Der übliche zweiteilige Ärmel sieht "ähnlich" aus. Das heißt, der rechte Zacken wird in etwa in der Mitte des Armloches am Rücken "landen". Vom rechten Zacken aus geht es nach unten. Der tiefste Punkt ist dann der tiefste Punkt im Armloch. Dann geht es nach oben bis zum höchsten Punkt (Schulter) und wieder runter (Schulter/Rücken).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitte aus Knipmode Bauhaus001 Fragen zu Schnitten 3 02.09.2011 22:18
HS-TV-Tipp: 'Elizabeth - The Golden Age', 20.15h, ARTE rightguy Freud und Leid 3 30.12.2010 21:07
Stricken Annika Best Age wildzeit Zeitschriften 4 05.10.2007 23:47
The Golden Age of Couture: Paris and London 1947-1957 aennchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 28.09.2007 10:58
Schnitte aus Zeitschriften wiederfinden langlux Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 29.03.2007 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11332 seconds with 14 queries