Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #416  
Alt 10.04.2014, 23:43
AnkeHe AnkeHe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: im Taunus
Beiträge: 15.412
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

Hallo Ina,

Google mal nach tortissimo. Dort kriegt man Tortengestelle zu leihen. Und kann sahnefest in sehr guter Qualität oder Buttercreme Basis kaufen. Finde beides lecker.

Viel Spaß beim Werkeln.

Edit. Bitte keine Sprühsahne. Die fällt zusammen.
Mit dem sahnefest kann man die Torte am Vortag schon fertig machen.

Geändert von AnkeHe (10.04.2014 um 23:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #417  
Alt 11.04.2014, 07:06
gabygt gabygt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 928
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

Liebe Ina,

das rot-schwarze ist ein perfektes Outfit für die Hochzeit!

Dein Quillt ist wirklich schön. Und (zumindest so früh am Morgen) sehe ich auch keine schiefen Nähte. Aber ich bin auch erst bei der ersten Tasse Tee

Lass dir von der Torte nicht den Schlaf rauben!

Liebe Grüße
Gaby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Julia Romero bei den Theaterfestspielen in Grimmshausen, Teil 2, Teil 3
Eine Reportage von Primula Beutlin und Bilbo Tuk.
Mit Zitat antworten
  #418  
Alt 11.04.2014, 09:34
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

Hui, Leute, mein Schädel brummt vor lauter denkdenkdenk...

Heute, mitten in der Nacht, hab ich mich wieder gefunden und registriert, dass ich zuerst aufgewacht bin, dann sofort Kuchen gegrübelt, und dann befürchtet habe, dass ich wieder nicht einschlafen kann..
Bin aber ziemlich gleich trotzdem wieder eingeschlafen.
Um kurz vor 7 (kurz vor Männes Wecker) das gleiche dann wieder.

Aber ich bin, auch dank euch , schon um einiges weiter mit meiner Grübelei.
Früh-SMS hat ergeben: Sonja verträgt Mandeln, Kokos wäre auch genehmigt.

Meine Idee (vorerst mal):
  • Teig: mein bewährter "Mandelkuchen mit Zitronenguss" vom Blech - Rührkuchen, hübsch stabil. Der wird nicht sehr hoch, vielleicht so 3-4 cm.
    (Ersatzweise: Eierlikörkuchen, ein Teil des Mehls durch Kokos ersetzt. Oder direkt ein Mandel-Kokos-Kranzkuchen - wo ich den Teig aufs Blech geben würde.)
  • Vier davon für jeweils zwei Halbkreise mit Füllung. Die machen den Unterbau. (Soll heißen, den unteren Kuchen.)
    (Wo ich das Ganze drauf stelle, weiß ich noch nicht, aber da werde ich schon was finden. Zur Not hole ich mir einen großen Tablett aus dem Kirchen-Gemeindehaus und belege den mit Tortenspitze. Das müsste doch gehen, oder?)
  • Obendrauf vom gleichen Ausgangsteig zwei runde Kuchen aufeinander aus der 24er Springform. (Bzw. meinen Silikonformen.)

Sonja möchte gerne, dass die Torte für sie beide passend wird: hell/dunkel, exotische Früchte. Wunsch: Maracuja und Mango - auch gerne als Verzierung.
Sie hat mir einen Kuchen gezeigt, der ihr sehr gefallen hat. (Bandl müssten nicht sein. )
  • Ich würe die (Mandel-)Kuchen hell und dunkel machen: ein mal mit abgezogenen Mandeln, ein mal mit Schoko im Teig.
  • Zu überlegen wäre ob den ganzen, unteren (großen) Kuchen schwarz, den oberen weiß. Oder beide halbe-halbe.
  • Beide Kuchen (groß und klein) bestehen aus zwei Kuchen, dazwischen kommt unten Buttercreme, wegen der besseren Festigkeit. Ich mag sie aber nicht, deswegen
  • oben als Füllung Pudding (Galetta)-Sahnecreme. Die mag ich sehr gerne.

Anke's Sahnesteif-Link (Vielen Dank, Anke! ) hat mich dazu inspiriert, diesen beiden Cremes noch mit kleingestückelten Mangos füllen zu wollen. Zwecks exotisch-fruchtig.

Eine Überlegung ist auch, den oberen Kuchen Rumbombig zu gestalten. Kennt ihr den? Ein Teil vom Kuchen wird verbröselt, mit Buttercreme und Rum vermischt. Ich könnte statt Rum Maracujasaft nehmen. Oder Maracujasirup, falls das stärker im Geschmack ist... Keine Ahnung. Ich arbeite nie mit Maracuja. Mit Mango auch nicht..
Zwischen (oberen) Boden und Bombenaufbau könnte ich noch Maracujagelee packen. (Die werde ich sowieso machen, für die Gästeverschenkerlis.)
  • Als Guss möchte ich in aufgekochte Sahne geschmolzene Schokolade nehmen. Das habe ich hier vorgefunden. Den fand ich ja total schön, aber Sonja mag ihn nicht. Weder Herz, noch weiß-rosa. Aber man sieht, wie schön man den Guss offensichtlich spritzen kann.
  • Und weil sich der so schön spritzen lässt, möchte ich obendrauf die beiden Namen spritzen. Weil's ja sowieso hell-dunkel werden soll, kann ich da wunderbar mit weißer und brauner Schokolade arbeiten.
  • Dekorieren werde ich dann, denke ich, mit aufgefächerten Mangos. Ob ich solche Schokoblätter finde, weiß ich nicht. Lange suchen möchte ich nicht, und der gezeigte bunte Kuchen ist ja auch nur als Anregung gedacht.
    Ich habe auch schon an Smarties gedacht, aber die sind wohl mehr für den Kindergeburtstag als für eine Hochzeit..

Jo..
Damit lässt sich doch schon mal was anfangen.
Unser Aqua-Triathlon-Samstagskurs ist alle. (Es gibt jetzt noch 5 Freitag-Abend-Termine.) Heute Nachmittag ist 4 1/2 Stunden offener Nähtreff hier. Dafür ist der ganze, lange Samstag frei.
Ich werde den Kuchen mal ausprobieren - in verkleinerter Form: Ein Blech - halbe-halbe heller und dunkler Teig.
Die halbiere ich dann wieder jeweils, und baue sie mit den entsprechenden Zwischencremes aufeinander zum Gucken, wie das hebt.
Wenn das gut geht, bekommen sie - vielleicht - auch noch den Sahne-Schokoguss, und ich probiere mal, wie es sich damit "schreiben" lässt.

So müsste ich doch wunderbar vorbereitet sein für das Ding "in echt". (Schwitz..)


Und wisst ihr was? Heute früh haben die von der Wettervorhersage es sich anders überlegt: Ist mir zwar klar, dass man so weit voraus eh nix gescheites sagen kann, aber immerhin geben sie jetzt für die Hochzeitszeit satte zwischen 20 und 25° an!!! (Statt um die 10° vorher.

Und gestern bei Felix Geburtstagsfeier wurde - endlich! - das Hochzeitsdatum bestätigt! Wow! Es kann losgehen.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (11.04.2014 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #419  
Alt 11.04.2014, 12:17
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist gerade online
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.390
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

Zur Canache, so heißt das Sahne-Schoko-Zeug: Mach lieber mehr als zu wenig. Die kann man hervorragend einfrieren und für späteren Gebrauch so aufbewahren. Ob man damit gut schreiben kann, weißich ehrlich gesagt nicht. Die ist schon recht fest, ich weiß nicht, ob Du sie durch eine entsprechend kleine Tülle bekommst, Ber Versuch macht klug. Und Du brauchst je nach Schoki unterschiedliche Anteile Schoko bei gleicher Menge Sahne, um eine ähnliche Konsistenz zu erreichen. Ich meine, dunkel wäre 1:1, Vollmilch 2:1und weiße3:1.
__________________
Viele Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #420  
Alt 11.04.2014, 13:01
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Inas Neustart in 2014 - bis Ende April: DOB 38-40, PW, Strick, und .. Sonstiges

Oh, danke, Alex! Das ist ein toller Tipp. Da wäre ich im Leben nicht draufgekommen, dass man da unterschiedliche Mengen Schoko braucht.

Wenn du die Herz-Torte vom Link guckst, siehst du, wie schön man damit "schreiben" kann. (Theoretisch. )

Jetzt muss ich meine Schülerin vom Bahnhof abholen.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ariane wuselt wieder DOB 40/42 und anderes bis Anfang Januar 2014 ArianeM UWYH 947 11.01.2014 15:20
Inas Jahresabschluss-Usen - DOB 38/40, PW, Strick, evtl. noch Sonstiges ina6019 UWYH 815 03.01.2014 18:54
UWYH - Inas Kurzer Mai/Juni-Spurt - DOB 38/40, PW, evtl. sonstiges ina6019 UWYH 369 02.08.2013 17:25
Mein neuer 1000-Sassa-Thread (DOB Gr. 38/40, Strick, PW und werweißwasallesnoch)s) ina6019 UWYH 686 08.05.2013 14:54
UWYH mit der Neuen, v.a. DOB in 38/40 bis Ende Mai Amalthea* UWYH 79 09.05.2012 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11511 seconds with 14 queries