Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dicker Unterfaden, wie?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.01.2014, 13:59
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dicker Unterfaden, wie?!

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen

Leider kann ich die auch nicht geben, hoffe aber, dass bald jemand kommt, der mehr Ahnung hat.

Ich auch .

Ich denke, die vom Hersteller angegebenen Garnstärken gelten für die Maschine als Gesamtheit.
Nach momentanen Erfahrungen (daß die dickste zulässige Nadel und das dickste zulässige Garn bei meinem momentanten Projekt durch mehrfache Schichten Kunstleder durchgeht wie Butter) würde ich mich getrauen, die Höchstwerte noch um eine Stufe zu überschreiten, wenn das Werkstück eher harmlos ist und den freien Raum unter dem Füßchen noch lange nicht ausnützt.

Aber ich würde mir von einer "Unterfadenspule für dickeres Garn" jetzt nicht erwarten, daß die Grenzwerte im täglichen Betrieb dadurch höher werden. Mal sehen, was sich in diesem Thread und evtl. Stephans schlussendlichem Erfolgsbericht ergibt. Dann will ich das natürlich auch haben
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.01.2014, 16:39
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.098
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Dicker Unterfaden, wie?!

Hallo,

ich weiß, daß es neben der Spezial-Spulenkapsel von Bernina auch noch welche von Janome für die 6600P und von Pfaff für die neueren Creative Modelle gibt - da ich diese selbst besitze und richtig gern für "Bobbinwork" benutze.
Wie das jetzt z.B. bei Brother aussieht, kann ich nicht sagen, aber für Husqvarna gibt es die gleiche, wie für Pfaff.


Grüße, Sabine

Geändert von eigenhaendig (02.01.2014 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.01.2014, 16:52
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.494
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dicker Unterfaden, wie?!

Zitat:
Zitat von eigenhaendig Beitrag anzeigen
Hallo,

ich weiß, daß es neben der Spezial-Spulenkapsel von Bernina auch noch welche von Janome für die 6600P und von Pfaff für die neueren Creative Modelle gibt - da ich diese selbst besitze und richtig gern für "Bobbinwork" benutze.
Wie das jetzt z.B. bei Brother aussieht, kann ich nicht sagen, aber für Husqvarna gibt es die gleiche, wie für Pfaff.


Grüße, Sabine
Sabine, weißt Du welche Spulenkapsel das für die Janome 6600 ist?
Die würde ich mir für das Garn direkt besorgen. Hier liegt einiges an Jeansganr herum
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.01.2014, 16:56
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dicker Unterfaden, wie?!

Hier habe ich im Netz eine Anmerkung zu besonders dickem Garn gefunden:

"Ich habe eine alte Pfaff 230, Metallgehäuse und Fußantrieb. Die geht zwar locker durch 8 Lagen Cordura, aber trotz 120er Nadel klemmt sich der Faden wohl im Stoff gerne fest, so daß die Fadenspannung ziemlich an Ihre Grenzen kommt. Ich habe eine Kohte aus 330 gr/m² Baumwollstoff, imprägniert, genäht. Das Ergebnis ist durchaus akzeptabel, aber bei großen Stofflängen ist auch der Stofftransport kritisch".

Quelle: Haushaltsnähmaschine vs. Industriegerät [Archiv] - outdoorseiten.net

Drachen- und Outdoorforen sind manchmal Fundgruben für die etwas "gröberen" Näh-Arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.01.2014, 17:45
Heuchi Heuchi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 15.403
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dicker Unterfaden, wie?!

Zitat:
Zitat von Myrin Beitrag anzeigen
Wenn es nur um die Jeansnaht geht, dann nehme ich passenden normalen Allesnäher und wähle die 3fach Naht. Das sieht dann aus als hätte man dickeren Faden verwendet.
Also ich mache das genauso. Mit dem 3-fach Stich, der ja eins vor, eins zurück, eins vor näht, sieht das sehr gut aus und man kann dafür ganz normalen Allesnäher nehmen. Nur das Trennen ist in diesem Fall keine Freude
Ich finde, daß ist eine sehr gute Alternative zum Kauf einer teuren, extra Spulenkapsel.

Viele Grüße
Heuchi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dicker Strickstoff, wie verarbeiten? mistral Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 14.01.2011 07:21
Singer von Lidl, Unterfaden wie? peterv Singer 5 11.07.2009 18:08
Gefütterte Schlupfjacke, wie äußeren Teil dicker machen? Nicki82 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 01.03.2009 13:24
Brother PE Design 6.0 / LOGO UMRANDUNG DICKER STICKEN,wie geht das? islandpferdehof Maschinensticken - Software: Brother 3 06.10.2007 15:24
Dicker wie Hilco´s Zottelchen! Wie heißt der Stoff!!! Iris Pohr Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 23.07.2007 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12915 seconds with 13 queries