Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Total Anfängerin

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.01.2014, 13:14
Fatima0706 Fatima0706 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2014
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Total Anfängerin

Hey ihr Lieben,
ich habe mich vor kurzem entschieden mit dem Nähen anzufangen. Ich habe mir bereits eine Nähmaschine, Materialien usw. bestellt.
Da ich zuvor noch NIE Kontakt mit einer Nähmaschine hatte habe ich nun einigen Fragen zur NäMa.

1. Muss der Oberfaden und der Unterfaden in der gleichen Farbe/Qualität sein?(für Kosmetiktaschen)
2. Gekauftes Nähgarn von Gütermann (250 m) - passt das in alle NäMas oder muss ich beim Kauf von Garn auf eine spezielle Größe achten/gibt es eine "Durchschnittsgröße"?
3. Hat Universalgarn Fadenstärke 120 ?
4. Ich möchte mir Gütermanngarn kaufen, aber ich erkenne nicht so recht den Unterschied zwischen folgenden Garnen:
- Toldi 500, Gütermann Allzwecknähgarn aus 100% Polyester, viele Farbe zur Auswahl | eBay
- Gütermann Allesnäher 500m Nähgarn 5 Farben | eBay

das eine ist viel günstiger, warum?
4. Ich habe mir Stoffpakete (20x30 und 30x50) gekauft - damit kann ich doch kleinere Kosmetiktaschen nähen, oder?
5. Wie um alles auf der Welt erkenne ich den Fadenlauf? Muss ich nur beim Klamottennähen auf den FDL achten oder auch beim Nähen von Taschen und anderen Accessoires?

Sorry für die blöden Fragen und danke im voraus!

Geändert von Fatima0706 (01.01.2014 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2014, 13:28
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.182
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Total Anfängerin

hallo Fatima,
falls du die Nähmaschine im Internet bestellt hast, ist es ganz wichtig, nach Erhalt die Gebrauchsanweisung genau zu lesen und zu befolgen.
falls du beim Nähmaschinenhändler bestellt hast, bekommst du dort sicher eine Einweisung in die Maschine.

Fadenlauf ist die Richtung, in die die Fäden des Stoffes gehen - bei Webware waagrecht und senkrecht. In den Schnittmustern/ Schnitten ist der Fadenlauf markiert normalerweise. Grob gesagt verhält sich der Stoff mit dem Fadenlauf stabil und schräg zum Fadenlauf nachgiebig.

Fürs Nähen ist ein gutes Grundlagenbuch übers Nähen sehr wichtig.
Hier im Forum ist das schon öfter Thema gewesen, gib den Begriff mal in die Suche ein und schau, welches dir wohl am ehesten zusagt.
Auch zum Thema Fadenstärke wurde hier schon viel diskutiert, auch da hilft dir die Suche weiter.

lies dich doch mal durch, bis deine Nähmaschine ankommt

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2014, 13:28
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.963
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Total Anfängerin

Zitat:
Zitat von Fatima0706 Beitrag anzeigen
1. Muss der Oberfaden und der Unterfaden in der gleichen Farbe/Qualität sein?(für Kosmetiktaschen)
Qualität: ja
Farbe: nein
Zitat:
2. Gekauftes Nähgarn von Gütermann (250 m) - passt das in alle NäMas oder muss ich beim Kauf von Garn auf eine spezielle Größe achten/gibt es eine "Durchschnittsgröße"?
Du meinst die Grösse der Rollen? Nur die sehr hohen Riesen-Rollen passen nicht auf die Halter der Nähmaschine.
Zitat:
3. Hat Universalgarn Fadenstärke 120 ?
Normalerweise 100. Mit 120 kann man aber auch gut nähen.
Wichtig ist, dass es sich um gute Markenqualität handelt. Viele Maschinen nähen mit Billiggarn nicht gut und vor allem am Anfang sollte man sich damit nicht zusätzliche Probleme schaffen.
Zitat:
4. Ich habe mir Stoffpakete (20x30 und 30x50) gekauft - damit kann ich doch kleinere Kosmetiktaschen nähen, oder?
Das kommt darauf an, wie gross die werden sollen und welchen Schnitt / Vorlage Du verwendest.
Zitat:
5. Wie um alles auf der Welt erkenne ich den Fadenlauf? Muss ich nur beim Klamottennähen auf den FDL achten oder auch beim Nähen von Taschen und anderen Accessoires?
Der Fadenlauf ist die Richtung, in der beim Webstoff die Längsfäden laufen. Das sieht man und es ist parallel zur Webkante.

Wie wäre es denn mit einem Nähkurs?
Billiger als Stoffpakete wäre wahrscheinlich 1 Meter vom Ballen
Und auf jeden Fall zuerst mal üben: ohne Faden Linien auf Papier nachnähen: Geraden, Kurven, Ecken, Kreise.
Dann mit billigem Stoff oder Resten probieren (alte Bettwäsche, Geschirrtücher,...), damit Du die Maschine ein bisschen kennenlernst.
Viel Spass dabei!
Grüsse, Lea

Geändert von lea (01.01.2014 um 13:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2014, 13:35
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Total Anfängerin

Zitat:
Zitat von Fatima0706 Beitrag anzeigen
1. Muss der Oberfaden und der Unterfaden in der gleichen Farbe/Qualität sein?(für Kosmetiktaschen)en zur NäMa.
Nein, das muss er nicht. Es sieht aber sicher bei sichtbaren Nähten besser aus, wenn er das ist. Und die Qualität sollte am besten auch ähnlich sein, von Ausnahmefällen mal abgesehen, wo das anders gewollt ist.

Ein guter Rat: Spare nicht beim Nähgarn! Kauf gutes Markengarn im Fachhandel, wenn irgendetwas nicht so klappt beim Nähen, dann weisst Du schon mal, dass es wahrscheinlich nicht am Garn liegt. Billiges Garn kann nämlich tatsächlich auch Probleme beim Nähen verursachen, es fusselt, es verschmutzt damit die Maschine, es kann ungleichmäßig sein.

Zitat:
2. Gekauftes Nähgarn von Gütermann (250 m) - passt das in alle NäMas oder muss ich beim Kauf von Garn auf eine spezielle Größe achten/gibt es eine "Durchschnittsgröße"?
Gütermann ist schon mal Markengarn. Sehr schön. Was meinst Du mit "Größe"? Die Größe er Garnspule? Das Garn das Du da hast, das wird auf alle Maschinen passen, da kannst Du unbesorgt sein.
Ansonsten könnte man "Größe" vielleicht auch noch als "Dicke" interpretieren. Garn kann man nämlich in unterschiedlichen Stärken kaufen. Die üblichen Allesnäher, die man so erhält sind meistens Garnstärke 100 oder 120, auch das läuft auf allen Maschinen.

Zitat:
3. Hat Universalgarn Fadenstärke 120 ?
oder eben 100, wie oben schon erwähnt, das macht aber keinen großen Unterschied. Beim Garn gilt übrigens: Je höher die Nummer, desto dünner das Garn (Achtung: es gibt auch Garne, wo die Notation der Stärke anders ist, aber bei dem von Dir erwähnten Garn ist das so wie geschrieben)

Zitat:
4. Ich habe mir Stoffpakete (20x30 und 30x50) gekauft - damit kann ich doch kleinere Kosmetiktaschen nähen, oder?
Kommt natürlich immer auf das Schnittmuster drauf an, aber m.E.n. sollte das ausreichen.

Zitat:
5. Wie um alles auf der Welt erkenne ich den Fadenlauf? Muss ich nur beim Klamottennähen auf den FDL achten oder auch beim Nähen von Taschen und anderen Accessoires?
Du achtest am besten bei allen Näharbeiten auf den Fadenlauf. Wenn Du den Stoff mal ansiehst, dann wirst Du feststellen, dass er gewebt (es gibt unterschiedliche Webmuster,) oder gewirkt (sieht so aus wie gestrickt).

Gewebte Stoffe haben einen Fadenlauf, der Parallel zu den Seitenkanten des Stoffstücks verläuft, wenn Du eine ganze Stoffbreite vorliegen hast. Webmuster haben eigentlich immer zwei Fadenläufe, einmal so, wie die Kettfäden auf dem Webstuhl gespannt waren, also parallel zu den Seitenkanten, und dann nochmal so, wie die Schussfäden verlaufen, senkrecht zu den Seitenkanten. Wenn Du Dir den Stoff genau ansiehst, dann kannst Du das auch bestimmt sehen.

Es ist schon wichtig, dass Du Dich an den Fadenlauf hälst, der auf dem Schnittmuster eingezeichnet ist. Bei gewebten Stoffen verhält sich der Fall ganz anders, wenn Du im Fadenlauf zuschneidest, als wenn Du schräg zum Fadenlauf zuschneidest. Auch ist ein gewebter Stoff im schrägen Fadenlauf leicht dehnbar, auch wenn er das im geraden Fadenlauf nicht ist.
Das kannst Du an Deinem Stoffstück einfach ausprobieren. Zieh mal an dem Stoffstück, wenn Du die Seitenkanten in der Hand hast, und versuch das mal, wenn Du in den Ecken anfässt.

Zitat:
Sorry für die blöden Fragen und danke im voraus!
blöd wäre gewesen, nicht vorher zu fragen ...

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.01.2014, 13:36
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.072
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Total Anfängerin

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
......

blöd wäre gewesen, nicht vorher zu fragen ...

Grüßlis,

frieda
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blutige Anfängerin sucht Maschine und ist total verwirrt! annchen2810 Allgemeine Kaufberatung 19 01.12.2013 11:29
total ratlos... Malouse Allgemeine Kaufberatung 15 27.07.2010 16:35
Total unerfahrene Anfängerin braucht eure Hilfe... =) sahara1502 Allgemeine Kaufberatung 14 28.01.2010 15:48
Total down... Pfine Freud und Leid 8 06.07.2005 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08585 seconds with 13 queries