Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2013, 10:54
Benutzerbild von Tritonshorn
Tritonshorn Tritonshorn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 373
Downloads: 5
Uploads: 0
WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Hallo, liebe Leute!

Wie schon vor Weihnachten angekündigt, geht's heute los mit dem Mother Earth-WIP! Hier seht Ihr das Bild des Wandbehangs aus der Burda Patchwork Herbst 2013. Nahezu komplett mit der English Paper Piecing-Technik per Hand genäht und aus etwas über 1500 Teilen bestehend. Nur die Einfassung und die Kreise über den Sternen wurden mit der Nähma genäht.

Die Schablonen dafür habe ich selber aus Pappe gebastelt; auch die Paper Piecings aus etwas stärkerem Papier habe ich selbst gemacht (die sind hier gleich im ersten Beitrag zu sehen). Das spart nicht gerade wenig Geld, das ich lieber in weitere Zutaten oder Stoffe investiere. Noch habe ich nämlich nicht alles beisammen – mir fehlt noch ein schöner Stoff für die Umrandung, ein weiterer für die Rückseite und natürlich das Vlies für dazwischen.

Nachdem ich mir allerlei Stoffe für das Projekt besorgt habe, diese alle gekettelt, gewaschen und trockengebügelt habe (damit sie schon vorher einlaufen und es später nicht mehr tun), wäre ich nun also so weit, die ersten Rauten, Fünf- und Dreiecke für die ersten Sterne zuzuschneiden. Aber oh Schreck: Mehrere von den Stoffen sind nach dem Trocknen ein wenig lappig geworden und irgendwie zu weich. Sie sind ja auch von verschiedenen Herstellern. Klarer Fall: Ich sollte die Stoffe vor dem Zuschneiden ein wenig stärken. Nur, was habe ich gestern Nachmittag vergessen einzukaufen? Sprühstärke! Tja.... Da muss ich wohl morgen noch mal los. Ich könnte natürlich trotzdem schon mal anfangen, die Teile zuzuschneiden und sie dann vor dem Verarbeiten ein wenig stärken.

Doch vorher sollte ich mir genau überlegen, welche Stoffe in welchen der 20 Sternkreise verarbeitet werden. Gar nicht so einfach! Ich habe zwar viele Stoffe, aber nicht alle sind für diesen Quilt geeignet, weil sie schlicht und einfach zu dunkel sind. Die Stoffpakete, die auf dem Beispielbild verarbeitet wurden, sind leider vergriffen. Ich besorgte mir ähnliche Pakete, aber sie sind halt nur ähnlich – und teilweise viel dunkler. Die ganz dunklen Stoffe werde ich wohl gar nicht für meinen Wandbehang verwenden, sondern lieber im Januar noch drei bis fünf hellere und besser passende Stoffe besorgen. Hier sind erst mal Fotos aller vorhandenen Stoffe.

Da hätten wir zunächst ein Paket, das sich „Ice Tea“ nennt:



Auf den nächsten drei Bildern dann die Stoffe aus einem anderen Stoffpaket:







Und dann habe ich noch ein Päckchen mit 12 kleineren, nur halb so großen Stücken (jeweils ca. 25 x 55 cm; sind das Fat Eights?), nur Grüntöne:



Ich muss ja nicht jetzt schon alles auf einmal zuschneiden, sondern kann mir für jeden Stern vorher überlegen, was wie kombiniert wird. Für die ganz dunklen Stoffe wird mir nach dem Mother Earth-Wandbehang sicher noch ein anderer Verwendungszweck einfallen. Aber bis dahin wird sicher viiiel Zeit vergehen. Monate, wenn nicht sogar ein Jahr – je nachdem, wie oft ich mich hinsetzen kann, um die nächsten Teile zu lieseln.
So, dann werde ich mal anfangen, mir den ersten Stern zusammenzustellen und ihn zuzuschneiden! Und möglichst auch schon mal die Teile heften und zusammennähen. Mal sehen, wie weit ich heute noch komme. Sollte ich heute schon was Vorzeigbares zustande bringen, gibt’s später noch ein Foto.
__________________
Liebe Grüße -

Sonja

"Sie ist nicht mehr zu zügeln - sie will nur bügeln, bügeln..." Frei nach Max Goldt's "Mein lila Reisebügeleisen"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2013, 11:34
farbenfreak farbenfreak ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 15.422
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Ui, der ist ja schön. Ich schnapp mir mal nen Kaffee und setz mich gespannt dazu.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2013, 12:33
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Oha! Das ist ja ein sehr anspruchsvolles Projekt (das mich überfordern würde )
Wie gut, dass ich auch grad 'n Kaffee habe
Ich finde deine Farbwahl viel schöner ehrlich gesagt. Ich finde, dadurch bekommt er viel Tiefe. Darum denke ich, wenn du die dunklen sparsam verwendest, kann das sehr schön aussehen.
Viel Spaß
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2013, 12:38
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.796
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Das Projekt werde ich auch sehr gespannt verfolgen. Der Mother Earth gefällt mir auch sehr gut, aber derlei gigantische Projekte werde ich wohl in diesem Leben nicht angehen. Das hält mich aber nicht davon ab, anderen zuzuschauen und sich dran zu erfreuen.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2013, 13:39
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP - Mother Earth-Quilt (Wandbehang)

Zitat:
Zitat von Broody Beitrag anzeigen
Der Mother Earth gefällt mir auch sehr gut, aber derlei gigantische Projekte werde ich wohl in diesem Leben nicht angehen. Das hält mich aber nicht davon ab, anderen zuzuschauen und sich dran zu erfreuen.
Genauso. Ein gigantisches projekt. Ein jahr lang so kleine stücke zusammennähen, wow. Viel näherei. Und hoffentlich ein gigantisch schönes ergebnis
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP-Harmonie-Quilt CordulaN Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 119 05.01.2013 19:51
WIP - Coin Quilt Javea Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 17.12.2012 15:23
Weihnachts-WIP - Winterlicher Wandbehang mit Beleuchtung nakotha Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 29.12.2011 16:58
WIP Pokemon-Quilt pippilotta2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 21.03.2010 07:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21135 seconds with 14 queries