Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Softshell mit Wirkfutter

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.12.2013, 15:55
Benutzerbild von Flocke
Flocke Flocke ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Emden
Beiträge: 636
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Softshell mit Wirkfutter

Hallo,
vielleicht die Nadel etwas mit Öl einreiben?

LG Ingrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.12.2013, 16:41
Stephan Kiste Stephan Kiste ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Softshell mit Wirkfutter

Hi,

hab auch schon ne Softshell genäht und keinerlei Probleme gehabt,
welches Softshell hast Du denn verarbeitet?!

Geändert von Stephan Kiste (22.12.2013 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.12.2013, 04:04
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.357
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Softshell mit Wirkfutter

Es geht nicht um "normalen" Softshell, sondern um einen mit bereits (wohl angeklebtem) Futter....

Evtl. könnte noch ein Silikonspray auf der Nadel helfen.... Das müsste man aber ausprobieren, und meine Hand leg ich dafür jetzt nicht ins Feuer..
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog: Dark and Sweet Things
In Arbeit: 365-Block-Challenge - Quilt "Chocolate Stars" - UWYH bis 31.12.2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.12.2013, 16:12
Stephan Kiste Stephan Kiste ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Softshell mit Wirkfutter

Softshell gibts ja einmal mit Membrane und einmal ohne.
Dazu kommt das die lagen verbunden werden müssen.
Die Frage ist oob das die "Klebeschicht" ist oder eine Membrane?
Ich könnte mir vorstellen das die Nadel beim nähen heis wird
und die Klebeschicht anlöst, vielleicht hilft langsameres nähen?
Ob jetzt Fell oder Fleece auf der innenseite ist spielt glaube
ich keine so grosse Rolle?!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.12.2013, 19:58
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Softshell mit Wirkfutter

Zitat:
Zitat von dark_soul Beitrag anzeigen
Es geht nicht um "normalen" Softshell, sondern um einen mit bereits (wohl angeklebtem) Futter....
Das macht keinen Sinn. Softshell muss von dem Futter entfernt verarbeitet werden, sonst gibt die Porenstruktur im Membran keine Schweisstropfen frei. Die Atmungskapazität ist quasi verhindert. Ich kenne keine Softshell, der in einer Lage mit Wirkfutter verarbeitet ist. Vielleicht meint Latascha, das es beim Vernähen verklebt? Es gibt mehrlagige Softshells, die auf einer Haushaltsmaschine langsam vernäht werden müssen, oder mit verchromten Spezialnadeln. Vielleicht hilft es ein spezielle Ovi-nadel zu finden, die sich nicht so schnell erwärmt. Auf jeden fall muss Wirkfutter locker auf dem Softshell verarbeitet werden.

Eine Alternative wäre, das Futter mit strategisch plazierten Druckknöpfen zu befestigen. Dadurch entfällt das gleichzeitige Nähen durch beide Stofflagen und das Futter wäre sogar separat waschbar.

MfG
CG

Geändert von kleingemustert (26.12.2013 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man Softshell mit Velours bebügeln? 2nut Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.10.2010 14:40
Wirkfutter (rosa) online gesucht nourishing Händlerbesprechung 1 22.04.2007 20:49
Charmeuse = Wirkfutter ??? Schnipsli Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 09.03.2006 21:05
Wirkfutter in lila? Capricorna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 20.04.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07000 seconds with 13 queries