Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hadern mit den eigenen Werken?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 23.12.2013, 15:09
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hadern mit den eigenen Werken?

Ja, das habe ich mir für unseren Flug im Januar auch schon überlegt. Da kommt das neue Kleid eh vom Wetter her nicht in Frage und ich habe ein vielgeliebtes knallrotes Strickkleid. Mit rotem Mantel und langen Stiefeln macht das auch schon was her. Das wird es dann wohl werden statt der üblichen Hose.
Mein neues Kleid ist allerdings ein Sommerkleid Ich habe dieses Jahr etwas gebummelt
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (23.12.2013 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.12.2013, 15:25
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.711
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Hadern mit den eigenen Werken?

Herrlich, Martin, danke für deine Posts.
Über die "Themseliesel" zerkugel ich mich jetzt noch...

Genau das, was ich heute angesichts der Nebelsuppe brauche.

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.12.2013, 21:03
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.264
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hadern mit den eigenen Werken?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Kennt jemand vielleicht einen Trick, wie man steifen Stoff geschmeidiger bekommt?
Durch längerfristiges Tragen und waschen.

Wenn es dir mehr darum geht, dass der Stoff sich nicht angenehm auf der Haut anfühlt, hilft auch das drunterziehen eines Langarmshirts, und sei es auch nur 3/4-Arm (ich kenn das Problem mit den zu kurzen Ärmeln auch gut).
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.12.2013, 21:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hadern mit den eigenen Werken?

Was man bei langärmeligen Kleidern auch nicht vergessen sollte ist, daß sie sich etwas anders als Oberteile verhalten und man daher eventuell etwas mehr Bequemlichkeitszugabe im Rücken braucht, wenn man die Ärmel noch bewegen will.

Denn ein Oberteil hört irgendwo zwischen Taille und Hüfte auf, dadurch kann es sich an dieser Stelle heben und senken und etwas knappe Bewegungsweite im Rücken etwas ausgleichen. Ein sehr enges Kleid kann das nicht oder nicht mehr so gut. Und noch weniger, wenn man sitzt.

Da darf man sich von der scheinbar knackengen Paßform auf Modebildern nicht irre machen lassen: das ist oft zusätzlich enger gesteckt oder geklammert, wollte man das wirklich so tragen, könnte man sich nicht bewegen. Es sei denn, man hätte ausreichend elastischen Stoff.

Auch für Film und Fernsehen wird da oft gemogelt, es kann durchaus sein, daß ein scheinbar identisches Kleidungsstück in verschiedenen Szenen mehrere sind. Eines, das im Stehen oder einer anderen Position hauteng sitzt und ein anderes, das unauffällig elastische Teile eingearbeitet hat, um Szenen mit Bewegung zu drehen.

Wir sehen das und denken, so eng muß ein Kleid sitzen, weil... ist doch auf den Bildern auch so. Würde man aber das Kleid so von einem Maßschneider nähen lassen, hätte es mehr Bewegungsweite, weil es eben anders nicht wirklich tragbar ist. (Oder nur für einen Empfang, bei dem man bereit ist zu leiden und auch nicht mehr tun muß, als ein Sektglas geziert zum Mund führen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.12.2013, 08:28
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hadern mit den eigenen Werken?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wir sehen das und denken, so eng muß ein Kleid sitzen, weil... ist doch auf den Bildern auch so. Würde man aber das Kleid so von einem Maßschneider nähen lassen, hätte es mehr Bewegungsweite, weil es eben anders nicht wirklich tragbar ist. (Oder nur für einen Empfang, bei dem man bereit ist zu leiden und auch nicht mehr tun muß, als ein Sektglas geziert zum Mund führen.)
Bewegungsfreiheit wird eindeutig überbewertet!

Hadern mit den eigenen Werken... Ich bin fürchterlich pingelig, beschäftige mich auch schon mal mit Kleinigkeiten ewig. Ist die Klamotte dann fertig ist das allerdings vorbei, was mich dann noch stört wird hartnäckig ignoriert - solange man es nicht sieht, und nicht grob gepfuscht ist. Diese Punkte merke ich mir halt dann für das nächste Mal, und da wird es dann anders gemacht.
Bei der Kombination Schnitt-Stoff hat es bisher immer gepasst, Fehlgriffe sind mir bisher nicht passiert - manchmal dauert es Wochen bis ich mich entschieden habe, manchmal geht es sehr schnell.

Es macht aber einen Unterschied ob ich Klamotten, eine Tasche oder irgend etwas anderes mache, wie kritisch ich bin und ob ich das Teil dann auch verwende. Von den Klamotten ziehe ich bisher alle an, bei Taschen beispielsweise verschenke ich sie tendenziell (weil ich selbst oft nur wissen wollte ob ich das Teil so hinbekomme wie ich mir das vorgestellt habe, ich aber nicht vorhatte sie zu verwenden ).

Die Bedenken zu meinen eigenen Werken haben mich meist während des Nähens in der Mangel, meist vor Passagen die ich noch nicht gemacht habe, oder die ich als heikel empfinde. Ein paar Tage/Wochen Bedenkzeit sind da manchmal drin bis ich mich herantraue, meistens geht es dann aber eh schneller und problemloser als erwartet/befürchtet.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
zweifel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Worte für den eigenen Stil ! Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 173 28.01.2012 13:58
Wohin mit den Werken? Ypanesa Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 04.11.2010 13:56
Schnittmuster den eigenen Massen anpassen amalise Fragen zu Schnitten 8 13.08.2007 21:02
Verstauungsprobleme - oder was macht Ihr mit euren Werken? Sue Fleh Andere Diskussionen rund um unser Hobby 55 10.09.2005 16:59
Ich habe ihn , den eigenen Sessel !!! June Freud und Leid 6 22.07.2005 00:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19542 seconds with 13 queries