Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


...und noch ein Nürchen-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 02.04.2014, 22:41
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

mein Stahlband ist auch 11mm breit, die Stärke kann ich leider nicht messen, da ich keine Lehre hab.

Wegen Deiner Bortenlegerei...
ich fand's schon mit nur 2 Spitzenborten (auf dem Bild an Dir) klasse. Eine dritte - auch noch ok.
Aber dann auch noch zusätzlich Samtbänder, ich glaube das wäre mir zu viel.

Musst Du die Borten vorher aufnähen, oder kannst Du das auch noch später machen wenn das Teil fertig ist?
Meist hat man nachher den besseren Überblick.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 02.04.2014, 23:21
Benutzerbild von Sonnenkäfer
Sonnenkäfer Sonnenkäfer ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: BaWü
Beiträge: 141
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

ja ich muss die Borten vorher aufnähen weil ich das ganze ja an der Schürze umlaufend haben mag, vor allem weil ich an der seitlichen Faltennaht keinen Bruch von der Borte haben mag. Die äußerste Spitze näh ich als erstes fest, dann steck ich mal ein paar Varianten zusammen. Dann steck ich die Schürze zusammen und mach mal ein paar Bilder von.

Wegen dem Stahlband... knips dir doch ein kleines Stück ab, wenn du noch was hast und nimm es nächstesmal wenn du in den Baumarkt gehtst einfach mit... da findest vielleicht ne Schieblehre wo du mal kurz frech messen kannst.
__________________
Liebes Grüßle Sonnenkäfer

Trau dich! Näh deine Nähträume! Eine Gelegenheit sie auszuführen wird sich dann schon ergeben

Mein Nürchen-WIP
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 08.04.2014, 23:01
Benutzerbild von Sonnenkäfer
Sonnenkäfer Sonnenkäfer ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: BaWü
Beiträge: 141
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

ist manchmal schon interessant wie die Leute reagieren was man da so näht... vor ner weile hab ich das mal jemand aus meiner Familie erzählt und die hat ganz gespannt zugehört und dann gemeint du da hätte ich vielleicht was für dich...

...am Wochenende konnte ich dann die Schätzchen abholen

ein Sonnenschirmchen und Spitzenhandschuhe.
Ich weiß leider nicht ob das mit dem Schirm zeitlich passt ... ich denke aber das der wohl etwas jüngeren Datums ist, das konnte se mir leider net sagen. Vor allem weil der Stiel unten gekrümmt ist. Aber die Schirmform gefällt mir total gut und wenn mir nix besseres vor die Flinte hüpft wird das Schirmchen neu bezogen und das Gestänge auf Vordermann gebracht.
Bei den Handschuhen genau das selbe.. falls nich doch noch feine Lederhandschuhe vordrängeln werden die es. Das Loch dürfte sich hoffentlich einigermaßen Flicken lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T01_Z01.jpg (24,7 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_Z02.jpg (40,3 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_Z03.jpg (41,9 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_Z04.jpg (93,1 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_Z05.jpg (65,1 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_Z06.jpg (132,7 KB, 180x aufgerufen)
__________________
Liebes Grüßle Sonnenkäfer

Trau dich! Näh deine Nähträume! Eine Gelegenheit sie auszuführen wird sich dann schon ergeben

Mein Nürchen-WIP
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 10.04.2014, 15:02
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

schöner schirm!

Ich hab eine ganz ähnlichen ergattert, Original Biedermeier. Ist etwas zu alt für meine 1900 Garderobe aber schnurz, das Teil ist antik und sieht gut aus

Bei mir ist der Schirm mit weisser Baumwollpopeline bezogen, die Flecken sahen ziemlich genau aus wie bei dir. Ich hab den Bezug vorsichtig abgemacht, die Löcher gestopft, die Flecken vorbehandelt und dann mit klopfendem Herzen bei 60° gewaschen.
Kam ziemlich sauber und unbeschadet aus der Maschine, und das bei einem Stoff der gute 160 Jahre auf dem Buckel hat.

An den Schirmstäben musste ich auch noch ein wenig rumflicken, dann den Bezug mit starkem Faden wieder angenäht.

Nur falls du das Original restaurieren willst Ich war echt überrascht wie stabil das alles noch war.
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 13.04.2014, 12:39
Benutzerbild von Sonnenkäfer
Sonnenkäfer Sonnenkäfer ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: BaWü
Beiträge: 141
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ...und noch ein Nürchen-WIP

@Ranma-chan: ja vom Prinzip her würde ich den Schirm gerne Restaurieren aber das Loch in dem Bezug ist recht groß und der Stoff recht dünn...ich glaube das würde ich nicht sauber geflickt bekommen sondern eher noch mehr Beschädigen (siehe Bild)
Aber hast du mir vielleicht noch ein Paar Tips für das Gestänge? Meines setzt schon leicht Rost an. Wie bekommt man den am besten denn weg?
Und ich hab noch ne Frage: Wo würdest du das Schirmchen denn zeitlich einordnen? Ich kann da nur vermuten das es erst nach der Tournüren-Zeit entstanden ist.

Ansonsten geht es an der Schürze in kleinen Schritten weiter. Die Tüll-Seiden Kombi nervt etwas und es sind mir auch immer die Stecknadeln rausgerutscht... also hab ich kurzerhand das ganze nochmal sauber übereinander gelegt und dann meinen historisch unkorrekten Tüll, eng am Rand mit meinem größten gerade Stich angeheftet. Jetzt lässt es sich viel besser händeln und auch nähen.
Ein Teil der Kantenist schon umgeschlagen und vernäht aber nun stand ich vor der Frage wie befestige ich meine Spitze? Erster Gedanke war natürlich von Hand aber 15m Spitze fand ich dann net ohne. Dann ging es nur probieren über studieren und hab mir ein Probestück gemacht das ich mit der Maschine gemacht hab. Von weitem sieht man gar nix. Nur wenn man näher ran geht sieht man die untere Naht...aber die wird nur so aufgenäht bei der untersten Reihe Spitze da diese über die Kante rausschaut. Von der obersten Naht sieht man selbst von nahem gar net so viel. Von daher hab ich mich für die faule Variante entschieden und fang dann mal an die unterste Reihe zu stecken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T01_Z07.jpg (65,2 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_S20.jpg (96,4 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg T01_S21.jpg (131,2 KB, 114x aufgerufen)
__________________
Liebes Grüßle Sonnenkäfer

Trau dich! Näh deine Nähträume! Eine Gelegenheit sie auszuführen wird sich dann schon ergeben

Mein Nürchen-WIP
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nürchen , tournüre , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen Nachtschattengewächs Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 169 16.03.2017 15:54
Nürchen-WiP: Burda 7880 mal zwei für die Bühne minea79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 23.08.2013 20:03
Nürchen, Nürchen steht vor'm Türchen Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 28.08.2011 18:20
Ein Nürchen kommt selten allein... Kazumi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.10.2008 11:50
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13101 seconds with 14 queries