Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kosten für große Kostümprojekte?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.12.2013, 13:41
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.758
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kosten für große Kostümprojekte?

2000 geteilt durch 12 sind 166 nicht 200 Und da kommt man leicht hin bei einem Kleid, wenn man anspruchsvoll ist. Das habe ich bei meinem aktuellen Traumkleidprojekt allein für den Stoff schon überschritten.
Hosen trage ich auch nicht gern, nur zum Fahrradfahren und anderen Tätigkeiten, wo ein Rock unpraktisch wäre. Aber 12 Kleider brauche ich trotzdem nicht.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2013, 13:54
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Kosten für große Kostümprojekte?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Dann würde mich noch ein weiteres Projekt interessieren:
Es scheint so zu sein, dass im Internet ein "12 Monate, 12 Kleider"-Projekt läuft, an dem auch so einige teilnehmen. Wenn ich mal so grob überschlage käme ich bei so einem Projekt insgesamt auf mindestens 2000€, wenn alle Kleider meinen Ansprüchen genügen würden. .
Ich hab mal schnell gegoogelt: Das sind doch ganz stinknormale (also nicht historisch aufwändige) Kleidchen, die da genäht wurden. Stoffmenge je nach Kleid 1-2,50m... Stoffe querbeet Webware und Jersey. Wenn du günstige Stoffe oder Coupons vom Stoffmarkt nimmst, kannst du dann auch schon mit 10-20€ pro Kleid hinkommen.

Ich habe zwar auch keine 12 Kleider aus Webware im Schrank (das ist nicht so meins, die trag ich zu selten), aber an Jerseykleidchen (über Hose) hab ich einiges im Schrank, da komm ich oft mit nem 5€-Coupon vom Stoffmarkt aus.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.12.2013, 14:11
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.609
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kosten für große Kostümprojekte?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Ups, 10m, Wahnsinn Soetwas hatte ich befürchtet
Bei entsprechenden Projekten, und je nach Körpermaßen, können es durchaus auch noch mehr als 10 m werden... Da habe ich als ausgesprochener Erdnuckel endlich mal einen kleinen Vorteil.

Allerdings kaufe ich meine Stoffe bisher auch hauptsächlich auf dem Stoffmarkt (gern für 2 €/Meter) oder wenn sie irgendwo anders deutlich reduziert angeboten werden. Zweistellige Beträge pro Meter gebe ich so gut wie nie aus; da hätte ich viel zuviel Schiß, sie zu verhunzen (die wenigen "teuren" Stoffe, die ich besitze, sind daher allesamt noch unangetastet.... ).

Meine Tournüre ist übrigens aus zwei Stoffen vom Stoffmarkt (je 2 €/Meter) genäht: klickst du hier oder klickstduhier .
Man muß also nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben, um ein optisch ansprechendes Kostüm zu bekommen (es sei denn, man strebt in die "höhere Gesellschaft", wo Samt und Seide quasi ein Muß sind. Für "Normalbürger" reicht nämlich Baumwolle allemal aus.)
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.12.2013, 15:11
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.758
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kosten für große Kostümprojekte?

OK, ich geb ja zu, mit 2000€ habe ich mich vielleicht doch etwas verhauen Ich habe halt meine Einzeltraumprojekte hochgerechnet Aber für ein kurzes Kleid brauche ich schon 3,5m mit Einlaufzugabe. Wenn es ein längeres werden soll brauche ich über 4m. Aus 1m Stoff würde ich nie im Leben ein Kleid rauskriegen. Selbst für ein Etuikleid geht es schon in Richtung 2m mit Einlaufzugabe und gerade Anmasi näht ja auch nur weite Kleider, genau wie ich es tun würde.
Stoffe bekomme ich offline selten für unter 20€, meist sind sie sogar teurer. Auf um die 1000€ kommt man für das komplette Projekt dann wahrscheinlich schon. Viel Geld. Und der Kleiderschrank der Nähherinnen wird vorher nicht leer sein.
Tja, ich bin halt eine lange Latte. Vielleicht schaffen kleine Leute es billiger.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.12.2013, 18:19
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 3.072
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kosten für große Kostümprojekte?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Tja, ich bin halt eine lange Latte. Vielleicht schaffen kleine Leute es billiger.
Mit 1,77m zähle ich mich jetzt nicht gerade zu den Zwergbewohnern, aber so dramatisch finde ich das nicht - Unterschiede enstehen wohl eher, ob man Gr. 42 oder 52 näht und dementsprechend ein oder mehrere Teile nebeneinander auf den Stoff legen kann?
Ich reche 2-3 m für ein Kleid, das nicht Etui ist, und käme nie im Leben auf 166.-pro Alltagskleid... Dabei war ich noch nie auf einem Stoffmarkt, sondern kaufe "ganz normal" bei Karstadt und Co. Zugegeben schaue ich schon gerne im Schlußverkauf und lege dann Vorrat an; aber auch so gibt es doch viele Stoffe für 10-20 Euro; Wolle auch mal bis 30.- - daraus würde ich aber wiederum nichts Weites nähen, so daß es wiederum weniger an Menge ist, die man braucht.
50.- mit RV und Garn finde ich jetzt eher realistisch für ein Kleid, bei Winterkleidern dann noch 10.- für Futter dazu; bei Schnäppchen eher darunter. Dabei entstehen Kleider, mit denen ich mich auch auf Einladungen, in die Oper oder ins Büro traue
Also ganz andere Kampfklasse als die eingangs erwähnten historischen Gewänder!

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
günstige stoffe , kosten , kostüme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halssocke für uns Große - na gut, und auch für die Kleinen ;) *ilsebilse* Neues in meinem Weblog 14 16.09.2013 12:40
Empirchen für Große.. roosi Schnittmustersuche Damen 4 22.02.2010 22:32
Wie Kosten für Klassenfahrt umlegen? Bruddeltante Freud und Leid 38 05.07.2009 13:42
Nähmöbel für Große Anonymus Allgemeine Kaufberatung 18 08.10.2006 01:56
Kosten für ein digitalisiertes Logo saroal Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 17 28.07.2005 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09492 seconds with 13 queries