Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bitte um Hilfe bei einem kleinen "Projekt" (Verarbeitung, Material...)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.12.2013, 19:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bitte um Hilfe bei einem kleinen "Projekt" (Verarbeitung, Material...)

Gegen das Ausfransen würde ich unter den Stoff G785 bügeln.

Und dann eventuell so "Betteinlage" für Babies drunter. Die ist ja dafür gemacht, Flüssigkeit nicht durch zu lassen, ist aber gleichzeitig nicht so "folienartig".
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.12.2013, 20:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe bei einem kleinen "Projekt" (Verarbeitung, Material...)

Äh,

blöde Frage: Ist das dein Hocker?

So klein ist das Projekt ja anscheinend nicht, und viel von dem Aufwand wird nur durch den unpassenden Stoff verursacht, habe ich den Eindruck. Lässt sich da nicht nochmal drüber reden?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.12.2013, 22:27
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.557
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe bei einem kleinen "Projekt" (Verarbeitung, Material...)

Wasserundurchlässige Unterlage verwenden: Molton (beschichtet) = Betteinlage für Babys; wurde schon erwähnt.
Ob es das Zeug als Meterware zu kaufen gibt, weiß ich nicht. Gibt's auf jeden Fall auch in Standard-Matratzen-Größen. Wäre gut geeignet, weil wasserdicht, leicht zu verarbeiten, ziemlich standfest.
Drüber dann den Bezug, aus welchem Stoff auch immer.

Den Keder machst Du aus dem Stoff, der Dir gefällt. Strapazierfähig sollte er sein (Möbelbezugsstoff? - Leder geht immer!) und besser geht's, wenn der Stoff schräg zum Fadenlauf geschnitten wird. Muss aber nicht unbedingt sein, nur legt sich im FL geschnittener Stoff nicht so gern in Rundungen - ich empfehle, diagonal zuzuschneiden. Was Du als Einlage für den Keder nimmst, ist ziemlich wurscht. Such Dir irgendwas aus, was von der Stärke her passt und einen guten Eindruck macht; Paketschnur, Kordel, alte Schnürsenkel...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.12.2013, 15:14
Baileys Baileys ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe bei einem kleinen "Projekt" (Verarbeitung, Material...)

Vielen Dank erstmal für jedes Feedback! Bin ja noch nicht so lange hier und bin erstaunt, wie einem hier weitergeholfen wird!

Wenn ich mir das so durchlese denke ich, was wohl am ehesten in Frage kommt wäre ein Molton für drunter (lässt sich besser um die Rundung legen als eine Folie) und den Stoff mit irgendeiner Vliesline bekleben. Somit hat der Stoff etwas Halt und der Schaumstoff ist geschützt.

Mal schauen wies rauskommt.

Danke auch für den Keder-Beschrieb
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlock "antik" (Pleissaer Superior) -Bitte um Hilfe- Seehase Industriestickmaschinen 10 27.11.2013 03:53
Hose "Henri" von farbenmix- bitte um Hilfe.... Hasenmannfrau Fragen zu Schnitten 10 14.08.2010 08:06
Bitte um Hilfe beim Zusammenbau Singer "Style" Mmartin Singer 8 22.04.2010 17:20
Bitte um Hilfe bei Kursabschlussarbeit "Jackett". VitaminT Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 01.06.2008 22:22
Alte Anker-Näma "Gloria" - Bitte um Hilfe Alexandra Allgemeine Kaufberatung 17 28.07.2005 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09047 seconds with 13 queries