Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.12.2013, 09:39
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Rollschneider samt Matten kann ich auch nur empfehlen, auch wenn man mal etwas mit der Schere schneidet. Wie farbenfreak schon schrieb rutscht der Stoff kaum, mit Gewichten (Beilagscheiben aus dem Baumarkt bspw.) so gut wie überhaupt nicht mehr.

Den Fußanlasser bediene ich immer mit dem linken Fuß, ich habe mir das mal vor einer Weile angewöhnt. In Sachen Nähmaschinen gibt es auch welche bei denen man mit einem Start/Stopp-Knopf näht (in Kombination mit einer Geschwindigkeitsregelung), dann braucht man ihn überhaupt nicht mehr.

Eventuell wäre eine Flachbettmaschine, oder eine mit großem Anschiebetisch, besser als eine andere - der Stoff kann dann flach hingelegt werden und benötigt im Allgemeinen weniger Führung.
Hier im Forum hatte mal jemand einen Anschiebetisch aus einer alten Schublade gebastelt, leider weiß ich aber nicht mehr, wer und wann das war.

Ich finde es toll dass du das mit dem Mädel machst! Sie merkt dass andere, wenn sie behaupten sie könne etwas nicht, nicht zwangsläufig recht haben müssen sondern dass es auf einen Versuch ankommt. Klasse!!!

Mit einem bisschen guten Willen, Hirnschmalz und Kreativität geht vieles.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.12.2013, 10:07
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Find ich toll, dass du sie dazu animieren konntest! Bei deiner Überschrift musste ich auch sofort an Margarethe Steiff denken. Empfehle dem Mädel mal (falls nicht sowieso schon geschehen), den TV-Zweiteiler mit Heike Makatsch anzuschauen - genial!

Margarethe Steiff hatte das Nähmaschinenproblem wohl entschärft, indem sie die Nähmaschine rumgedreht hat - habt ihr das auch versucht?

Viel Erfolg auf jeden Fall!

Und hier mein lieblingszitat aus dem Film, als Steiff die Firma mit ihrer Untereschrift überschreiben soll:

Banker reicht ihr den Stift - sie: "Mit Rechts kann I net."
Er wechselt auf ihre Linke - sie: "Mit Links WILL I NET!"
Großartig!
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.12.2013, 10:21
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.490
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Martina, das mit den Stecknadeln ist Tagesform. Manchmal kann ich ganz normal stecken, manchmal improvisiere ich. Aber das sollte sie einfach probieren, wie das am besten geht.
Vieles stecke ich auch gar nicht. Mit der Zeit bekommt man da ein Gefühl für.

Ich kann gar nicht wirklich beschreiben, wie ich das mache. Das ist irgendwie instinktiv. Klingt blöd, aber mit der Ueit verdrängt man das "Problem" und entwickelt Lösungen, die man nicht erklären kann.

Ich glaube, allein schon die Tatsache, dass du ihr gezeigt hast dass sie das doch kann wird sie inspirieren ihre eigene Methode zu finden.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.12.2013, 12:53
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 579
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Ich denke mal, dem Mädel würde Ergotherapie zustehen. Und vielleicht hat sie dann eine gute Therapeutin, die mit ihr solche (und viele andere) Arbeitsschritte einüben kann?

Ich finde das eine ganz klasse Sache, dass du dich da so herausfordern lässt und wünsche Euch noch viele schöne Erfolgserlebnisse
Vermutlich ja, aber da habe ich - wie ich schon geschrieben habe, keinen Einfluss drauf, da keine Kontakt zu den Eltern. Sie ist mit ihrer Freundin und Mutter der Freunding mitgekommen. Vielleicht ist das für etwas später ein Ansatz, aber im Moment kann ich da nichts machen. Und ausserdem brauchen "wir" dafür keine Ergotherapie, das kriegen wir auch so hin, davon ausgehend, das sie wieder kommt, was ich aber denke, denn sie war echt glücklich dass es klappte. Und ich glaube, wenn sie die erste Loop fertig hat, wird sie vor Stolz "platzen", und dann kann ich auch mal überlegen mit ihren Eltern Kontakt aufzunehmen.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina

Geändert von Martina2011 (08.12.2013 um 13:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.12.2013, 12:55
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 579
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähen mit der Nähmaschine bei Handlähmung rechts

Zitat:
Zitat von Mina Beitrag anzeigen
Find ich toll, dass du sie dazu animieren konntest! Bei deiner Überschrift musste ich auch sofort an Margarethe Steiff denken. Empfehle dem Mädel mal (falls nicht sowieso schon geschehen), den TV-Zweiteiler mit Heike Makatsch anzuschauen - genial!

Margarethe Steiff hatte das Nähmaschinenproblem wohl entschärft, indem sie die Nähmaschine rumgedreht hat - habt ihr das auch versucht?

Viel Erfolg auf jeden Fall!

Und hier mein lieblingszitat aus dem Film, als Steiff die Firma mit ihrer Untereschrift überschreiben soll:

Banker reicht ihr den Stift - sie: "Mit Rechts kann I net."
Er wechselt auf ihre Link
e - sie: "Mit Links WILL I NET!"
Großartig!
Ja, an den Spruch kann ich mich auch noch erinnern - der ist klasse!!!

Das hat sie gemacht, aber soweit ich mich erinnern kann, war das eine Tret-Maschine mit "Fussantrieb". Hatte ich auch schon dran gedacht, aber das klappt ja bei elektrischen nicht.

Und den Film hatte ich ihr auch nahegelegt. (als Motivationsmaterial)


@Farbenfreak

am Anfang könnte sie ja auch mit "Fixierspray" das sich rauswäscht oder mit Bügel-Klebestreifen-Fixierung arbeiten. Denn ich könnte mir vorstellen, das beim Loop das "Wendeloch zusammennähen" echt problematisch wird, aber mit einem aufgebügelten doppelseitig vorgeschnitenem klebendem "Saumband", müsste diese Herausforderung zu lösen sein. Also noch besorgen bis zum nächsten Nähabend

Wie gut das wir heutzutage diese "modernen Erungenschaften" im Nähbereich haben.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina

Geändert von Martina2011 (08.12.2013 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechts auf rechts - dann sieht man wie der Faden auseinandergeht Nannimaus77 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 10.04.2013 02:22
Platz rechts der Nadel bei Pfaff 362 MariCris Pfaff 2 23.12.2010 10:47
was ist der unterschied zwischen "stoff rechts auf rechts doppelt legen" und t!nkerbell Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.09.2010 14:49
Nähen mit der Overlock - alte Ausgabe - bei Ebay Karina Kommerzielle Angebote 0 05.06.2005 22:30
Bündchen glatt rechts mit der Strima Sternchen 2003 Maschinenstricken 8 21.02.2005 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14376 seconds with 13 queries