Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gummiband annähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2013, 09:54
fritzie fritzie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Irgendwo im Süden Hessens
Beiträge: 66
Downloads: 1
Uploads: 0
Gummiband annähen

Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,

wie näht ihr Gummiband an ein Kleidungsstück? Ich meine nicht den Tunneldurchzug sondern das direkte Annähen, beispielsweise an einer Leggings am Bund. Für die Overlock gibt es ein Extrafüßchen, für die Coverstichmaschinen auch. Bei Nähmaschinen bin ich mir nicht sicher.
Welche Vorteile hat welche Methode? Wie kontrolliert ihr die Spannung, damit das Kleidungsstück auch die gewünschte Weite hat und gleichmäßig gekräuselt ist?

Viele Grüße
schomama
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2013, 10:19
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.276
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Gummiband annähen

Hi Fritzie

Du hast Dich vorab aber gut informiert

Als Unterwäschenäherin bevorzuge ich die Nähma - andere eben die Ovi oder Cover. Mir ist das Maschinewechseln und ev. umfädeln zu mühsam .

Grundsätzlich: Bund von Legging und Gummi vierteln, achteln und dann anstecken. Damit ergibt sich die Spannung von selbst.
Dann umklappen und feststeppen. Dabei das Kleidungsstück nur glatt ziehen - nicht dehnen. Ob Du das jetzt mit der Zwillingsnadel oder dem 3fach ZZ machst, ist Geschmackssache.

Mit viel Erfahrung kannst Du auch die Sapnnung des Gummis einfach nur durch die Finger laufen lassen .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2013, 10:38
fritzie fritzie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Irgendwo im Süden Hessens
Beiträge: 66
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gummiband annähen

Hallo Christa,

danke 😄! ich habe es bereits mit der Ovi gemacht, das ging ganz gut, auch die Näma war recht brav ☺️. Ich habe dort das Band, um den Stoff nicht zu ziehen, ähnlich wie beim Overlockfüßchen von oben durch die Nadelöffnung am Nähmaschinenfuß geführt. Dann wurde es allerdings wieder schwieriger mit der von dir beschriebenen Achtelung.
Eine Freundin hat jetzt gerade ihre Cover Pro bekommen inklusive Gummiband-Annähvorrichtung und das hat mich noch neugieriger gemacht: Was sieht besser aus? Was ist einfacher zu handhaben?
Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen!

Viele Grüße
schomama
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2013, 11:38
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.600
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummiband annähen

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Grundsätzlich: Bund von Legging und Gummi vierteln, achteln und dann anstecken. Damit ergibt sich die Spannung von selbst.
Dann umklappen und feststeppen. Dabei das Kleidungsstück nur glatt ziehen - nicht dehnen. Ob Du das jetzt mit der Zwillingsnadel oder dem 3fach ZZ machst, ist Geschmackssache.
Das hab ich noch nicht ganz verstanden, kannst du das nochmal genauer erklären? Du viertelst den Bund und das Gummi. Dann steckst du das Gummi an den Markierungen auf den Bund (ist die Seitennaht da eigentlich noch offen?). Dann nähst du aber nicht jetzt das Gummi an sondern klappst erst zu?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2013, 11:45
Christa K Christa K ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2012
Beiträge: 74
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummiband annähen

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen


Grundsätzlich: Bund von Legging und Gummi vierteln, achteln und dann anstecken. Damit ergibt sich die Spannung von selbst.
Und wie ermittle ich die richtige Länge des Gummibands? Die Fadenspannung muss man ändern?
Die Reparatur von Boxer-Shorts ist mir letztens so gänzlich misslungen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gummiband gedehnt annähen uschi0503 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 01.06.2012 15:42
Gummiband annähen chnepo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.09.2007 23:17
Gummiband annähen huetti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 23.08.2005 20:34
Gummiband annähen - wie? 3kids Dessous 2 08.02.2005 20:39
Gummiband annähen Mango Overlocks 7 27.01.2005 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08411 seconds with 13 queries