Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 08.03.2014, 18:11
Rehleins Rehleins ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2014
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Hallo,
Eine platzsparende Möglichkeit für diverse Stoffberge sind diese Plastiktüten, wo man die Luft raussaugen kann. Bei mir sind da die Gästebetten drin.
Die riechen zwar ein bisschen nach dem Plastik, aber nach 2 Tagen lüften (im Zimmer) ist der Geruch weg.
Und man sieht auch, was in dem Beutel drin ist.
__________________

Wünsche Euch noch einen schönen Tag

Rehleins
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 29.04.2014, 14:40
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

So, endlich habe ich was verändert und selbst mein Mann meinte hinterher, das er nicht gedacht hätte, das ich nochmal so viel Platz in dieser Ecke gewinne. Es ist zwar noch nicht ganz fertig(hinten soll der Tisch weg und eine ausklappbare Zuschneidestation soll entstehen), aber bis jetzt bin ich schon zufriedener als vorher. Es ist viel mehr Platz da, obwohl es auf den Fotos nicht so rüber kommt:-)
Ich habe den Tisch auch im Gegensatz zur ursprünglichen Planung auf dieser Seite gelassen. Sonst würden allen die unten sitzen, ständig Stoffschnippsel oder ähnliches auf den Kopf fallen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0567.jpg (85,6 KB, 513x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0568.jpg (54,1 KB, 516x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0569.jpg (62,4 KB, 516x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0570.jpg (56,1 KB, 515x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0571.jpg (79,6 KB, 519x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 29.05.2014, 14:43
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 218
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Hallo Palino,

jetzt schaut es schon besser aus, aber mehr Platz bedeutet meist mehr neue Käufe, d.h. es wird nicht lang dauern und es ist wieder alles voll. Ich spreche aus Erfahrung.

Ich habe auf einem Bild ein altes Buch entdeckt: "Das grosse Buch der Handarbeiten". Ehrlich, brauchst du das noch? Schaust du da tatsächlich immer wieder mal rein. So besonders waren die Bücher eigentlich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass du bei der Menge noch genügend Stoffe u.ä. hast, die zum Entsorgen geeignet wären. Ein Tip für echte Messis (die ihre Wohnung zugemüllt haben) hat mir sehr geholfen. Seither, habe ich es einigermaßen im Griff.

Alle Dinge, mit denen man momentan nichts anfangen kann oder keinen konkreten Plan hat was daraus zu machen wäre, werden in einen Karton gepackt und verschlossen (richtig verklebt) und in den Keller oder da wo er aus dem Blickfeld ist verstaut. Ein Jahr später holt man den Karton hervor und wenn man nicht mehr weiss was drin ist, ist er reif zum verschlossenen Wegwerfen. Vorteil dabei: man leidet nicht drunter, da man nicht weiss was drin ist, und es hilft tatsächlich. Und Dinge, die in der Zwischenzeit dann doch benötigt, werden unter der Zeit rausgeholt und der Karton verklebt. Es können auch mehrere Kartons zu verschiedenen Themen gepackt werden. Und du wirst staunen, wie schnell man tatsächlich die Dinge vergisst, die man rein gepackt hat. Das was einem wichtig ist kommt da ja nicht rein. Gerade mit den nicht gebrauchten Schnäppchen oder Resten und ähnliches, die einen eigentlich nur belasten. Das Buch käme bei mir als erstes weg.


LG Bea
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 29.05.2014, 15:27
Susi75 Susi75 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2014
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Ich bin auch schon so ein "Stoffsammler", immerhin sammel ich für einen Weißquilt (vermutlich habe ich eh schon genug für mindestens 5 Quilts ), und vor allem, ich kann auch keine schon gebrauchten Stoffe wegschmeißen , wenn sie halt noch schön sind, wie zb. meine Vorhänge aus dem Wohnzimmer, das war ein sauteurer superschöner Stoff und ist ja nur da gehangen, nicht abgenutzt und weil er so super ist, war er auch nicht ausgebleicht, daraus habe ich eben 9 Sitzbezüge für die Terrasse genäht, aber bis dahin ist er rumgefluddert und die Reste von der Schabracke usw. liegen auch noch rum, ebenso Polsterbezüge .

Letztens hatte ich dann Glück und eine ganze Kiste Borten günstigst bekommen, die habe ich natürlich alle sortiert und wieder in die Kiste zurückgeräumt, also wieder eine Kiste mehr...

Wenigstens habe ich meine neu erstandenen Stoffe(20m Jersey) inzwischen gewaschen und die hängen noch auf der Wäscheleine - puh, ich glaube, ich gehe nähen...
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 30.05.2014, 20:51
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Ja, mittlerweile kam auch schon einiges an Stoff wieder dazu, aber auch einiges wieder weg
Meiner Mama gehörten die Handarbeitsbücher. Sie hat sie mir ganz stolz gegeben. Wenn ich die jetzt raus schmeiße, wird sie schon enttäuscht sein. Rein schauen tue ich da ehrlich gesagt wenig.
Einige Stoff werden jetzt definitiv weichen, weil ich mehr auf dezentere Farben stehe(mittlerweile) und weil meine Kinder nicht mehr wie Schweinchen und Pooh Bär raum laufen wollen.
Was mein Hobby betrifft, so bekenne ich mich: Ich bin Messie
Ich kann an keinen schönen Stoff vorbei und wenn es dann noch ein Schnäppchen ist, geht das Denken gänzlich an mir vorbei.
Ideen, um die Ecke noch effizienter zu nutzen habe ich reichlich, allerdings fehlt mir im Moment die Muße diese auch umzusetzen.
Das Faultier in mir läßt grüßen.
Ihr kennt das ja, ein gemütlicher Abend, das Sofa ruft....*haja*
Fatal ist der Moment, in dem mein inneres ICH merkt" Hola, ich kann mich ja wieder bewegen
@Susi: Ich habe auch so viel Material für den Weißquilt, vielleicht können wir ja zusammen anfangen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der Ecke zum Raum: Ein Nähzimmer! Seewespe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 21.11.2013 18:21
Der Freundliche bei mir um die Ecke... schizofreny Pfaff 14 03.03.2010 12:38
Binding bei innen liegenden Ecke, wie gehts? Kaethchen Patchwork und Quilting 7 19.03.2009 12:48
Futter bei Rock wirklich nötig??? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.08.2006 21:29
Nähzimmer bei Ikea Essen flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 12.01.2006 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12788 seconds with 14 queries