Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.12.2013, 12:26
andrea59 andrea59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 15.135
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Ist mit Sicherheit nicht einfach, aber von ein paar Sachen trennen ist sicherlich von Nöten.
Motten in den Stoffen kann ich mir nicht vorstellen, wenn in deiner Kleidung keine sind.
Mach doch mal ein Foto und schäm Dich nicht, kann hier jeder mit Sicherheit verstehen. Ich denke hier kann Dir dann mit guten Tips geholfen werden

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.12.2013, 12:28
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.256
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Das kommt nämlich noch dazu: Wenn eine Hobbyschneiderin mit einem Projekt fertig ist, schmeisst sie die Reste eventuell weg. Andere widerrum( so wie ich) behalten alles, wegen der Stickmaschine. Reste verwerten eben.
das mit dem aufheben habe ich anfangs auch extrem betrieben. mittlerweile schneide ich die projektreste gerade und hebe sie nur ab einer bestimmten größe auf. mein zimmer gibt eben auch keinen zusätzlichen platz mehr her.
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.12.2013, 12:32
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.768
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Wenn die Stoffe offen hängen z.B. auf Kleiderbügeln, wie lange hat man dann Ruhe vor Motten?
Stoffe kriegen nicht schneller Motten als fertige Kleidung
Ausserdem verschwendet das unheimlich viel Platz im Kleiderschrank.
Wenn dort noch so viel Kapazität ist, würde ich lieber eine "Säule" Boxen aufeinanderstapeln. Dabei Stoffe, die Wolle oder Seide enthalten, von den anderen separieren und u.U. Mottenpapier beilegen.

Wenn Du wirklich viel zum Aussortieren findest, hast Du wohl das falsche eingekauft Ich bin auch kein Freund des Ausmistens und Weggebens und verwende manche Stoffe erst nach 20 Jahren "Lagerdauer".

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2013, 12:49
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.232
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Ausmisten tut weh, ist aber für mich ein heilsamer Prozess, den ich schon längere Zeit einmal pro Jahr durchexerziere.

Ich gehöre zu den sehr sparsamen Menschen, die so erzogen wurden, dass man auch noch aus abgelegten Klamotten wunderbare neue Dinge nähen kann, wenn man nur seine Fantasie kreativ werden lässt. Das hatte mit den Jahren zur Folge, dass ich die Hälfte (!) meines Ankleidezimmers mit abgelegten Kleidungsstücken und Stoffkisten vollgestapelt hatte, den Überblick völlig verlor und dann auch kaum noch genäht habe. Überaus frustrierend und total kontraproduktiv.

Durch das Forum wurde mir bewusst, dass ich an dieser Stelle ein Problem entwickelt habe, das ich bekämpfen will.
Angeregt durch die vielen UWYH-Threads habe ich meine Stoffkisten neu sortiert (nach Materialzusammensetzung und Verwendungsart, z.B. alle Wollstoffe in eine Kiste, Patchworkstoffe in eine zweite, Dekostoffe in die dritte...).
Dabei habe ich mich rigoros von vielen Stoffen getrennt, deren Färbe oder Material ich nicht mehr mochte oder die nicht mehr zu meinem Wohnstil passen. Ich habe sie in die Altkleidersammlung gegeben oder an einen Kindergarten verschenkt.
Außerdem habe ich mir vorgenommen, erstmal nur noch vorhandene Stoffe zu vernähen und bin damit schon ein gutes Stück weiter gekommen.

Um das Stoffgeschäft mache ich einen großen Bogen und kaufe wirklich nur noch Projektbezogen, wenn mir etwas fehlt.
Selbstdisziplin ist für mich das große Stichwort und das Eingeständnis, bisher etwas falsch gemacht zu haben.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.12.2013, 12:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
und will mich von nichts trennen(man könnts ja noch gebrauchen).
Diese Denkweise ist zwar nicht ganz falsch, aber im Extrem betrieben und/oder wenn die Umstände das nicht zulassen, auch nicht sinnvoll.

Magst du mal an das Grundproblem rangehen? Mir persönlich hat das Buch "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" sehr geholfen, weil da einige Gründe für das Nicht-Wegschmeissen-Können drin stehen, die dann ziemlich gut zerpflückt werden.

Und hier noch eine Anregung für das zweite Problem, das immer neues kaufen:
Wer glücklich ist, kauft nicht | denkbonus

Mehr Regale und Lagerplatz einrichten würde ich nicht tun. Wer Regale sät, wird Stoffe ernten, wandele ich den Spruch von den Strassen und den Autos mal ab.

Sieh es positiv: Du hast diese Sachen gekauft, um sie in etwas Schönes zu verwandeln. Stell dir vor, was für ein tolles Gefühl das ist, wenn du das wirklich tust. Diese Motivation, die du beim Kaufen hattest, musst du für das Vernähen finden...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der Ecke zum Raum: Ein Nähzimmer! Seewespe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 21.11.2013 19:21
Der Freundliche bei mir um die Ecke... schizofreny Pfaff 14 03.03.2010 13:38
Binding bei innen liegenden Ecke, wie gehts? Kaethchen Patchwork und Quilting 7 19.03.2009 13:48
Futter bei Rock wirklich nötig??? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.08.2006 22:29
Nähzimmer bei Ikea Essen flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 12.01.2006 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,74484 seconds with 14 queries