Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 09.01.2014, 10:46
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Also, die schöne Idee gefällt mir gut. Ein Stofflager nur für mich und ich kann immer ein Projekt angehen, das wünschen sich hier wahrscheinlich auch mehrere Aber so gesehen, wirst Du vermutlich nie ein Projekt beginnen. Weil man sich zuerst für Stoff, Schnitt entscheiden muss und diese müssen ja auch im Lager gefunden werden, d.h. da muss wirklich Ordnung herrschen, dass man durch das Wegschieben und Wegräumen nicht abgelenkt wird Wenn Du das Projekt angehen möchtest, dann würde ich auch lieber schauen, dass ich nur projektbezogen und nur jetzt für das ganz konkrete Projekt kaufe und die Idee auch so bald wie möglich verwirkliche. Projekte für "irgendwann mal würde ich gerne dies nähen" können auch bis irgendwann warten. Ich kaufe auch immer wieder etwas: Garne zum Beispiel, da ich auch zum Üben einfach viel verbrauche, regelmäßig kaufe ich auch noch Nadeln, da sie nach paar größeren Projekten in die Tonne gehören. Ich habe auch etwas über die Jahre gesammelt und letztens auch vieeeel losgeworden, obwohl meine Stoffmenge bei weitem nicht so groß war, wie bei Dir. Neue Stoffe kaufe ich dann NUR für ganz konkrete Idee, die Stoffe kommen am gleichen Tag sofort in die Waschmaschine und in den Trockner, und spätestens am Wochenende werden sie gebügelt und zugeschnitten, teilweise mit Stecknadeln schon zusammen gesteckt. Mein Lager beschränkt sich jetzt nur noch auf eine Schublade im Schrank und 8-10 Kleiderbügel im anderen Schrank sowie eine Box mit Vlies (die müssen extra verschlossen bleiben, weil meine Katzen Vlies fressen!). Entweder ich verarbeite das, weil das Nähen mein Hobby ist, oder kann ich ausziehen. Wie Jezziez auch schon über Ihren Mann schrieb, dürfte ich kein Tag länger im Haus bleiben, wenn ich mein Nähplatz so halten würde Da hast Du wirklich einen tollen Mann

Viel Erfolg weiterhin
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 09.01.2014, 10:57
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Ich zeige Euch jetzt den Beweis. Bitte ignoriert aber die paar Sachen die rum liegen. Die sind von meinem letzten Projekt und ich bin nur zu faul gewesen das wegzuräumen. Ich schwöre, das ich mich ansonsten wieder ganz toll darin bewegen kann. Ich habe mir auch einen Trolley für meine Janome 6600 gekauft. Jetzt steht sie nicht mehr auf dem Tisch, sondern im Trolley. Das hat mir echt Platz verschafft. Nun gut, genug gelabert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0239.jpg (54,7 KB, 499x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0241.jpg (97,8 KB, 501x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0242.jpg (95,5 KB, 500x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0245.jpg (94,5 KB, 502x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0246.jpg (55,5 KB, 500x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0249.jpg (96,1 KB, 506x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0250.jpg (63,1 KB, 509x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 09.01.2014, 11:03
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

@Dominika: Projekt bezogen kaufen ist eigentlich auch vernünftig, aber ich habe kein Stoffgeschäft in der Nähe, das Patchworkstoffe, Farbenmix Jersey oder ähnliches führt. Nur ein Geschäft, das Standard Sachen verkauft. Lineale, Kleber, Stickgarn etc. muss ich alles im Internet kaufen und bei dem Porto was manche Onlineshops nehmen, ist es wirtschaftlich besser, einmal eine Großbestellung durchzuführen. Große Shops nehmen 5€ egal für was. Selbst als es letztens nur eine Abdeckung für die Spule war. Abdeckung kostete 2,20€ und das Porto 5€.
Ich dachte immer, bald haste Du Zeit, bald kannst du daraus etwas schönes nähen. Ha, ha....
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 09.01.2014, 11:13
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Na, servas!

Futurtipp: Kreditkarte sperren, Eurochequekarte sperren, Kontenzugriff sperren, Taschengeld in bar zuteilen lassen.
Präsenstipp: Durchsehen, aussortieren, entsorgen. Dann vernähen, was gefällt.
Imperfekttipp: Kritisch analysieren, was, warum, aus welchen Beweggründen den Weg ins Zimmer gefunden hat.
Plusquamperfekttipp: Freuen über das Nähzimmer und Einkäufe gezielter, also anders planen und nur so durchziehen.


Ned bös sein!

Martin
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 09.01.2014, 11:14
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.483
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Na das sieht doch zum Glück schon ganz anders aus! Freut mich wirklich, dass du dir da so einen Ruck geben konntest.

Ich kann online gar nichts bestellen, ich muss die Stoffe sehen und fühlen. Das spart extrem, außer bei dem Stenzo-Stand vom Stoffmarkt, da bestelle ich ja immer wieder online für mich. Der ist einfach günstig und die Qualität kenne ich da gut.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der Ecke zum Raum: Ein Nähzimmer! Seewespe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 21.11.2013 18:21
Der Freundliche bei mir um die Ecke... schizofreny Pfaff 14 03.03.2010 12:38
Binding bei innen liegenden Ecke, wie gehts? Kaethchen Patchwork und Quilting 7 19.03.2009 12:48
Futter bei Rock wirklich nötig??? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.08.2006 21:29
Nähzimmer bei Ikea Essen flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 12.01.2006 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13539 seconds with 14 queries