Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 07.12.2013, 15:09
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Sorry ich hab nachher nicht mehr alle Beiträge durchgelesen.

Wenn ich das richtig Verstanden haben, hast du auch dein Farbspektrum verändert, sprich viele Stoffe haben einfach die falsche Farbe.
Die könntest du ja schon mal entsorgen, ich entsorge nicht gerne in die Mülltonne, aber es gibt ja viele Weg anders zu entsorgen.
Habe gelesen du kommst aus dem Ruhrgebiet .. gut das ist groß, aber in der Ecke Oberhausen gibt es z.B. hier die Möglichkeit:

http://www.ea-oberhausen.de/html/body_nahkurs.html
(da hab ich mal 6 Sperrmüllsäcke hingebracht)
oder
Der Verein Förderkreis Saporoshje e.V.
(hier werden die Stoffe in die Ukraine geschickt)

Ich kann mich mit den Hintergrund zu spenden viel ehr von Dingen trennen.

Ich weiß nicht, aber wurden schon die Unterbettkisten angesprochen. Dort könnte man vorübergehend auch lagern.
Ich finde du hast ansonsten eine schöne Nähecke, es ist nur halt zu viel geworden und deshalb ist sie ungemüdlich geworden.
Ich bin mir aber sehr sicher, das es da eine "Übergangslösung" geben wird.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.12.2013, 15:36
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.600
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ich nähe jedenfalls kaum noch Taschen, Deko etc. Komme ich ja nicht zu.
Na, dann sortiere diese Sachen aus. Wenn du dich wirklich nicht davon trennen kannst, dann bring die Sachen gut verpackt im Keller unter. Aber auch nur, wenn du sicher sagen kannst, dass du das Zeug in den nächsten 2 Jahren verarbeiten wirst. Sonst tu es weg!!

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ich habe mir ja schon das Buch" Ihre perfekte Schneiderwerkstatt" gekauft, und da waren auch wirklich gute Tipps drin, aber eben nicht für Hobbyisten mit vieeell Stoff und viieeellen Maschinen.
Fällt dir der Denkfehler auf? Nowak hat das ganz richtig gesagt. Man darf eben nur so viel anschaffen, wie man Platz hat. Ok, dass du bestimmte Maschinentypen haben möchtest, verstehe ich. Aber Stoff/Wolle etc. geht eben nur so viel, wie du verstauen (und verarbeiten!) kannst.
Und Ordnung halten kann dir kein Buch abnehmen.

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Mein Gefühl sagt mir aber immer wieder, das es nicht die Stoffe sind sondern eher die Möbel. Es stehen zuviele Möbel in dieser Ecke. Ja, wenn ich die Möbel da wegpacke, dann habe ich nichts mehr wo die Maschinen drauf stehen können.
Es ist mit Sicherheit beides. Aber die Stoffe sind der Part, mit dem du am Ehesten anfangen kannst, was zu verändern. Bezüglich der Möbel hast du einen viel besseren Überblick, wenn du den Rest sortiert und aufgeräumt hast. Also pack das erstmal an und mache dir danach Gedanken darüber, welche Möbel raus sollen oder ersetzt werden sollen und wie viel Budget dafür da wäre etc.

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ich werde am Montag nach Ikea fahren und mal schauen, was ich da noch so finde.


Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Jasmin, die auch gerne mal chaotische Nähzimmer sehen möchte
Da brauchst du hier nur die Forensuche bemühen.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07.12.2013, 15:41
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.952
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Zitat:
Es stehen zuviele Möbel in dieser Ecke.
Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ich werde am Montag nach Ikea fahren und mal schauen, was ich da noch so finde.
Genau die richtige Lösung.
Noch was Neues dazukaufen
Ich glaube dein Problem liegt ganz woanders.

Geändert von Nera (07.12.2013 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07.12.2013, 16:27
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.004
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Immer mehr Möglichkeiten (Schränke, Regale, Boxen) suchen/kaufen um irgendwas aufzubewahren ist bei so einer unübersichtlichen Menge das Pferd von der falschen Seite aufsatteln.
Dein Motto müsste sein: was ich nicht mehr aufräumen oder in Kürze verarbeiten kann wird nicht gekauft oder sogar entsorgt.
Notfalls in Kartons packen, in den Keller oder den Dachboden, und nach 1 Jahr noch weggeben wenn nichts damit getan wurde.
Nochmals: erst aussortieren, entsorgen und aufrämen. Und dann erst schauen was an Möbeln weg kann oder dazu kommen muss.
Du siehst das Problem in der Grösse Deines Zimmers ? Ich glaube, wenn Du ein grösseres Zimmer hättest, sähe das nicht anders aus. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du nicht die Antworten erhälst, die Du gerne hören möchtest. Das Zimmer ist so wie es ist, aber Du kannst die Kwantität des Materials (Möbel, Maschinen, Stoffe und Kurzwaren) verändern.
Viel Erfolg!
__________________
VG
me3ko

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 07.12.2013, 16:35
Benutzerbild von mrs. marple
mrs. marple mrs. marple ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 349
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was tun bei wirklich vollgestopften Nähzimmer/Ecke?

Was willst Du bei Ikea? Möbel hast Du genug! Du musst sie nur schlauer nutzen und konsequent ausmisten. Du hast Probleme damit abzugeben. Selbst wenn Du ein größeres Zimmer bekämst, nach kurzer Zeit hättest Du genau den gleichen Zustand wieder. Es reicht nämlich nie. Dir fehlt Struktur und Du hast regelrecht Angst davor etwas auszumisten. Hier nochmals mein Rat, der hier auch schon mehrfach angesprochen wurde: hol Dir Unterstützung! Räumt konsequent aus und macht euch dann Gedanken, durchaus auch auf Papier, wie der Raum werden soll. Wenn jetzt immer mehr dazu kommt, wird es natürlich immer enger. Irgendwann wirst Du den Raum nur noch betreten, um mehr dazu zu stellen. Benutzen kannst Du ihn dann nicht mehr.
Ich weiß, dass es Dir schwer fällt, aber Du schaffst es, wenn Du dran bleibst und Deine Freunde mobilisierst.
Viel Erfolg. Tipps hast Du genug bekommen, jetzt liegt es bei Dir!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der Ecke zum Raum: Ein Nähzimmer! Seewespe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 21.11.2013 19:21
Der Freundliche bei mir um die Ecke... schizofreny Pfaff 14 03.03.2010 13:38
Binding bei innen liegenden Ecke, wie gehts? Kaethchen Patchwork und Quilting 7 19.03.2009 13:48
Futter bei Rock wirklich nötig??? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.08.2006 22:29
Nähzimmer bei Ikea Essen flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 12.01.2006 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09644 seconds with 14 queries