Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.12.2013, 10:30
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.291
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Uih wow! Danke!

Meinst du der Body fängt auch an zu kriechen, wenn die Schrittkurve breiter ist auf Höhe des roten Punkts? Ich hab gestern mal auf meiner Konstruktion nachgeschaut - vorne habe ich unbeabsichtigt ziemlich gut getroffen, hinten habe ich den sogar breiter, aber gar nicht so stark gekrümmt. In meiner Konstruktionsvorschrift stand bei Schrittkurve leider nicht viel, nur "gemäß der Zeichnung die Schrittkurve ausformen". Immerhin eine Hilfslinie hatte ich zwar auch, aber so schön aufgeteilt war das nicht
Wobei ich den Body gestern ja noch verlängert hab hinten, dass muss ich noch beim Schnitt auch tun und dann schauen ob die Schritturve dann immer noch breiter ist auf Höhe des roten Punkts.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.12.2013, 11:16
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.645
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von Schnipps Beitrag anzeigen
Meinst du der Body fängt auch an zu kriechen, wenn die Schrittkurve breiter ist auf Höhe des roten Punkts?
Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung.
Ich denke schon, dass auch die Verarbeitung (vor allem der Gummizug) eine Rolle spielt.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.12.2013, 12:47
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.291
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ich denke schon, dass auch die Verarbeitung (vor allem der Gummizug) eine Rolle spielt.
Grüsse, Lea
Ganz sicher sogar! Ich werde den Bodyrücken nochmal abtrennen und einen neuen drannähen - tschacka, irgendwie muss das ja klappen - genug Lycra hab ich auf jeden Fall noch .. so 2,4m
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2013, 19:21
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.440
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Hallo,

mit dem Problem schlag ich mich auch schon länger rum. Hab wohl einen gut gerundeten Po (Gr. 46 bei Körpergr. 180 cm).

Meine Lösungsrichtung: Beim Rock muß ich in der hinteren Länge ca. 10 cm (geschätzt) zugeben, damit er in der Balance ist (unten gerade). Da das bei den meistens Kaufslips nicht ist, rutschen sie halt hinten hoch. Die gelegentlich gefunden passenden sind hinten auch entsprechend länger. Und der Stoff geht in Richtung zu den Beinausschitten seitlich breiter. Flach liegend gesehen gehen ist dann die seitliche/hintere Beinausschnittkante auf der Vorderseite. Außerdem darf das Gummi am Beinausschnitt nicht zu labberig und nicht zu locker sein.

Hier im Forum gab es auch Tipps, wie das Gummi am Beinausschnitt vorn und hinten unterschiedlich gedehnt werden sollte.

Leider fand ich in letzter Zeit keine neuen passenden Kauf-Slips mehr. Ich experimentiere im Moment damit, Slips, die mir 2-3 Größen zu groß geworden sind, zu ändern. Das heißt ich nehme die zuviel-Weite jeweils ca. in der Mitte der Oberschenkel vorne heraus, dadurch zieht es sich seitlich weiter nach vorn. Werde mir demnächst wohl die Slips ganz neu selbst nähen.

Die wünsch ich viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Heute koch ich, morgen wasch ich und übermorgen näh ich - vielleicht ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.12.2013, 20:06
Benutzerbild von Marion72
Marion72 Marion72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 270
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Interessantes Thema!
Ich lese und lerne grad mit.

Meiner Erfahrung nach ist sind es auch die hinteren...hmm, wie heissst diese Stelle:
Wenn das Rückenteil des Slips vor mir liegt, dann muss es sich vom Zwickel ausgehend rechts und links schömn breit und rund ausdehnen, falls Ihr versteht was ich meine. Also der Stoff, der die Pobacken bedeckt, von unten her, braucht ausreichend Breite, auch wenn das am Schnitt erstmal breit und vielleicht komisch ausschaut.
Ich denke, das war aber schon der Tenor hier.

Zusätzlich finde ich die Straffheit des Gummis wichtig. An diesen hinteren Beinausschnitten mache ich das ziemlich straff. An den vorderen Beinausschnitten dagehen dehne ich den Gummi nur minimal, damit das nichts einschneidet. Aber hinten dehne ich ziemlich stark, nach Gefühl ...
Und das hilft bei mir auch, dass alles bleibt, wo es hin soll.

Liebe Grüße!
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibts eigentlich ein Wende-Gen? frantje Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 23.01.2010 22:57
Naht hintere Hosenmitte chittka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 25.11.2009 20:04
Rückenlänge (hintere Mitte) schneiderstein Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 6 12.02.2009 00:37
Hintere Hoseninnennaht banni Fragen zu Schnitten 6 22.08.2007 01:24
Rock- Hintere Mitte wegen dickem Po verlängern naelieschen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 25.04.2007 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13927 seconds with 14 queries