Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.12.2013, 19:00
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.200
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ich habe vor Jahren mal einen Wochenendkurs in Schnittkonstruktion gemacht; da hiess es, in einer bestimmten Höhe dürfe eine ganz bestimmte Breite (zwischen den Beinausschnitten, ziemlich weit unten) nicht unterschritten werden.
Wenn Dich das interessiert, suche ich es morgen mal raus; heute habe ich keine Zeit dazu.
Grüsse, Lea
Sehr interessanter Aspekt. Danke für den Hinweis.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2013, 19:05
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.211
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von Schnipps Beitrag anzeigen
Ah, das geht ja in die Richtung Beinauschnitte etwas tiefer legen - ich hab schon gegrummelt, bei Panties habe ich zumindest dieses Problem nicht,da rollen sich dann gerne mal die Beine hoch ..
Nein, der Beinausschnitt muß deswegen nicht tiefer gelegt werden (es sei denn, wir verstehen gerade unter "tiefer gelegt" nicht das Gleiche... ) Nur halt breiter, an der richtigen Stelle.
Was im Grunde genommen das gleiche ist, was lea empfiehlt, nur ihre Empfehlung ist fundierter und nicht nur auf einer Privaterfahrung basierend.

Und was die Panties betrifft: wenn das Bein hochrollt, dann ist es zu eng. (Ich weiß, hört keiner gerne... Kann aber auch passieren, wenn die Oberschenkel im Vergleich zur Hüfte etwas kräftiger sind. Auch durch Sport und Muskeln. Dann paßt das Panty an der Hüfte, aber halt nicht an den Beinen.)

Zitat:
Zitat von Schnipps Beitrag anzeigen
Die Mittelnaht des Bodsy habe ich schon auch ausgerundet in dem Gedanken dem Hintern etwas mehr Platz zu geben. Dann lag ich ja nicht ganz falsch
Ne, wohl nicht, aber der Pomuskel sitzt nicht über der hinteren Mitte
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Obdachlosensocken, Paar III
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.12.2013, 21:56
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.290
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Nein, der Beinausschnitt muß deswegen nicht tiefer gelegt werden (es sei denn, wir verstehen gerade unter "tiefer gelegt" nicht das Gleiche... ) Nur halt breiter, an der richtigen Stelle.
Was im Grunde genommen das gleiche ist, was lea empfiehlt, nur ihre Empfehlung ist fundierter und nicht nur auf einer Privaterfahrung basierend.

Und was die Panties betrifft: wenn das Bein hochrollt, dann ist es zu eng. (Ich weiß, hört keiner gerne... Kann aber auch passieren, wenn die Oberschenkel im Vergleich zur Hüfte etwas kräftiger sind. Auch durch Sport und Muskeln. Dann paßt das Panty an der Hüfte, aber halt nicht an den Beinen.)



Ne, wohl nicht, aber der Pomuskel sitzt nicht über der hinteren Mitte
Das mit dem hochrollen der Panties ist fies, ja. Die rollen unter Jeans auch, wenn die Beine eigentlich weit genug sind - klare Rampe von Bein zu Hüfte und die Bewegungen der Jeans tun ihr übriges. Unterm Rock bleiben sie wo sie sind.

Dann hab ich das mit dem Tieferlegen glaub ich so gemeint wie ihr - aber ich warts einfach mal ab bis morgen. Und das ausrunden - von der Seite aus gesehen ist der Po doch gerundet, so meinte ich das .

Bloomsburry, bei Slips kann es sein, aber ich habe einen Body, den kann ich leider nicht tiefer legen . Die Länge ist auch wirklich ausreichend, wenn es länger wird, fängt es an zu schlabbern, wandert aber trotzdem noch .

Getanzt habe ich in dem Body vorhin schon - trotz des Wanderns war er durchaus bequem und hat eine gute Figur gemacht . Jetzt noch den Beinausschnitt hinkriegen und dann Modell 3 anfangen zu nähen

Ich dank euch
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (01.12.2013 um 21:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2013, 22:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.211
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Zitat:
Zitat von Schnipps Beitrag anzeigen
Das mit dem hochrollen der Panties ist fies, ja. Die rollen unter Jeans auch, wenn die Beine eigentlich weit genug sind - klare Rampe von Bein zu Hüfte und die Bewegungen der Jeans tun ihr übriges. Unterm Rock bleiben sie wo sie sind.
Dann ist die Jeans zu eng.

Oder das Material verträgt sich nicht, die Panties dann eher aus was glattem, wo die Jeans drauf gleiten kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Obdachlosensocken, Paar III
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.12.2013, 23:00
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.429
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Unterhose kriecht gen hintere Mitte.. Tips?

Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell ich in meinem Messie-Haushalt etwas wiederfinde
Es ging nicht um einen Slip sondern um einen Body, aber das Prinzip dürfte ja gleich sein.
Ohne Gewähr, ich habe das noch nie so richtig ausprobiert...


Dehnfähigkeit des Stoffs:
längs 5%, quer 25%

verwendete Maße:
Leibhöhe = Leibhöhe -5%
Hüftumfang = Hüftumfang -25%
Taillenumfang=Taillenumfang-25%
Hüfttiefe (errechnet) = (Körperhöhe/8 +0,5cm)-5%
Zwickelbreite 6cm (bei Grösse 38)
Zwickellänge 6cm (bei Grösse 38)
Der Zwickel hängt vollständig am Vorderteil.
DSC_0192.jpg
Die roten Punkte sollten von jedem Beinausschnitt berührt werden, wie hoch er auch ist.
Sie werden so bestimmt (hört sich komplizierter an als es ist):
  • auf der Seitennaht 7cm über der Hüftlinie einen Hilfspunkt markieren
  • vom Hilfspunkt auf die halbe Zwickelbreite eine Hilfslinie ziehen und auf deren Hälfte eine 5cm lange Senkrechte zeichnen: roter Punkt vorn
  • an der hinteren Mitte eine halbe Zwickelbreite markieren und mit dem Hilfspunkt 7cm über der Hüftlinie verbinden (lila) und dritteln. Untere Drittelteilung = roter Punkt hinten. Von hier aus läuft der Beinausschnitt nach aussen gerundet bis zur Zwickelnaht.
Das gelbgrüne Kästchen ist ein Untertritt (da es sich ja um einen Body handelt)

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibts eigentlich ein Wende-Gen? frantje Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 23.01.2010 21:57
Naht hintere Hosenmitte chittka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 25.11.2009 19:04
Rückenlänge (hintere Mitte) schneiderstein Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 6 11.02.2009 23:37
Hintere Hoseninnennaht banni Fragen zu Schnitten 6 22.08.2007 00:24
Rock- Hintere Mitte wegen dickem Po verlängern naelieschen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 25.04.2007 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17953 seconds with 14 queries