Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2013, 12:34
BeeZ BeeZ ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Köln
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Guten Morgen!

Seit Montag, 25.11., bin ich stolze Besitzerin einer Nähmaschine (Elna Experience 520, 1,5 jahre alt).
Außer mal als Teenie (was über 20 Jahre her sind ) einen Flicken auf eine Jeans zu nähen, habe ich mich nie mit Nähen beschäftigt. Aus irgendeinem Grund hat es mich jetzt allerdings gepackt.

Gerade Nähte etc... bedürfen noch der Übung!

Da Ungeduld mein zweiter Vorname ist, habe ich dann am ersten Abend schon aufgegangene Nähte geflickt. Unter anderem von einem wirklich dicken Sweatshirthoody meines Mannes. Wunderbar geklappt. (Bis auf die schiefen Nähte, aber bei einem Arbeitspulli ist das relativ egal, bei einem Bleistiftrock wärs blöder )
Das große, zerfledderte Loch des gleichen Pullis habe ich allerdings auch mit untergelegtem Stoff nicht flicken können. Das mochte die Nähmaschine so gerne, dass sie den Stoff mehrmals gefressen hat. Nu ist das Loch eben noch ein bisschen größer

Am zweiten Abend habe ich dann einen Drehrock für die kleine Tochter genäht. Dazu habe ich eine Tabelle gefunden, wie man den Innenkreis ausrechnet. Bündchen wurde einfache Bündchenware, die allerdings so einfach ist, dass sie schon das erste Löchlein hat....
Leider bekomme ich es nicht gut hin, den unten ja runden Saum, gerade abzunähen. Einmal, wie ich Euch nicht vorenthalten darf , habe ich auch den Saum gar nicht getroffen.
Ich wollte den Saum nicht einschneiden, um es mir einfacher zu machen, da die Kleine (3 Jahre) noch so schnell wächst und ich den Rock nochmal rauslassen können möchte.

Hier ein paar Bilder:

k-2013-11-27 lila Drehrock Liz Erstlingswerk.jpg

k-2013-11-27 lila Drehrock Lizzy.jpg

Am zweiten Tag, da hatte ich genialerweise frei!, entstand dann der türkise Rock für die Große (10 Jahre).
Sogar mit Reißverschluss, der mir dank Youtubetutorials auch keine Probleme bereitet hat. Den Schnitt habe ich ebenfalls nach einem Youtubetutorial erstellt. Ihr gefällt es, dass er unten so weit ausgestellt ist. Allerdings ist auch hier die untere Kante nicht gerade.

Ich habe jeweils folgendermaßen abgesteckt: Nadel rein, umklappen, zur Korrektur ein kleines Stück einschlagen, Einschlag mit feststecken mit der zweiten Nadel, die nächste Nadel wieder ohne Einschlag, die nächste mit Einschlag, ohne, mit... Aber trotzdem wird es 'zipfelig'.

Bilder:
k-2013-11-28 türkiser Rock Emelie.jpg
k-2013-11-28 türkiser Rock Emelie Stück Nr. 2.jpg

Der Stoff für beide Röcke wurde freundlicherweise als Überraschungspaket zur Nähmaschine dazu gelegt

Nun würde ich mir gerne einen Bleistiftrock (gerade Nähte!!!) aus Wollstoff nähen. Dazu habe ich ein paar Fragen:

* Wie bekomme ich den Saum gerade hin?
* Kann ich als Unterrock dünnen Baumwollstoff nehmen? Den hätte ich da, Futterstoff nicht. Ich habe ein wenig Sorge, dass der Baumwollstoff eher Falten schlägt, den Rock nicht so gut hoch und runter rutschen lässt etc.
* Wie bekomme ich die Rundung, dass es nach der Hüfte ein wenig zusammen läuft in den Schnitt. Gibt es dazu eine Regel?

Und mehrere 'Die Seiner Hosen' stelle ich wohl auch noch her

Drei davon gerade eben. Bild von einer:
k-201-11-30 geflickte Hose.jpg

Nachher wage ich mich dann vielleicht noch an eine übelst zugerichtete Jeans.

Zum Flicken habe ich auch noch eine Frage. Wenn ich länger mit der Rückwärtstaste nähe, damit ich nicht immer den Stoff drehen muss, mache ich das gerne, dann ribbelt mit der Zeit die Nadel den Oberfaden durch.

Mögen das Nähmaschinen generell nicht, oder mache ich was falsch?

Freue mich auf Eure Meinungen, Ratschläge und Antworten!

Schönes Wochenende!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2013, 14:31
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.130
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Hallo BeeZ,

willkommen im Forum. Ich habe deinen Beitrag mal in das Unterforum verschoben, das zum sich vorstellen da ist, denn das macht ja den größten Teil deines Beitrages aus. Und die Galerie für die fertigen Werke hast du ja auch schon gefunden, wie ich gesehen habe.

Stell doch deine Frage zum Bleistiftrock am besten noch einmal separat dort, wo du sie ja eigentlich schon hingetan hattest. Ich fürchte nur, auch ohne das Verschieben dieses Themas wären deine Fragen da untergegangen.

Ach ja, ein Bleistiftrock hat nicht nur gerade Nähte, du hast da ja schließlich auch weibliche Kurven denen der Rock folgt.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2013, 15:52
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Servus!

Gib mal 'gerader rock schnitt' in Deine Suchmaschine ein!

U.a. habe ich dort sehr fix dieses Video angeboten bekommen:

Klick!

Darüberhinaus gibt es etlichste Treffer zu dem Thema!
Der gerade Rock ist egentlch so ziemlich das einfachste Schnittmuster, das man selber konstruieren kann. (Der kann von der Hüfte zum Saum auch durchaus schmaler - sprich: eingestellt - sein.

Grüße aus Wien,

Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2013, 16:02
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Na, jetzt habe ich gleich selber mal bei 'den Gewandmachern' reingeschaut und DAS gefunden.


Klick!


Coole Seite!

M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2013, 17:25
BeeZ BeeZ ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Köln
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blutige Anfängerin näht 'frei Schnauze'

Hallo sisue und rightguy,

dankeschön für Eure Antworten.
Danke für Deine Mühe, rightguy, den Link rauszusuchen! Den schaue ich mir nachher gerne an! Erstmal gleich noch ein wenig die Kids bespaßen und das leidige Haushaltsthema erledigen

Sisue, das Thema hatte ich eigentlich oben eingestellt, weil ich mich zum einen schon kurz hier vorgestellt hatte und weil ich wirklich gerne gewusst hätte, wie ich gerade Säume an runden Röcken hinbekomme etc

Außerdem war ich gerade mit der Großen shoppen _ jetzt bin ich stolze Besitzerin eines knallroten Viskosejerseys, der bitte eine Art Bleistiftrock für die junge Dame werden soll. Fehlerfrei versteht sich.

Heißt: Da kommen bestimmt noch mehr Fragen hinzu. Aber ich kann auch gerne noch mal neu schreiben und die Fotos weg lassen und mich kürzer fassen. Ich hatte die Hoffnung, dass oben mehr Leute lesen und damit mehr Antworten und auch schneller (da war sie wieder, die Ungeduld...) zusammen kommen.

Liebe Grüße und einen prächtigen VorErsterAdventAbend!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschen frei Schnauze genäht Goldi1957 Taschen 7 09.09.2009 08:58
Blutige Anfängerin RiotGirl Allgemeine Kaufberatung 1 27.10.2008 12:11
Blutige Anfängerin sasch Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 20.11.2005 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12454 seconds with 14 queries