Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie habt ihr begonnen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2013, 07:29
Hollypw Hollypw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 370
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie habt ihr begonnen?

Guten Morgen,
Ich bin seit Sept. Begeisterte Näherin geworden. Bis jetzt hatte ich patchwork, i Pad hüllen, filztaschen, Kissen USW. genäht. Jetzt wollte ich mich einfach an Kleidung wagen. Die burda Schnitte kommen mir etwas schwer vor! Mit was habt ihr begonnen? Welche Kleidungsstücke? Habt ihr schon einmal einen Schnitt selbst entworfen , wie könnte ich denn da am besten beginnen?
Wäre Super wenn ihr mir da ein bisschen helfen könntet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2013, 08:07
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie habt ihr begonnen?

Du solltest meiner Meinung nach erst mal mit guten (von renommierten Herstellern hergestellten) Schnitten anfangen, bevor Du anfängst, selber welche machen zu wollen. Dass die Burda-Schnitte Dir schwer vorkommen, liegt wahrscheinlich daran, dass in den Anleitungen dazu Fachsprache verwendet wird. Es hilft ungemein, diese Fachsprache zu beherrschen, auch, wenn man sich mit anderen Hobbyschneiderinnen über das Thema austauschen möchte.
Mir fällt gerade als warnendes Beispiel dieser Thread hier ein:
HoodHoodie Raglan - Nahtzugabe - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Da hat offensichtlich der Anbieter des Schnittes weder die Fachsprache drauf gehabt, noch Ahnung von der Schnittmustererstellung und meint aber trotzdem, Schnittmuster verkaufen zu müssen ... *grusel* Sieh also zu, dass Du nicht auch mal so einen Murks machst.

Burda-Schnitte sind eigentlich gar nicht schwer, wenn man erst mal den da verwendeten Sprachgebrauch drauf hat. Auf jeden Fall sind sie ganz hervorragend konstruiert, von dieser Seite hat man also keine Nackenschläge wie in dem oben genannten Thread zu erwarten.

Trägst Du Röcke? Dann wäre ein einfacher Rock eigentlich ein schönes Startprojekt um mit dem Nähen von Bekleidung anzufangen. Und dann suchst Du Dir einen schönen Schnitt aus, z.B. bei Burda, oder vielleicht bei Simplicity, es gibt ja doch einige Hersteller, auf deren Schnitte man sich verlassen kann.

Schnapp Dir vielleicht noch ein Buch, in dem Du die Fachbegriffe erklärt bekommst, z.B. "Nähen leicht gemacht", dann ist das alles gar nicht mehr so schwierig, und den Rest klärst Du hier im Forum.

Schneiderei ist ein Handwerk, dass man nicht von jetzt auf gleich gelernt hat, es lohnt sich aber wirklich, ein wenig Zeit da rein zu investieren, wenn man die selbstgenähten Sachen später auch wirklich tragen will.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2013, 08:08
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.956
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wie habt ihr begonnen?

Ich habe mir ein Burda Heft gekauft, nachgesehen, was nur 1 Punkt Schwierigkeit hat und dann eine "Carmenbluse" und eine Hose genäht.

Nicht perfekt aber ich war stolz wir Oskar und es war tragbar.
Es fiel auch nicht als unperfekt auf. Wäre wohl auch als Kaufkleidung durchgegangen.

Also - Ran - nicht so teueren Stoff für dan Anfang und dann los
__________________
Viele Grüße von maja
Stolze Oma vom Mausekind und dem kleinen Zauberkind

Mein Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, nehme ich die Nacht dazu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2013, 08:17
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie habt ihr begonnen?

Wenn Du schreibst - Burda kommt Dir schwer vor - redest Du dann vom Heft oder von den Einzelschnitten? Die Einzelschnitte haben eine sehr detaillierte Anleitung mit vielen Zeichnungen - wenn Du da ein einfaches Modell nimmst - solltest Du damit zurecht kommen... Im Heft sind halt nur Kurzanleitungen enthalten -mehr ginge ja schon aus Platzgründen nicht.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2013, 08:20
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 3.704
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie habt ihr begonnen?

Zitat:
Zitat von Hollypw Beitrag anzeigen
Guten Morgen,
Die burda Schnitte kommen mir etwas schwer vor! Mit was habt ihr begonnen? Welche Kleidungsstücke? Habt ihr schon einmal einen Schnitt selbst entworfen , wie könnte ich denn da am besten beginnen? Wäre Super wenn ihr mir da ein bisschen helfen könntet
Hallo Hollypw,in der Oberschule hatten wir 4 einfache Nähmaschinen.40 Schüler waren in meiner Klasse,36 Mädchen und 4 Jungs,nur einer wollte nähen lernen.Wir haben mit einer einfachen halben Schürze angefangen.

Danach Schürzen mit Oberteil und Taschen.Ich trage heute noch gerne Schürzen die so ähnlich wie ein Quilt aussehen.Wasser geht nicht gleich durch den Schürzenstoff und macht die Kleidung drunter nass.

Wir hatten keine Schnittmuster in der Schule.Alles wurde nur mit Massband gemessen und Linien auf den Stoff gemalt.Der Stoff musste mit der Hand sehr sauber geheftet werden.Dann bin ich in die Schweiz gezogen.

Dort in der Schule habe ich gelernt einen gefütterten A-Line Rock mit Abnähern,Bündchen und Reissverschluss ohne Schnittmuster zu nähen.Den Zettel mit meinen Massen hatte ich jahrelang aufgehoben,ob ich den noch habe,oder wo weiss ich nicht.

Im Netz gibt es kostenlose Schnittmuster,vielleicht findest Du etwas was Dir gefällt.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy

Geändert von Schnuckiputz (21.11.2013 um 09:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie habt ihr nähen gelernt? ClaretGrape Andere Diskussionen rund um unser Hobby 34 20.04.2011 20:15
wie lange habt ihr gebraucht? Mummelito Maschinensticken - Software: Embird 14 08.08.2008 07:08
Wie habt ihr angefangen? MaryBN Andere Diskussionen rund um unser Hobby 46 15.02.2008 22:10
Wie habt ihr das Kinderzimmer gestaltet? nähfee Boardküche 12 13.07.2007 12:43
Habt Ihr immer den richtigen RV zur Hand oder wie kauft Ihr ein ? mali Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 27.02.2005 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11512 seconds with 13 queries