Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt vergrößern,

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2013, 09:00
Hollypw Hollypw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 359
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnitt vergrößern,

Guten morgen, ich möchte mich nun einfach mal an Damenkleidung herantrauen! Im Internet habe ich z.B. Einen Schnitt für ein T /Shirt gefunden. Er muss leider vergrößert werden. Wie mache ich das? Es steht zwar schon drauf dass ein Kästchen 5 cm beträgt, aber irgendwie stelle ich mir das sehr schwer vor diesen Schnitt zu zeichnen. Könnt ihr mir helfen? Mit Burda komme ich irgendwie nicht zurecht. Könnt ihr mir vielleicht andere Zeitschriften empfehlen? Oder wie macht ihr das?
Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.11.2013, 09:08
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern,

Mit Burda komme ich auch nicht besonders weiter. Deshalb suchte ich bei meinem ersten Kleidungsprojekt einen Schnitt mit Nahtzugaben und universellen Größen (es war ein Bademantel, da waren GRößen wie 42/44 angegeben, falsch konnte man wirklich nicht viel machen ). Es war dann doch ein Schnitt von Burda, aber eben mit Nahtzugaben und trotz einigen Ungenauigkeiten, wie ich später festgestellt habe, hat es wunderbar geklappt, aber es ist ein Morgenmantel aus Fleece geworden. Immer an faulen Wochenende angezogen, wunderbar weich und kuschelig
T-Shirt zu nähen bedeutet aber auch womöglich Jersey zu verarbeiten, d.h. spezielle Nadeln müssen vorhanden sein und eventuell Durchhaltevermögen, weil Jersey zusammen mit der Maschine manchmal in den Wahnsinn treiben können Welche Größe brauchst Du denn? Hast Du nur einen Schnitt in Einzelgröße gefunden?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2013, 09:21
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.898
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern,

Ich gehe bei Mustern,über die ein Raster gelegt ist so vor,daß ich mir auf ein großes Blatt Papier die Kästchen,also in Deinem Fall 5 cm lang und hoch zeichne und dann den Schnitt entsprechend übertrage.
Für Inch drucke ich mir Blätter mit entsprechender Größe aus.
Ist an sich ganz einfach.Nahtzugabe kann man dann mit einem durchsichtigen Lineal anzeichnen.

Geändert von Nachtschattengewächs (20.11.2013 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2013, 09:23
Hollypw Hollypw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 359
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern,

Hallo Dominika, danke für deine schnelle Antwort. Es ist ein Basic Shirt in den Größen S, M, L. Zum nähen hoffe ich dass es irgendwie klappen wird. Habe eine neue brother Nähmaschine mit Overlookstich und jerseynadel. Mal sehen.
Hab einfach ein Problem mit den Schnitten. Vielleicht ist es ja auch etwas für dich😉

Geändert von nagano (20.11.2013 um 10:36 Uhr) Grund: link entfernt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2013, 10:03
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern,

Wenn du dich ein wenig durch das Unterforum "Zeitschriften" liest, wirst Du viele Zeitschriftentitel entdecken! Z.B. Diana, Sabrina, Lea, Ottobre, Knip Mode.......
Zum Schnitt vergrößern: es gibt Rasterpapier, damit gehts leichter. Allerdings würde ich das nicht einem Anfänger zumuten, das ist aufwändig und nicht unbedingt paßgenau.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt vergrößern oma edeltraud Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 31.07.2010 21:07
Schnitt vergrößern engelsideen Fragen zu Schnitten 4 09.06.2010 20:12
Schnitt vergrößern maxi1 Rund um PC und Internet 11 11.08.2009 22:26
Schnitt vergrößern zimtsternchen75 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 06.05.2009 14:06
Schnitt vergrößern? Katse Schnittmustersuche Herren 3 26.05.2006 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07094 seconds with 13 queries