Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2013, 17:23
AngelikaH AngelikaH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2013
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Hallo zusammen,

Ich möchte einen Mantel aus Walk nähen. Bei meinem Schnitt gibt es Abnäher im Rückenteil. Wenn ich versuche, die Abnäher zu rädeln, stanze ich dabei nur den Papierschnitt aus, ohne dass unten im Stoff auch nur der Hauch einer Linie sichtbar wäre. Hat jemand einen Tipp für mich, wie man das richtig macht? Ich habe mal gesehen, dass jemand anstelle des Rädelns einen Faden durch beide aufeinander liegenden Stoffteile gezogen hat. Aber bei dem Abnäher würde ich ja nur das Schnittmusterteil festnähen und müsste es zum Schluss zerreissen. Ein weiteres von mir eingebautes Problem bei dieser Sache ist, dass ich die Abnähnerlinien mit Tesa überklebt habe, damit das Papier beim Rädeln nicht kaputt geht ... , was ja, wie oben beschrieben, nicht den gewünschten Erfolg hatte. Ich bin gerade etwas ratlos und würde mich freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Vielen Dank und Grüße
AngelikaH
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2013, 18:02
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.630
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Hallo,
willkommen im Forum
Ich würde entweder die oberen und unteren Enden sowie die breitesten Stellen des Abnähers mit Stecknadeln durchstechen und dann die Einstichstellen mit Schneiderkreide markieren, hinterher mit dem Lineal nachziehen. Oder den Abnäher aus dem Schnitt ausschneiden und dann die Innenkanten des entstandenen Lochs mit Kreide (oder Seife) nachzeichnen.

Viel Erfolg!
LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2013, 19:04
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Hallo Namensvetterin,

erstmal herzlich willkommen im Forum!

Zitat:
Zitat von AngelikaH Beitrag anzeigen
.... Ich habe mal gesehen, dass jemand anstelle des Rädelns einen Faden durch beide aufeinander liegenden Stoffteile gezogen hat. ....
Das nennt man (zumindest bei uns) "durchschlagen".

Ich gehe bei einem Abnäher dabei so vor:

Ich schneide den Abnäher auf dem Papier-(oder Folien) Schnitt auf einer Seite auf, so dass ich ihn wegklappen kann. Dann nehme ich einen Heftfaden doppelt und nähe durch beide Stoffteil mit großen Schlingen den Abnäher nach. Durch die Schlingen kann ich dann die zwei Stoffteile ein wenig auseinander ziehen und die Fäden in der Mitte der beiden Stofflagen durchschneiden. Damit habe ich auf beiden Stoffteilen die Linien mit Heftfaden markiert. Alternativ kann man den Abnäher mit einem "Fransenfuß" nachnähen, am besten mit einer Kontrastfarbe. Auch hier bilden sich Schlingen, sodass man die beiden Stofflagen auseinanderziehen und die Fäden durchschneiden kann.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2013, 19:27
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.509
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Zum Durchschlagen muss der Schnitt nicht am Abnäher aufgeschnitten werden. Meine Mutter hat da Anno Tobak schlicht an der Nahtlinie durch das Schnittmuster durch geheftet - ein unvergessliches Bild aus Kindertagen. Sie ließ die Garnschlingen fast handbreit hängen. Seit ich auch mal durchgeschlagen habe, weiß ich warum: bei manchen Stoffen können die Garnenden gar nicht lang genug sein, sonst macht sich das Heftgarn davon.

Bei Walk würde ich einlagig durchschlagen, nicht dass bei der Materialstärke die Genauigkeit flöten geht. Und, nimm (raues) Heftgarn. Nähgarn rutscht zu leicht weg, siehe oben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2013, 19:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.039
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie Abnäher auf Walk rädeln?

Hallo,

ich benutze eine Mischung aus beiden Verfahren, wie ich es gelernt habe; dabei muss das Schnittmuster nicht ein- oder aufgeschnitten werden: Ich ziehe auch Stoffschlingen (aus doppelt genommenem Reihgarn) entlang der Nahtlinie des Abnähers, lasse diese an der Oberseite etwa zwei bis drei Zentimeter lang und schneide diese Schlingen dann auf. Dann kann man das Schnittmuster vorsichtig abziehen, ohne die Fäden herauszuziehen. Wenn man durch zwei Stofflagen auf einmal durchschlägt (was ich bei Walk wegen der Dicke ebenfalls nicht empfehlen würde), zieht man danach die beiden Stofflagen vorsichtig Stück für Stück auseinander und schneidet die Reihfäden zwischen den Lagen durch; so hat man die Markierung auf allen vier Seiten. Auch hier wieder vorsichtig sein, damit man das Reihgarn nicht aus einer Lage ganz herauszieht.

Auf die gleiche Art markiert man auch andere innenliegende Stellen, z.B. Platzierung von Taschen, Knöpfen etc. pp.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kopieren auf walk , walk rädeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie schaffe ich es, einen 8mm hohen zickzack mit dickem Garn auf Walk zu bringen? hinterhausmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 27.11.2010 20:44
Abnäher auf Strickwalk markieren rotezorra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 21.10.2010 15:36
Walk auf Walk applizieren schildkroete Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 16.11.2009 09:20
Trockenfilzen auf walk moonwalker Filzen mit und ohne Maschinen 16 06.11.2006 17:09
Abnäher auf Stoff übertragen- wie mache ich es am besten? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 30 10.05.2005 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08957 seconds with 13 queries