Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Mysterie Fire & Ice

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 11.08.2014, 00:27
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Mysterie Fire & Ice

Und beim nächsten Block zeig ich mal die Schnelltechnik für Quadrate (für die Patchworkneulinge unter uns). Ich hasse es Unmengen von Dreiecken an Unmengen von Dreiecken zu nähen ... und dieser Sampler erfordert das ja ständig.

Also....

Technik 1, die übliche Schnellschneidemethode. Für diesen Block sollten Quadrate der Länge 14,5 erst zerschnitten und dann wieder Farbe 1 an Farbe 2 zusammengenäht werden. Das geht natürlich schneller, wenn ich gleich 2 Quadrate der Seitenlänge 14,5 aufeinanderlege, die Mittellinie markiere und dann einmal rechts und einmal links davon lang nähe ... an der Mittellinie durchschneiden ... bügeln... fertig.
schnellequadrate1.jpg
schnellequadrate2.jpg
schnellequadrate3.jpg
schnellequadrate4.jpg
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.08.2014, 00:44
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Mysterie Fire & Ice

... und jetzt Technik 2 für "ganz schnelle Quadrate", wenn man viele Quadrate dieser Art braucht.

Im Sampler gibt es das Maß 8,5 in ganz vielen Blöcken ... da lohnt eine kleine Rechnerei.

Aber erst mal die Bilder, um die Idee zu erklären.
Man lege wie bei Technik 1 zwei Quadrate aufeinander.
ganzschnellequadrate1.jpg
Dann näht man einmal ganz außen rum
ganzschnellequadrate2.jpg
und schneidet sie dann zweimal in der Mitte durch
ganzschnellequadrate3.jpg
... bügeln ... fertig sind gleich 4 Quadrate.
ganzschnellequadrate4.jpg

Für die benötigte Größe der Quadrate bemüht man den guten Pythagoras. 8,5 sollen die Quadrate hinterher sein, die Diagonale muss also 2x8,5=17 lang sein. Mit 2 x^2=17^2 ergibt sich x=12.02, also 12 in etwa.

A propos Genauigkeit. Erwartet bei mir bitte bei diesem Sampler keine Topexaktheit. Die Stoffe sind überwiegend keine Patchworkstoffe, sondern bieten so kleine Schikanen wie Stretchanteil oder extreme Dicke, da muss die exakte Exaktheit leider hinten anstehen.

Hier also Block2 aus "Problemstoffen":

block2.jpg

... und die restlichen Blöcke gibts wieder nur als Endergebnis ....
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.08.2014, 07:50
Benutzerbild von Selespeedy
Selespeedy Selespeedy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 113
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Mysterie Fire & Ice

@ Anja
Die letzte Methode hab ich auch schon benutzt. Allerdings stört mich dabei ein bißchen, daß die Dreiecksquadrate außen alle einen schrägen Fadenlauf haben. Ich hab bei PW-Blöcken lieber außen den geraden Fadenlauf. Dann verzieht sich beim späteren Zusammennähen nix.
Aber wen das nicht stört, der hat hier natürlich eine extreme Zeit- und Arbeitsersparnis.

LG
Selespeedy
__________________
VENI VIDI VISA - I came, I saw, I shopped

Meine Homepage

Nähkreis Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.08.2014, 08:42
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 15.420
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mysterie Fire & Ice

Oh, den habe ich auch grade angefangen - Danke, Anja, fürs erinnern an diesen Tread hier.

Mein Fire & Ice wird ein Hemdenquilt aus verschiedenen Blautönen.
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus des Monats 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - und jetzt bloggt sie auch noch...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.08.2014, 14:12
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.085
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mysterie Fire & Ice

Zitat:
Zitat von anja1166 Beitrag anzeigen

Für die benötigte Größe der Quadrate bemüht man den guten Pythagoras. 8,5 sollen die Quadrate hinterher sein, die Diagonale muss also 2x8,5=17 lang sein. Mit 2 x^2=17^2 ergibt sich x=12.02, also 12 in etwa.

A propos Genauigkeit. Erwartet bei mir bitte bei diesem Sampler keine Topexaktheit. Die Stoffe sind überwiegend keine Patchworkstoffe, sondern bieten so kleine Schikanen wie Stretchanteil oder extreme Dicke, da muss die exakte Exaktheit leider hinten anstehen.
Als du die 'Schnelltechnik für 2 Diagonalquadrate aus 2 Quadraten' zeigest, wollte ich schon sagen, dass es noch diese Machart für '4 Diagonalquadrate aus 2 Quadraten' gibt. Nun warst du schneller und hast es bereits gezeigt.

Danke dafür! Wieder eine Schnellnähtechnik für Teile, die häufig gebraucht werden.

Das mit der Rechnung verstehe ich allerdings nicht. Was bedeutet ^ (steht das für 'oben'? Also 2 x im Quadrat?)
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fire fox lässt sich nicht mehr starten xquadrat Rund um PC und Internet 1 21.11.2008 01:19
Mysterie Stern Ula Lenz Sticktati Patchwork und Quilting 5 26.12.2006 00:17
velvet fire - strichrichtung beachten??? verlockend Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 27.08.2005 21:54
Suche Reststück micro nop fun in fire hotneedle private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 07.02.2005 10:37
Micro nop fun fire gesucht Artemisia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 02.02.2005 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24784 seconds with 14 queries