Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2013, 11:49
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

UllaTeddy
Teddybären selber nähen

von Monika Schleich

Seitenzahl 64
Format 231mm x 231mm
Einband Hardcover
Preis € (D) 14,99
€ (A)* 15,50
ISBN 978-3-8410-6193-5
Artikelnummer OZ6193
Erscheinungstermin Januar 2013








Monika Schleich ist bekannt durch zahlreiche Beiträge im Bärenmagazin Teddy & Co. Sie zeigt uns in diesem Buch mit einem ausführlichen Foto-Grundkurs wie wir einen süßen Bären erstellen können. Wobei ich glaube, dass es nicht bei einem bleiben wird!

Aus dem Buch schauen mich mit den typischen, treuen Knopfaugen 15 Gesellen an. Es gibt in Größen zwischen 13cm und 37cm Babys, Brüder, ein Eisbär und ein Panda. Dazu noch Bunte und Lustige und Schläfrige und Abgeliebte einer reißt den Mund ganz schön weit auf . Nur das Anschauen macht schon Spaß!

Beim ersten Durchblättern des Buches wollte ich natürlich jeden der niedlichen Kerle sofort nacharbeiten, aber mein Materialfundus hat mir dann doch(vorerst) den Vintage-Bären vorgegeben.

Im Ankündigungstext für das Buch steht:
"Haben Sie auch Mut, Ihre eigenen Ideen einzubringen! Mit der Variation von Detail oder Stoff kann auf überraschende Weise ein neuer individueller Charakter erschaffen werden. Und wenn Ihr Teddybär Ihnen erst einmal aus seinen Knopfaugen in die Augen schaut, wissen Sie, dass er jede Naht wert war."

Das nehme ich wörtlich, denn ich möchte einen Bären ausschließlich aus vorhandenem Material nacharbeiten und da findet sich leider kein Stückchen Bären-Mohair mehr. Deswegen nehme ich ein Stück dünnen Wollwalk, den ich mit weichem Klebevlies undehnbar mache.

UllaTeddy

Zwischenstand: Die Maschinenarbeit ist beendet, der Rest wird mit Stopfwerkzeugen, Zangen und Handnähnadeln erledigt. Das Zubehör habe ich schon zusammen gesucht und dabei noch eine gut gefüllte Kiste mit Splinten und Gelenkscheiben aus meiner früheren Bärenphase gefunden! Da hätte mir ja doch einen Bären mit 5 "richtigen"Gelenken aussuchen können Bei diesem gibt es nur eines am Hals, Arme und Beine bekommen Knopf-Gelenke.
...und nein es wird nicht die Maus!
UllaTeddy
Fertig, nun schaut er seinen Bruder im Buch an
UllaTeddy
Es hat an diesem trüben Sonntag nochmal Spaß gemacht einen Bären zu nähen. Für meine Kinder (und auch für mich) habe ich schon unzählige Kuschelteddys gemacht und ich habe durch dieses Buch gesehen, dass sich auch in 20 Jahren nichts an der Grundtechnik geändert hat. Neu für mich war es die Nase mit Wolle aufzufilzen, bislang hatte ich sie nur immer gestickt.

Fazit: ein schönes Buch um noch rechtzeitig zum Fest ein paar liebevolle Geschenke zu nähen (wenn man sie dann wirklich auch verschenken möchte....)
Notfalls kann man ja dann das Buch verschenken


Alle Bildrechte bis auf den Buchtitel liegen bei ULLA Barth










.
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (13.11.2013 um 11:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2013, 15:17
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

Danke, Ulla, fürs Vorstellen! Dein Kerlchen ist toll geworden!
Da bekomme ich doch glatt Lust, mal wieder zu meinen Ursprüngen zurückzukehren - immerhin habe ich jahrelang nur von Hand alle möglichen (und unmöglichen ) Bären genäht, weil ich mich nie an die Maschine meiner Oma getraut habe...
Ich frage mich heute, warum eigentlich?!?
Also, auf geht's - Mohair liegt noch in einigen Kisten versteckt - Danke für den Anschubser!

Liebe Grüße,
Calia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2013, 15:24
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

Ohhhh....der ist Dir aber wirklich gelungen .
Wuerdest Du sagen, dass Menschen ohne Vorkenntnisse mit der Anleitung klarkommen? 64 Seiten koennen ja eigentlich nicht wirklich umfangreich sein, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2013, 15:52
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Ohhhh....der ist Dir aber wirklich gelungen .
Wuerdest Du sagen, dass Menschen ohne Vorkenntnisse mit der Anleitung klarkommen? 64 Seiten koennen ja eigentlich nicht wirklich umfangreich sein, oder?
Ich schau mir morgen das Buch noch mal dahingehend an...es ist schon eine Weile her, seit ich den Bericht geschrieben habe. Für mich war es mit den Vorkenntnissen natürlich einfach und ich habe nicht so sehr darauf geachtet.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2013, 19:28
andrea59 andrea59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 15.360
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Buchvorstellung:Teddybären selber nähen

Wäre auch meine Frage gewesen? Ein kompletter Anfänger kann das mit dem Buch , oder ist es eher schwierig.

Toll sieht der Teddy aus

Lg Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchvorstellung Taschen nähen leicht gemacht Ulla Informationen rund um Neuheiten, Messen und mehr 34 18.04.2012 12:32
Kursangebot - Teddybären nähen oder auch andere Kuscheltiere Stoffkatze Museumsnähen 2009 14 20.09.2009 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09313 seconds with 14 queries