Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte selbst entwerfen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.11.2013, 12:01
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.633
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitte selbst entwerfen?

Ich stelle es mir leichter vor, aus einem vorhandenen Schnitt Änderungen vorzunehmen als erst einen Grundschnitt herzustellen und dann daraus das gewünschte Modell.

So mache ich es jedenfalls. Wenn ich eine bestimmte Idee im Kopf habe, nehme ich einen Schnitt, der in die Richtung geht und ändere den Rest nach meinen Vorstellungen ab.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.11.2013, 12:53
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitte selbst entwerfen?

Es geht eigenlich nach all den hier beschriebenen Methoden....

Ein Herr St.Laurent oder Lagerfeld macht es NOCH anders:
Er visioniert, die Damen und Herren im Atelier setzen die Idee, wie sie sie sverstanden haben, aus Probestoff um. Dann erklärt Monsieur anhand der Erstmodelle, ob ja oder nein oder anders, und wenn anders, dann wie.....
Letztendlich wird so lange herumgezuppelt und abgeändert, weicher, steifer oder kürzer, länger, enger oder weiter gemacht, bis erreicht ist, was der Meister sehen will.
ALLES anhand von Probemodellen, die der Visionär solange kritisch und kreativ beurteilt, bis alles in seinen Augen sitzt, wackelt und Luft hat.

Dass dabei Kommunikationskompatibltät, Geduld, ein Haufen Stoff und Fingerfertigkeit von Nöten sind, ist klar....

Einen Fingerhut, ein Maßband oder ein Bügeleisen habe ich an den Herren noch nie gesehen.......



Martin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2013, 12:54
Sabwei Sabwei ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitte selbst entwerfen?

Vielen Dank schon mal für die Tipps.

Ich glaube auch, dass es leichter ist einen vorhandenen Grundschnitt abzuändern, ich dachte auch, dass in diesem Buch verschiedene Ausführungen beschrieben sind.

In Englisch bin ich nicht so versiert, das traue ich mich nicht zu kaufen.

Gibt es denn ein Buch auf Deutsch wo sowohl die Grundschnitterstellung als auch die Abänderungen drin sind? Also z.b. Wasserfallausschnitt, Kellerfalte, verschiedene Krägen usw.
__________________
Liebe Grüße

Sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2013, 15:12
lore25 lore25 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte selbst entwerfen?

Hallo!
Das Beste wäre, wenn Du erst einmal Deine eigenen Grundschnitte nach Deinen Massen konstruierst - das ist Schritt 1.
Schritt 2: Schnittentwicklungen, wo Du dann Deine Grundschnitte so verändern kannst, wie Du es möchtest - dafür muss man einige wenige Schnittechniken erlernen - schau mal im internet nach ("schnittmuster", schnittentwicklungen, schnittmusterei") - es gibt dort Kurse, die man online machen kann, und auch kostenlose kurse, die angeboten werden.
lore25
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.11.2013, 17:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitte selbst entwerfen?

Zitat:
Zitat von Sabwei Beitrag anzeigen
Ich glaube auch, dass es leichter ist einen vorhandenen Grundschnitt abzuändern, ich dachte auch, dass in diesem Buch verschiedene Ausführungen beschrieben sind.
Meinst du, verschiedene Ausführungen eines Grundschnitts? Ich weiß jetzt nicht, was du dir genau darunter vorstellst, aber jede Konstruktions-Methode hat eine einzige, ihre eigene Methode, den Grundschnitt aufzustelllen. Das kann man dann entweder für Konfektions-Größen machen, also mit Standard-Maßen, oder man verwendet direkt die eigenen Körpermaße.

Und wenn du eh nur für dich selbst konstruierst, macht letzteres auf jeden Fall mehr Sinn.

Denn die wenigsten Menschen passen 1:1 in eine Kaufgröße rein; fast jeder von uns hat proportions- oder haltungsbedingte Figur-Eigenheiten, die man besser erst berücksichtigt, bevor man dann die Details anbringt.

Die Gilewska-Bücher kann ich empfehlen; die sind auf deutsch und leicht verständlich...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
selbst Schnittmuster für Legomännchen entwerfen la_mona Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.06.2012 22:40
einfachen Bahnenrock selbst entwerfen Harzhexe Fragen zu Schnitten 5 16.03.2012 14:04
Schnitt selbst entwerfen mit SchnittSoftware greatest_g Schnittmuster Software 17 22.04.2009 22:35
Stickmuster selbst entwerfen ohne Pe-Design??? Kathrin M. Allgemeine Kaufberatung 3 11.06.2007 11:40
freestandingmotive selbst entwerfen p-i-n-k-y Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 12 21.11.2005 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,47737 seconds with 13 queries