Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.11.2013, 19:16
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

Hallo,
ich habe mir die Maße von Rita angeschaut. Sie sind in sich nicht stimmig und sollten nachgemessen werden. Wenn von Schulterpunkt quer zum anderen Schulterpunkt gemessen wird, ist es sehr unwahrscheinlich, daß die Rückenbreite breiter ist. Die Rückenlänge und die Vorderlänge stimmen nicht überein. Rita schreibt: vorne übergebeugte Haltung.Bei RL von 44 müßten vorne etwa 52 cm sein. Rita hat 50 gemessen. Nehme ich jetzt eine Rl von 42 sind die 50 gut. Die 2 cm sind dann der gebeugten Haltung geschuldet und werden dann eingeschoben. Muß aber nicht so sein, wegen fehelrhaften RB.
Ich habe jetzt einen Tabellenwert für die RB genommen. Daraus ergibt sich, daß eigentlich eine andere Konstruktion genommen werden müßte. Der Taillenpunkt ragt über den Brustpunkt hinaus. Nehme ich jetzt die RB schmaler verschiebt sich das, und man kann eventuell normal konstruieren. Was hinten am Rücken wegfällt kommt vorne zur Brustbreite dazu. (Die Abnäher sind nicht richtig! Ich war zu faul, das zu verbessern.)

Das Problem: Hintere Hüfte stärker als vordere.
Annahme, hinten muß 1 cm mehr sein als vorne.
Der Schnitt wird an der Seitenaht bei beiden Teilen um 0.5 cm verkleinert (= 1 cm).
Dann wird der Rücken durchgeschnitten, wie unten im Bild angegeben. Der Seitenteil wird nach links um 1 cm ausgerückt. Dann wird der Armpunkt mit dem Hüftpunkt verbunden. Auf Taillenhöhe wird diese Linie wieder eingestellt. (Ich hatte die Taille seitlich mit 0.8 eingestellt je Seite). Die Seitennaht wird neu ausgezeichnet. Die Seitenlänge bleibt erhalten, so das das Karo keine Schwierigkeiten macht.
lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg hinten-vorne.jpeg (40,5 KB, 573x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.11.2013, 00:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

Dank Dir Heidi!

Das muss ich wohl gut ausgeschlafen noch mal lesen um es zu verstehen.

Die Maße hat kein Profi genommen. Vieles habe ich selbst geschaut und den Rest meine Tochter.

Aber speziell der Rücken ist "verbogen", die Maßen haben wir mehrmals genommen.

Könnte ich den Schnitt nach meinen Maßen irgendwie bekommen zum Ausdrucken in A4? Du hattest mir schon mal Ärmel gezeichnet bevor ich mich selber mit dem Thema befasst habe. Die ziehe ich heute noch gern zu Rate.

Für einen eigenen Zeichen-Versuch fehlt mir immer die Armlochtiefe.

Das hatte ich hier schon mal beschrieben:
Mal wieder Armloch - Höhe? - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Das Teil aus dem Thema liegt aktuell in der Ecke - für dieses karierte habe ich Armlöcher kleiner gemacht - also weniger hoch.

Deine Zeichnung hat eine Passe - das ist doch aber schon kein Grundschnitt mehr. Oder sehe ich das viel zu schwarz-weiß?

Aktuell bin ich etwas genervt - wenn hier nichts mehr von mir kommt, dann deshalb weil das auf Eis liegt und ich zurückgehe zu den vielen Teilungsnähte und mir danach eine Jacke stricke, statt zu nähen.

Gute Nacht
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (11.11.2013 um 00:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2013, 10:24
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

Rita, ich kann Dir den Schnitt gerne schicken. Da brauche ich deine E-mail.
Aber wie gesagt, es kann sein, daß die RB zu breit ist und die Brustbreite zu wenig. Ich habe auch deinen BU. Bei mir ist die Brustbreite größer und die Rb kleiner.
Das ist keine Passe, der Schnitt ist mit einer Rl von 42 gezeichnet. Dann habe ich zwei Zentimeter reingeschoben, da Du ja 44 gemessen hattest. (Rückenlängen messen sich gut - Vorderlängen sind meist fehlerhaft). Damit wird der Schulterabnäher größer. Der sorgt für die Paßform am hinteren Armloch und für den "runden" Rücken.
Die Armlochtiefe (Rh) hinten ist 23 cm bei einem 42 Rücken.
Um das Armloch genau zu bestimmen, kannst Du auch an der Seite vom Taillenband aus nach oben messen. Ein Lineal oder sonst was gerades in die Achselhöhle schieben und gucken, das es waagerecht liegt. Messen von oben an der Kante bis unter das Taillenband. Für die Bequemlichkeit 1 cm abziehen bei einer normalen Kleidergrundschnitt. Diese Seitenlänge muß dann im Schnitt vorhanden sein. Und dort fängt das Armloch an.
lg
heidi

Geändert von stofftante (11.11.2013 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2013, 11:09
Maria54 Maria54 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 389
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

Liebe 3kids,
liebe Stofftante,
ich profitiere von eurem Austausch. Danke dafür.
Maria
__________________
Blog: mema
http://chanel-projekt.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.11.2013, 08:27
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Perfekte Passform versus Bequemlichkeit - taillierter OT-GS (nach Hofenbitzer)

@Maria54: Dem kann ich mich nur anschließen.
Vielen Dank!
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großer po , grundschnitt , hofenbitzer , oberteil , oberteilgrundschnitt , schnittkonstruktion bluse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer Minga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 10.09.2013 22:48
Enger Oberteilgrundschnitt nach Hofenbitzer Minga Fragen zu Schnitten 14 12.08.2012 16:58
Schnittkonstruktion nach Hofenbitzer: Frage zur Balance eselsöhr Fragen zu Schnitten 6 15.06.2012 08:00
Blusenschnitt nach Hofenbitzer/Müller & Sohn - oder doch ganz anders? la.schnute Fragen zu Schnitten 11 08.05.2012 20:27
Hosen - Passform gegen Bequemlichkeit 3kids Mode-, Farb- und Stilberatung 61 09.06.2010 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07875 seconds with 14 queries