Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.11.2013, 22:32
Benutzerbild von AnnaGamba
AnnaGamba AnnaGamba ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Schweden
Beiträge: 429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

Ein Kopierrädchen benutze ich auch nicht, dafür Schneiderkreide vorrangig bei Webstoffen und Aqua-Trickmarker bei Jersey. Bei Jeans für Taschen, die ein Innenfutter bekommen auch Kuli oder Filzstift.
Schnitte übertrage ich auf Folie und lege diese mit Unterlegscheiben beschwert auf den Stoff.
Ich folge eigentlich immer der angegeben Arbeitsreihenfolge, weil ich mir denke, dass da jemand der deutlich besser mit der Materie umgehen kann, sich schon was bei gedacht hat.
Das Nähen habe ich mir auch (allerdings eher notgedrungen) selbst beigebracht, was ich allerdings nicht als toll empfinde, ich würde schon gern mal einen richtigen Nähkurs mitmachen, da man ein Handwerk eben nicht komplett aus Büchern lernen kann.
Falls du also einen Rat mit deinem Post gesucht hast, empfehle ich dir einen Nähkurs mitzumachen. Und ein Grundlagenbuch zu kaufen, aber das hast du vielleicht schon?
__________________
The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return.

Mein schlafendes UWYH
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2013, 22:56
leylapiero leylapiero ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

ich bevorzuge eindeutig kugelschreiber oder fineliner und nehme die kreide nur für ganz dunkle stoffe her.
die kreidestifte die ich habe sind nämlich schrott und das rädchen was ich habe mach empfindliche stoffe kaputt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2013, 23:12
Benutzerbild von schau
schau schau ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 799
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

Färbt der Kugelschreiber nicht ab beim Waschen?

Ich halte mich selten zwingend an vorgeschriebene Arbeitsabläufe, untersuche aber vorher an einem Probemodell, ob alles in echt so funktioniert wie ich mir das in meinem Kopf vorgestellt habe. Meist machen die gängigen Vorgehensweisen aber schon Sinn.

Zu Beginn meiner inzwischen 20-jährigen Nähjahre habe ich mich aber schon sehr an die Anleitungen gehalten. Ich hatte die Grundzüge in der Schule gelernt und mir den Rest selber beigebracht. Es gibt ja hervorragende Bücher, v.a. auch im englischsprachigen Raum.
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2013, 23:13
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.724
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

Zitat:
Zitat von leylapiero Beitrag anzeigen
ich bevorzuge eindeutig kugelschreiber oder fineliner und nehme die kreide nur für ganz dunkle stoffe her.
die kreidestifte die ich habe sind nämlich schrott und das rädchen was ich habe mach empfindliche stoffe kaputt
Hast Du da nicht Bedenken, dass der Kuli den Stoff versauen könnte?
Ich nehme gerne auswaschbare Filzstifte, Seife, oder auch Bleistift oder farbiges Kopierpapier von burda. Ach ja, Kreide hab ich auch. Alles wird je nach Bedarf verwendet.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2013, 23:23
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ich arbeite beim Nähen eher unkonventionell...

Bei einer Kundin haben wir ein ganz traditionelles "Anzeichenmittel" nehmen müssen, da der verwendete Wollstoff keinerlei Markierung länger als ein paar Sekunden lang behalten wollte: die Nahtlinie wurde durch Fadenmarkierung angezeichnet (nun ja es ist kein Anzeichnen, aber anstatt)
Sonst nehmen wir Kreide, seltener Kreidestifte, eher noch Kreiderädchen (Clover, genial für feine Linien wenn sie am jeweiligen Stoff halten) und auch Kopierrad und Kopierpapier (Clover).
Manchmal nehme ich auch einen Bleistift zur Hilfe, aus Vorsicht nur an Stellen die später nicht sichtbar sind (z.B. Markierung für einen Druckknopf)
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was muss ich beim Umgang und beim Nähen von reiner Seide beachten? moka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 03.05.2012 21:13
eher Freud - zumindest beim lesen willygo Freud und Leid 10 05.06.2008 08:59
Wie arbeite ich mit Klebefolie? JackyO Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 28 06.09.2007 11:09
Schnitte aus Ottobre Design - eher weit oder eher eng? AnnetteB. Fragen zu Schnitten 9 02.06.2005 00:26
Roos 2096 eher weit oder eher eng?? ulmaki Fragen zu Schnitten 3 01.06.2005 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43981 seconds with 13 queries