Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 09.11.2013, 13:28
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.680
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Zitat:
Zitat von hludwig Beitrag anzeigen
Ah, Andrea...dann gibt es noch einen T-Shirt WIP....
Nee sorry, Heike, mach in meinem UWYH
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.11.2013, 13:59
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.210
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Zitat:
Zitat von Monika
Hättest Du was gesagt, die Bügelwäsche hatte ich gestern noch miterledigen können, scan sie ein, ich mail sie Dir dann gebügelt zurück
Ich wollte nicht dreist erscheinen Mittlerweile ist sie auch fertig.

Zitat:
Zitat von sticki
Hattest du am Halsausschnitt auch noch Nahtzugabe dran?
Nein, der war fertig mit Beleg verarbeitet.

Ich habe heute als erstes am Rockteil die Seitennaht aufgetrennt, damit das locker fallen kann. Dann habe ich die Schulter vom Arm aus abgeschrägt, wie Lea das gesagt hat. Und *trommelwirbel*: Wahnsinn! Das fällt gleich ganz anders. Der Minikragen liegt jetzt auch schön an. Das gefaltete Vorderteil rutscht dadurch natürlich etwas weiter runter, sitzt jetzt aber sauber unterhalb der Brust und sperrt nicht mehr auf. Richtig gut gefällt mir das.

Am Schnittmuster habe ich die Falten zugesteckt und die Änderung eingezeichnet. Dann die Falten geöffnet und die Linien angeglichen. Jetzt muss ich aber, weil das Armloch dadurch vergrößert wurde, unten am Armloch wieder die gleiche Menge zugeben - richtig?

Ich bin dann auch gleich hingegangen und habe ab einer Teilungslinie etwas unterhalb der Taillenhöhe (Taille ist nicht eingezeichnet) die waagrechten Linien eingezeichnet und bin ab da auf 40 gegangen. Soviel war gar nicht zu verteilen, da es ja in Hüfthöhe sechs Schnittmusterteile sind. Da verteilt sich die Weitenzugabe ja gleichmäßiger.

Da könnte ich ja jetzt mal den Jersey suchen und zuschneiden, was? Und dann überall mal gute 2 cm NZ dranschneiden, dann sollte ich doch spielen können, bis ich umfalle...

Liebe Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.11.2013, 14:10
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.819
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Dann habe ich die Schulter vom Arm aus abgeschrägt, wie Lea das gesagt hat. Und *trommelwirbel*: Wahnsinn! Das fällt gleich ganz anders. Der Minikragen liegt jetzt auch schön an. Das gefaltete Vorderteil rutscht dadurch natürlich etwas weiter runter, sitzt jetzt aber sauber unterhalb der Brust und sperrt nicht mehr auf. Richtig gut gefällt mir das.
Am Schnittmuster habe ich die Falten zugesteckt und die Änderung eingezeichnet. Dann die Falten geöffnet und die Linien angeglichen. Jetzt muss ich aber, weil das Armloch dadurch vergrößert wurde, unten am Armloch wieder die gleiche Menge zugeben - richtig?
Das habe ich mir doch gedacht!
Was meinst Du mit "Linien angeglichen"? Eigentlich brauchst Du nur die neue Schulterlinie über die zugesteckten Falten hinweg einzeichnen und abschneiden, dann erst aufmachen.
Das Armloch setzt Du vorn und hinten um soviel hoch, wie Du oben dazugegeben hast (kannst Du auch nochmal vom Originalschnitt abpausen).
Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Da könnte ich ja jetzt mal den Jersey suchen und zuschneiden, was? Und dann überall mal gute 2 cm NZ dranschneiden
Hört sich nach einem guten Plan an; viel Erfolg!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.11.2013, 14:12
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.210
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Zitat:
Zitat von Lea
Was meinst Du mit "Linien angeglichen"?
Na, da wo die Falten zugesteckt waren, kam ich ja mit dem Stift nicht hin. Und nach dem Öffnen der Falten habe ich da noch langgezeichnet. Ich glaube, das muss auch nicht 100% in der Schräge verlaufen, dass das nach dem Faltenlegen eine Linie bildet. Überstände kann ich ja in der NZ abschneiden. Das ist bei Falten ja immer so leicht "treppig", weißt Du, was ich meine?

Liebe Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.11.2013, 14:19
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.819
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: bitte um Prüfung, ob meine Pläne zur Schnittanpassung richtig sind

Ich weiss was Du meinst, und die Treppen müssen genau stimmen, sonst ziehen die Falten später.
Am genauesten wird es wie gesagt, wenn Du auf der neuen Nahtlinie oder am Rand der neuen Nahtzugabe (je nachdem, ob Dein Schnitt ohne oder mit NZG ist) mit der Schere entlangschneidest, solange die Falten noch zugesteckt sind.
Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnittmusteranpassung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was muss ich ändern? Bitte um Hilfe bei Schnittanpassung Tiffany Wee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 25.07.2013 09:33
Meine erste Hose - Bitte um Unterstützung auelfe II. Quartal 20 29.04.2011 12:35
Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Männer Quetschfalte Dessous 219 10.01.2010 01:03
Bitte um Hilfe zur Benutzung des Rollschneiders gewitter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 28.02.2008 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15018 seconds with 14 queries