Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacquard für Schrägband verwenden (selber schneiden)?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2013, 08:35
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 541
Downloads: 6
Uploads: 0
Jacquard für Schrägband verwenden (selber schneiden)?

Hallo,

mal ne Frage. Ich habe super tolle Jacquardtischdecken gesehen.

Hat jemand schon mal Jacquard geschnitten um daraus Schrägband zu machen? Würde ja schon sehr edel aussehen.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2013, 08:44
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.055
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jacquard für Schrägband verwenden (selber schneiden)?

Ich hab schon des öfteren Futterstoffe und sonstige "nette" Stoffe zu Schrägband verarbeitet - bei Jacquard-Tischdecken wäre für mich die Frage - wie dick sind die - und paßt das zum angestrebten Verarbeitungszweck?

Zuschneiden mach ich mit Rollschneider und einem möglichst langen Lineal....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2013, 08:57
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.018
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jacquard für Schrägband verwenden (selber schneiden)?

Kommt glaub ich auch drauf an, was Du damit einfassen möchtest und wie breit das Schrägband werden soll.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2013, 09:14
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 541
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jacquard für Schrägband verwenden (selber schneiden)?

Hallo,

Danke für eure Erfahrungen.

Ich war mir nur nicht sicher, ob sie sich gut verarbeiten lassen, da Poly. Dann werde ich heute mal kurz eine "Streifenprobe" machen.

die dicke ist OK, so ähnlich wie PW-Baumwollstoffe. Sie sind sehr dicht gewebt, ohne vorstehende Fäden, nicht flauschig und somit keine Katzenhaarmagnete - als "katzengeeignet".

Habe die als Restposten gesehen, und da ich Stoffe brauche, wo ich nicht das "heule" bekomme, wenn sie nach ca. 2 Jahren kaputt sein sollten - da meine Katzies mal wieder meinen, das man sich darin toll festkrallen kann. Und zur Not kann ich dann unten auch das untere Stück auswechseln.



Die richtig großen Tischdecken sollen als Wintervorhänge vor die Fenster (bodenlang) um den Luftzug ein wenig zu unterbinden, und da kam mir die Idee, von den "Resten" breiteres Schrägband und schöne Umrandungen zu machen, da die so "edel" aussehen. Und da es geht, werde ich mir die restlichen Farben auch noch holen.

@Sabine
der Rollschneider - eins der besten Erfindungen.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schablonen für Fingernägel zum Schneiden? dorafo Freud und Leid 13 05.01.2012 15:54
Blumen-Jacquard such Schnitt ;) loewebaer Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 23.07.2010 14:13
Was ist Jacquard und Changeant-Taft?? Jowe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 15.07.2008 13:39
venezianische Jacquard Stoffe Corvus-albus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 11.02.2008 20:18
Ein Schnäppchen: 0,75m Jacquard-Stoff.... :O) Catweasel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 15.09.2006 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08073 seconds with 13 queries