Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.11.2013, 17:58
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Ich habe Ripsband bei einem Etuikleid benutzt, das sitzt zwar eng in meiner Taille, aber beim Tragfen merke ich es trotzdem nie. Ich werde es beim nächsten Kleid genauso wieder machen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.11.2013, 18:19
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.243
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Das Band schneidet evtl. ein, es muss ja sehr eng sein.

Kriegen wir auch Bilder zu sehen ??? Bitteeee....
Nö, es muss nur enger sein als dein Hüftknochen, damit das Kleid nicht rutscht. Aber einschneiden muss es wirklich nicht. Man muss ja auch noch atmen können...
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.11.2013, 17:30
Vichykaro Vichykaro ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Hallo nochmal,

Ich habe das Kleid auf meiner Küchenwaage gewogen und kam auf genau 1111g. Es ist also davon auszugehen, daß der Rock vermutlich 1kg wiegt.
Wäre das für gewichtigere Abendkleidung oder Mittelaltergewandung noch normal?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.11.2013, 18:04
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Mittelalter weiß ich nicht, aber die ganzen Kleider ab ca. Renaissance, hatten massenweise Stoff. Und die Verzierungen wogen auch eine ganze Menge. Die Damen haben einiges mit sich rumgeschleppt. Aber die reichen Damen mussten auch nur hübsch aussehen.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.11.2013, 18:13
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rockteil am Kleid wiegt eine halbe Tonne - Erfahrungen mit Waiststay?

Damals hatte man aber auch Korsett oder Schnürbrust drunter.
Das Gewicht der vielen Röcke konnte also nicht einschneiden.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rockteil am Kleid ändern KarLa Fragen zu Schnitten 56 20.03.2012 09:53
Nochmals Frage zum Burda-Kleid. Schnittfolge beim Rockteil Jowe Fragen zu Schnitten 1 25.09.2009 07:48
Wieviel Maschen bringen eine halbe Nadelstärke? nowak Stricken und Häkeln 13 19.03.2009 23:03
Kleid füttern-Rockteil mit Falten stephani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 16.07.2008 12:04
Kleid für die tonne genäht Mainzelmaus Freud und Leid 5 14.08.2005 11:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08448 seconds with 13 queries