Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu einem Kleid von Burda

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.11.2013, 21:29
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.053
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von Sonya123 Beitrag anzeigen
Mit der Burdamaßtabelle stand ich schon beim Rock auf Kriegsfuß. Röcke kaufe ich im Laden in Größe 40 laut Maßtabelle sollte ich in 46 nähen.
Ich habe den Rock in einem "Kurs" genäht und die Leiterin hat dann noch Zugaben hinzugepackt. Am Ende war es viel zu groß und wir haben es wieder komplett geändert,
Was ist die Kursleiterin denn von Beruf? irgendwie versteh ich deren Handeln nicht so ganz.
Ich komm mit den Burda Schnittmustergrößen entsprechend den Kaufgrößen hin.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.11.2013, 23:06
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Wenn Du denn Schnitt ausmisst, mit wieviel Bequemlichkeitszugabe (Mehrweite zum Körpermass) rechnest Du denn und wieviel macht Burda?
Wieso sollte man da Bequemlichkeitszugaben berücksichtigen?

Wenn man die relevanten Stellen des Schnittmusters mit eben den gleichen Stellen eines fertigen passenden Kleidungstückes, aus einem ähnlichen Material vergleicht, hat man zumindest einen Anhaltspunkt ob das mit der Maßtabelle stimmt.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.11.2013, 23:09
Benutzerbild von rosu
rosu rosu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Hannover Land
Beiträge: 173
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

@lea
Beispiel Burda easy HW2013 Kleid 3E
Nach der Masstabelle hätte ich Gr 42 / 44 nehmen müssen
Oberweite 98, Taille 82 Hüfte 100,
Genommen habe ich Größe 40 , das passt, nur an den Hüften musste noch was weg. Das Kleid sieht auf dem Bild recht eng aus . Ich weiß nicht wieviel Bequemlichkeitszugabe Burda nimmt.
LG
rosu
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.11.2013, 23:31
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.768
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Wieso sollte man da Bequemlichkeitszugaben berücksichtigen?
Weil die Bequemlichkeitszugabe die Differenz zwischen dem gemessenen Körperumfang und der Weite des Schnitts an der entsprechenden Stelle ist.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.11.2013, 23:43
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Ja und, ich hab nicht von Körperumfang geschrieben.
Schnitt ausmessen macht doch nur Sinn wenn man ihn mit einem passenden Kleidungsstück vergleicht.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung Tinadoro Fragen zu Schnitten 11 04.07.2012 20:58
Burda Plus H/W 2010 - Frage zu einem Schnittmuster nakotha Fragen zu Schnitten 0 15.09.2011 14:29
Frage zu Kleid 114 aus Burda 5/10 cathx Fragen zu Schnitten 6 04.07.2010 22:03
Frage zu Burda 8459 Kleid und Jacke Foxi Fragen zu Schnitten 3 26.02.2007 10:41
Frage zu Kleid aus Burda 5/2000 boobehase Fragen zu Schnitten 3 03.08.2006 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08001 seconds with 13 queries