Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu einem Kleid von Burda

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.11.2013, 17:45
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Wobei schon gaaanz viele geschrieben haben: wenn sie sich nach der Maßtabelle von Burda richten würden, wäre alles viel zu groß. Viele nähen deshalb nach ihrer normalen Kaufgröße und es passt.
Daran glaube ich nicht. Ich denke da lag dann ein Messfehler vor (Massband zu locker oder an der falschen Stelle).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2013, 17:49
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von Sonya123 Beitrag anzeigen
Dann muss ich mir wohl einen anderen Schnitt suchen, da ich dann nach Tabelle auch in die größte Größe des Schnittes nicht reinpasse. Alles abzuändern traue ich mir nicht wirklich zu. Oben rum wäre es auch eine ganz andere Größe als unten rum.

Dann halte ich mal nach einfacherem Ausschau.

Grüße
Sonya
Zitat:
Zitat von Sonya123 Beitrag anzeigen
Hm, dann lade ich den Schnitt wohl einfach mal runter. Wenn es nicht gelingt, ist die Summe ja auch kein Beinbruch.

Vielen Dank!
Bei dem Kleid würde ich mich nach der Größe des Brustumfangs richten und Taille und Hüfte ggf. anpassen. Falls du sehr große Brüste hast, passt das dann aber evtl. nicht. Dann bräuchtest du evtl. eine kleinere Größe, aber eine Anpassung für die große Brust.
Man könnte den Schnitt schon um eine Größe vergrößern.
Aber du hast gesagt du bist Anfänger und da würde ich dir unter den Umständen schon von dem Schnitt abraten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2013, 18:39
Benutzerbild von rosu
rosu rosu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Hannover Land
Beiträge: 177
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

@himbeerkuchen:
Ich bin exakt vermessen , von der Schneiderin in meinem Nähkurs. Ich kann nicht nach der Burda Masstabelle nähen, das werden Säcke. Ich muss den Schnitt ausmessen und dann entscheiden , ob ich reinpasse. Bei Oberteilen meist Kaufgröße plus 1 , bei Röcken meist die Kaufgröße.
Mich irritiert das auch immer, das die Masstabelle so gar nicht hinkommt.
LG
rosu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.11.2013, 18:51
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Zitat:
Zitat von rosu Beitrag anzeigen
Mich irritiert das auch immer, das die Masstabelle so gar nicht hinkommt.
Ich lese das hier immer wieder, habe diese Erfahrung selbst aber noch nie gemacht.
Wenn Du denn Schnitt ausmisst, mit wieviel Bequemlichkeitszugabe (Mehrweite zum Körpermass) rechnest Du denn und wieviel macht Burda?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.11.2013, 18:56
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.215
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Kleid von Burda

Da stimme ich lea zu. Ich bin bei Burda aktuell eine fast glatte 40 nach Tabelle und die nähe ich auch. Hin und wieder gehe ich mal auf 38 runter, aber meist ist das eher eine nicht so gute Entscheidung. Bei meinem aktuellen Kleid nach Burda habe ich eine 40 genäht und über der Hüfte sogar noch etwas zugegeben.

Daß wenn die Kursleiterin noch extra Zugaben macht und das zu weit wird, verwundert mich dann eher weniger.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung Tinadoro Fragen zu Schnitten 11 04.07.2012 20:58
Burda Plus H/W 2010 - Frage zu einem Schnittmuster nakotha Fragen zu Schnitten 0 15.09.2011 14:29
Frage zu Kleid 114 aus Burda 5/10 cathx Fragen zu Schnitten 6 04.07.2010 22:03
Frage zu Burda 8459 Kleid und Jacke Foxi Fragen zu Schnitten 3 26.02.2007 10:41
Frage zu Kleid aus Burda 5/2000 boobehase Fragen zu Schnitten 3 03.08.2006 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08843 seconds with 13 queries