Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


"...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 19.11.2013, 22:31
Babsi26 Babsi26 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 14.941
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Phuuu...... nochmal Glück gehabt!
__________________
Liebe Grüße Babsi

Ein ausgeflipptes Dirndl! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 21.11.2013, 17:18
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Hallo,

zur Info:
Ponal ist nach dem Trocknen wasserfest. Sollte man das Teil aus irgendeinem Grund mal versaut haben (von außen, schwitzen zählt jetzt nicht als versauen ) kann man ohne Bedenken mit einem feuchten Tuch oder auch mal mit der Brause dran gehen. Nur nicht jede Woche duschen...

LG
Maria
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 21.11.2013, 18:25
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.326
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von hexentango Beitrag anzeigen
Hallo,

zur Info:
Ponal ist nach dem Trocknen wasserfest. Sollte man das Teil aus irgendeinem Grund mal versaut haben (von außen, schwitzen zählt jetzt nicht als versauen ) kann man ohne Bedenken mit einem feuchten Tuch oder auch mal mit der Brause dran gehen. Nur nicht jede Woche duschen...

LG
Maria
Das stimmt nicht so ganz, es gibt wasserfestes und wasserlösliches Ponal! Rate mal, woher ich das weiß? Vor Jahren habe ich einmal den Bezug meines Einkauftrolleys mit Strasssteinen beklebt, nach einem Gang durch den Regen, hatte sich das mit den Strasssteinen erledigt!

Trawlen, ich frage mich die ganze Zeit, wo du so toll nähen gelernt hast und woher du weißt, wie man solche Kostüme näht? Steht das alles in den Nähanleitungen oder sind das Erfahrungswerte die Du mit der Zeit gesammelt hast!
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 23.11.2013, 16:16
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 718
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Mensch Tarlwen,
wie alles deiner Projekte: Beeindruckend!

Ich liebäugel ja immer, wenn ich in einem Wip eine Schnürbrust sehe ...
Wie ist es denn nach dem Leimen? Kann man da noch drübernähen oder muss man um seine Maschine oder seine Finger fürchten? Ich würde hinterher womöglich noch Perlen oder ne Borte draufsticken wollen
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 23.11.2013, 16:30
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Danke!

Also mit dem geleimten ist der Stoff schon stabil, aber gehen tut das.
Die Schnürösen stech ich ja auch nach dem Leimen. Mit der Hand.
Aber meine Maschine kommt da auch noch gut durch.
Wenn du ne Borte aufnähen willst und das mit der Hand machst, brauchst du ja nicht durch alle Lagen stechen sondern kannst auch nur immer ein paar Fäden vom Oberstoff aufnehmen. (Wie beim Handsäumen)

Smart-Girl, ich glaub das meiste ist bei mir Erfahrung, ich Nähe schon seit über 10 Jahren. Anleitungen sind entweder bei den Schnittmustern bei, bei historischen manchmal auch historische Arbeitsmethoden. Ansonsten kann man sich beim historischen Schneidern einiges an Originalen abgucken. Zum Beispiel die Innenverarbeitung bei Oberteilen aus dem 19. Jahrhundert.

Geändert von Tarlwen (23.11.2013 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH oder "Ich hab da ne Idee" Codenamenina UWYH 25 06.01.2017 15:09
Und noch 'ne Frage zur "Bella" Zippel01 Taschen 6 10.03.2013 18:38
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Mein Chef und ich" oder "Job weg" noeru Freud und Leid 5 25.05.2008 16:22
`ne "Princess" ? oder lieber ne meister alka stosi Quelle: Privileg und Ideal 4 04.08.2007 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13070 seconds with 14 queries