Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


"...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 19.11.2013, 13:49
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Cara: wenn Dir deine Schnürbrust zu labberig ist, probier das doch mal aus.
Du musst nur gucken, dass du nicht zuviel Leim nimmst, damit der nicht auf die Vorderseite durch sifft. Aber da musst du glaub ich schon echt viel nehmen.
Hast du bei deinem Teil Stahl oder Peddigrohr drin?
Wie sich das mit Stahlstäben drin verhält, kann ich dir leider nicht sagen (ich glaub nicht, dass meine 2 Stahlstäbe da so aussagekräftig sind) aber vielleicht hast du ja noch ein paar Reste und kannst das an einem Stück testen?
Ich habe auch Peddigrohr verwendet. Hier mal ein Bild dazu. Rot ist der Oberstoff schwarz das "futter". Ösen habe ich noch keine drin. Die wollte ich machen sobald das Schrägband komplett drum ist^^
PICT0022.jpg
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 19.11.2013, 14:09
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Schaut schick aus.
Hast Du das Schrägband schon zum. 2. Mal angenäht? Also auf der Innenseite vom Schnürleib.
Ist das Schwarze das sichtbare Futter? Da hier die Tunnel ja durchgenäht sind und so alle Lagen fest verbunden sind, könntest Du auch hier noch eine Lage Stoff auf kleben. Wenn Du das Schrägband noch nicht zum 2. Mal angenäht hast, könntest du auf das Schwarze noch eine Lage drauf leimen, dann das sichtbare Futter einsetzen und das Schrägband zum 2. Mal annähen.
Die Ösen kommen bei mir ganz zum Schluss, ich muss ja durch alle Lagen durch.
Nähst du die Tunnel vom Peddigrohr unten noch zu? Nicht dass die sich nachher noch durch das Schrägband arbeiten. Tun sie nicht mehr, wenn du die Stäbe verklebst, aber ich würde oben und unten auf jeden Fall die Tunnel zunähen. Denn das gibt auch eine weichere Kante und ist mir Sicherheit angenehmer zu tragen.

Geändert von Tarlwen (19.11.2013 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 19.11.2013, 15:07
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Schaut schick aus.
Hast Du das Schrägband schon zum. 2. Mal angenäht? Also auf der Innenseite vom Schnürleib.
Ist das Schwarze das sichtbare Futter? Da hier die Tunnel ja durchgenäht sind und so alle Lagen fest verbunden sind, könntest Du auch hier noch eine Lage Stoff auf kleben. Wenn Du das Schrägband noch nicht zum 2. Mal angenäht hast, könntest du auf das Schwarze noch eine Lage drauf leimen, dann das sichtbare Futter einsetzen und das Schrägband zum 2. Mal annähen.
Die Ösen kommen bei mir ganz zum Schluss, ich muss ja durch alle Lagen durch.
Nähst du die Tunnel vom Peddigrohr unten noch zu? Nicht dass die sich nachher noch durch das Schrägband arbeiten. Tun sie nicht mehr, wenn du die Stäbe verklebst, aber ich würde oben und unten auf jeden Fall die Tunnel zunähen. Denn das gibt auch eine weichere Kante und ist mir Sicherheit angenehmer zu tragen.
Danke für den Tipp. Habe die Tunnel bisher nicht zugenäht. Das schwarze ist bisher das sichtbare Futter. Aber ich kann noch eine Stofflage draufkleben^^ Das Schrägband aber schon beidseitig angenäht. Aber halt noch nicht komplett rum. Dann werd ich wohl mal Holzleim kaufen gehen^^
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 19.11.2013, 15:47
Babsi26 Babsi26 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 14.941
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Ob der Leim wasserfest sein sollte oder nicht, keine Ahnung. Ich wasch das Teil später ja nicht.
So ein Mieder wäscht man nicht. Allerhöchstens kommt es mal in die Reinigung. Deswegen trägt man ja immer die dementsprechende Unterwäsche drunter! Egal ob es Mieder in früheren Epochen sind, oder als Trachtensteifmieder.

Cara: den Stoff kenn ich doch! Eine Schnürbrust draus zu machen wär ich ja nie drauf gekommen. Super Idee! Sieht sehr schick aus!
__________________
Liebe Grüße Babsi

Ein ausgeflipptes Dirndl! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 19.11.2013, 16:03
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von Babsi26 Beitrag anzeigen
So ein Mieder wäscht man nicht. Allerhöchstens kommt es mal in die Reinigung. Deswegen trägt man ja immer die dementsprechende Unterwäsche drunter! Egal ob es Mieder in früheren Epochen sind, oder als Trachtensteifmieder.

Cara: den Stoff kenn ich doch! Eine Schnürbrust draus zu machen wär ich ja nie drauf gekommen. Super Idee! Sieht sehr schick aus!
Ich dachte bei dem Leim auch weniger ans waschen als an die Körpereigenen flüssigkeiten wie schweiß. Dadurch wird es ja auch feucht wenn auch nicht so viel wie durchs waschen. Und wäre ja blöd wenn das Unterhemd (wie hieß es noch gleich?) dann an der Schnürbrust klebt^^
Ja @Babsi ich zweckentfremde stoffe gerne. Und für die Schnürbrust fand ich ihn perfekt^^
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH oder "Ich hab da ne Idee" Codenamenina UWYH 25 06.01.2017 15:09
Und noch 'ne Frage zur "Bella" Zippel01 Taschen 6 10.03.2013 18:38
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Mein Chef und ich" oder "Job weg" noeru Freud und Leid 5 25.05.2008 16:22
`ne "Princess" ? oder lieber ne meister alka stosi Quelle: Privileg und Ideal 4 04.08.2007 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12997 seconds with 14 queries