Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


"...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 06.11.2013, 19:44
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Also ich bin auch immer für Kontrastnähte zu haben, aber mit dem dicken Garn wirken sie auf mich einfach fehl am Platz, da sie das Muster des Stoffes völlig zerstückeln.

Mit dem dünnen Garn hingegen, wirkt alles sehr stimmig und edel.

.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 06.11.2013, 20:06
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Wird die Schnürbrust genauso oft abgesteppt wie die, welche du gezeigt hast, oder veränderst du was an den Absteppungen??
Vom Schnitt und den Absteppungen bzw. Tunneln wird sie genau wie meine rote. Die horizontalen Stäbe an der Ausschnittkante finde ich zwar auch schick, aber das ist mir dann glaub ich doch zu unruhig, wenn unter dem Justaucorps horizontale und vertikale Linien raus schauen.

Manchmal sind es eben so kleine Dinge wie die Garnstärke.
Das dicke Garn war das extrastarke von Gütermann, das dünne ganz normales Nähgarn.

Ich geh dann mal zuschneiden.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06.11.2013, 20:18
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.939
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

puh, jetzt hab ich mich doch direkt im Frachtraum verlaufen, aber da hab ich mehr als ... ne Buddel voll Rum gesehen...

Mir gefallen die Kontrastnähte mit dem dünneren Garn auch viel besser. Das ist nicht ganz so " aufdringlich" wie das starke Garn.

Du hattest ja geschrieben, daß du evtl. den beigen Ditte für die Bluse nehmen willst, ansich ne gute Idee wie ich finde wegen der Farbe, aber ist der nicht zu " steif" dafür? Für den Tournüren-Unterbau fand ich den super, aber als Bluse wäre das glaube ich nix für mich.
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06.11.2013, 20:28
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Zitat:
Zitat von stern*1 Beitrag anzeigen
Du hattest ja geschrieben, daß du evtl. den beigen Ditte für die Bluse nehmen willst, ansich ne gute Idee wie ich finde wegen der Farbe, aber ist der nicht zu " steif" dafür? Für den Tournüren-Unterbau fand ich den super, aber als Bluse wäre das glaube ich nix für mich.
Wird der nach ein paar Wäschen nicht weicher?

@ tarlwen

Die dünne Kontrastgeschichte sieht sehr gut aus, und ich glaube auch, dass sie das quer am Ausschnitt mit beiger Ditte-Bluse würde.......
(Du nähst doch eh never ever zweimal den gleichen Schnitt 1 zu 1.............)

M.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06.11.2013, 20:34
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.233
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See

Nee, Ditte bleibt dick und etwas störrisch. Ich hab Männe auch schon ein Hemd daraus genäht und er meckert jedes mal, wenn er es anziehen soll. Ist halt nicht ganz sooo prickelnd auf der Haut, ich hab's getestet.

Allerdings wußte ich gar nicht, daß es naturfarbene Ditte gibt. Ich dachte, die ist weiß. Bomull ist dagegen naturfarben. Der ist dünner und auch angenehm auf der Haut...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH oder "Ich hab da ne Idee" Codenamenina UWYH 25 06.01.2017 15:09
Und noch 'ne Frage zur "Bella" Zippel01 Taschen 6 10.03.2013 18:38
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Mein Chef und ich" oder "Job weg" noeru Freud und Leid 5 25.05.2008 16:22
`ne "Princess" ? oder lieber ne meister alka stosi Quelle: Privileg und Ideal 4 04.08.2007 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11755 seconds with 14 queries