Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderbüste aus 3-D-Drucker?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.02.2014, 20:54
Benutzerbild von anniheit
anniheit anniheit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 164
AW: Schneiderbüste aus 3-D-Drucker?

Bei der "ich lasse mich eingipsen" Aktion einfach zwei schalen erstellen. Also z.b. vorn eingipsen, dann vaseline. Auf den Rand und mit der Rückseite feriggipsen, dann kommt man da schon wieder raus.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.02.2014, 11:56
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.782
AW: Schneiderbüste aus 3-D-Drucker?

Hallo

hier mal nach meinem Empfinden die beste Variante zum selber machen.
Da hier kein Kleber mit Klebeband benutzt wird, dass sich durch Wärme verändern kann.

Es ist Papier mit wasserlöslichem Kleber, der durch anfeuchten haftet. Wie bei einer Briefmarke.

Schaut selbst:

Erstellung einer Schneiderpuppe

Auch überlege ich ob es mit Pappmasche nicht auch geht, Zeitung und Kleister?
Doch hier könnte es mit dem Trocknen zu lange dauern oder?

Es ist ja auch immer die Frage wie lange kann solch eine Maßpuppe im Einsatz sein, wenn sich nicht gerade die Figur wieder mal verändert. Da es ja eine ganze Menge Arbeit ist, diese herzustellen.

Sicher ist auch das die Möglichkeiten schon fast unbegrenzt sind mit einem 3 D Drucker Formen zu erstellen. Da brauchen wir uns bestimmt keinen Kopf machen, denn es wird die Zeit kommen da ist es auch Preislich bestimmt erschwinglich. Heute benutzt ja auch kaum noch einer einen Plattenspieler, es wird jede Menge digitalisiert. Das man sich als älterer Mensch überrollt fühlt, der diese Entwicklung mit erlebt hat.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.02.2014, 22:02
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.560
AW: Schneiderbüste aus 3-D-Drucker?

Zitat:
Zitat von lenilea Beitrag anzeigen
Hallo!


-Hat jemand schon mit Gipsbände probiert?
Wie ist mit ausfüllen der Gipsfirm -behält sie die Originalform?
Muss man danach die Figur noch nacharbeiten?

Ich bin sehr dankbar für Ihre Rückmeldungen.
Hallo,

ich habe zu der Zeit, als ich den Threat startete hier einen sehr ausfürlichen Bericht gelesen:
Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mir war das zu aufwendig.

Außerdem habe ich heute noch dies gefunden:
FiP: Gips mir! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Nähen - gut Ding will Weile haben ...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.03.2017, 00:03
Mola Mola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 17.484
AW: Schneiderbüste aus 3-D-Drucker?

Hallo liebe MitschneiderInnen,

es ist an der Zeit diesen alten Thread wieder zum Leben zu erwecken. Es gibt Neuigkeiten.
Wir kommen einer Maßbüste ein Stückchen näher.
Mittlerweile ist es möglich sich für schmales Geld 3 D scannen zu lassen. Ein Ausdruck per 3 D Drucker ist zwar (noch) viel zu teuer, aber es gibt die ersten Firmen, die aus PUR Schaum den eigenen Körper heraus fräsen. Leider auch noch kostspielig, aber möglich. In den USA habe ich zwei Firmen gefunden und sogar in Deutschland wird es angeboten.

Hat schon jemand von Euch so eine Büste?

LG Mola
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat eine Schneiderbüste aus dem silbernen Gewebeband??? Benja Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 15.06.2011 21:51
Hilfe bei Schneiderbüste aus der letzten Burda snieffi Kontaktbörse 2 28.11.2010 09:16
Bau einer Schneiderbüste aus altem Stützkorsett? - s. Foto! Yassirkratzt Andere Diskussionen rund um unser Hobby 29 24.10.2010 21:56
Drucker geschrottet? Kaethchen Rund um PC und Internet 2 12.02.2008 09:51
PC-Drucker Brigitt Rund um PC und Internet 2 12.12.2004 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19177 seconds with 14 queries