Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.10.2013, 23:23
Romina2 Romina2 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 377
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Ja mir kommt das auch bekannt vor.
Oft habe ich soviele Ideen, dass sie mich blockieren, denn ich weiß dann gar nicht mehr wo ich anfangen möchte.

Was deine Liste anbetrifft sehe ich das ganz anders als Rita (3kids).

Ich nähe viel lieber ausgefallene Sachen, auch wenn
ein Biedermeier-Kleid,ein elisabethanisches Kleid und
ein Renaissance-Kleid nicht in meine Nähwelt passen und auch Korsetts nicht
mein Ding sind aber das ist ja eigentlich egal. Jeder hat halt so seine Vorlieben.

Gerade diese Sachen aber machen das Nähen zum Hobby.
Das kann man nicht so ohne weiteres kaufen.
Ob man es wirklich braucht ist eine ganz andere Frage.

Auf jeden Fall macht es Spaß was wirklich ausgefallenes zu nähen.

Ja, eine Reisetasche könnte man auch kaufen, wie man alles kaufen kann aber ich glaube darum geht es gar nicht.
Es geht um das Selbermachen.

Ich nähe überwiegend Sachen, die ich nicht wirklich brauche aber die ich mal einfach machen möchte.
08/15 Shirts brauche ich nicht zu nähen. Ich habe eine konfektionspartibele
Figur und kaufe sowas von der Stange.
Meine Hobbyzeit inverstiere ich da lieber in interessantere u. fantasievollere Projekte.

Just my 2cents.
__________________
Viele Grüße
Romina



Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.11.2013, 00:25
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.237
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Ohja, ich bin auch so ein wandelndes Ideengrab Es sprudelt wie wild... aber es kommt selten etwas dabei raus, weil es einfach irgendwo in meinen Hirnwindungen hängen bleibt. Dabei platzt mein gesamtes Nähzimmer vor Material auseinander. Ich kaufe sämtliche Zutaten und horte sie dann, weil ich eben nie einen Anfang finde - echt schlimm! Irgendwie finde ich immer einen Grund/Ausrede, es nicht zu tun. Bei mir scheitern Klamotten meistens an Gewichtsschwankungen *seufz*

Was ganz gut läuft, ist ein WIP oder UWYH hier. Das setzt mich doch ein bissel unter Druck weiterzumachen und nicht alles hängen zu lassen. Klappt nicht immer, aber so komm ich doch wenigstens manchmal ganz gut zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.11.2013, 01:38
Benutzerbild von Monisia
Monisia Monisia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Hallo an alle Chaoten im Geiste,
als erstes: IHR SEID NICHT CHAOTISCH, DAS IST KREATIVITÄT !!! Um die uns so mancher beneidet.
auch ich habe festgestellt, dass mein Tag nur 24 Stunden hat. Essen, Trinken, Arbeiten, etc. hielten mich doch schon arg von meinen Projekten ab. Da sitze ich abends auf meinem Balkon, nur mein Glas Wein und ich, und meine Gedanken überschlagen sich. Und dann habe ich die besten Ideen, wenn ich Löcher in den Nachthimmel starre. Aber wie kann ich meine Ideen in den nächsten Tag retten? Vor etwa 2 Jahren besuchte ich das Kloster Bamberg und sein Klosterladen. Dort erstand ich ein wunderschönes Notizbuch, mit gewebter Hülle in Blau-Gold. Etwas grösser als DinA 5 und ziemlich dick. Dieses Buch ist meine Ideen-Schatzkammer. Da hinein kommen meine Gedanken und Ideen, Zeichnungen und Web-Adressen. Neue Projekte und Zeichnungen. Ich kritzele und schreibe, muss ja nicht schön sein, liest ja keiner, und ich weiß, was alles zu bedeuten hat. Nichts ist ärgelicher, als wenn man sich große Mühe mit einem Projekt gibt, und nachher ist es nicht so, wie man es sich vorgestellt hat. In diesem Buch lasse ich meine Gedanken reifen, baue sie aus und verwerfe sie wieder. Nach diesem Muster ist z.B. mein Wappenkleid entstanden, welches ich auf meinem kleinen Bild trage. Das wurde nicht einfach so hoppla genäht, ich musste mir öfter mal mein Köpfchen zerbrechen. Und dank dieses Buches habe ich kein Detail, welches ich mir einbildete, vergessen. Fast alle Gewänder, die ich genäht habe, finden sich in diesem Buch wieder. Und es ist nicht irgendein gewöhnliches Notizheft, sondern etwas besonderes. Mein Mann hat mir vor einiger Zeit eine kleine Leselampe für den Balkon besorgt, damit ich alles gleich aufschreiben oder zeichnen kann. Denn bis zum nächsten Tag haben wir Chaoten es doch längst wieder vergessen, oder?
Manch einer beneidet uns um unser Gedankengut. Wir sind einfach zappelig-kreativ und können in 8 Richtungen gleichzeitig denken. Ist doch geil, oder? So, mein Buch ruft - ich arbeite an einem Entwurf des Hinrichtungskleides der Maria Steward. Also - bleibt zappelig im Geiste
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.11.2013, 08:24
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Mein Problem ist nicht die Konsequenz, was ich anfange mache ich normalerweise auch fertig. Ufos gibt es hier nur drei, wobei sich bei zwei davon heraus gestellt hat dass ich sie nicht anziehen werde.

Was mich frustriert ist das Verhältnis aus Ideen und umgesetzten Projekten. Und da ich nicht davon ausgehe dass ich die einzige bin der es so geht, dachte ich mir, ich frage einfach mal euch wie ihr das so handhabt.

Ich bin bei einer historischen Tanzgruppe eines Theatervereins dabei, deshalb kam ich auf die Biedermeier-Kleider. Die anderen sind aus Spaß an der Freude, Priorität haben sie nur insofern als dass sie etwas vollkommen anderes sind als Standard-Konfektion (außerdem habe ich ein Faible für sehr opulente Kleider). Vor den Kleidern habe ich aber auch etwas "Schiss", sie sind ja doch nicht unbedingt einfach.

Bei den meisten Projekten reizt mich auch die Herausforderung, ich will wissen ob ich sie so hin bekomme wie ich sie haben will. Da ich SEHR pingelig bin, bin ich auch nicht die schnellste beim Nähen, aber lieber brauche ich länger und habe dann etwas gemacht mit dem ich wirklich zufrieden bin.

Ich mache schon des öfteren kleinere Teile oder auch mal Shirts, die laufen aber nebenbei und werden meist sehr schnell fertig. Von der Figur her habe ich keine Probleme mit der Passform von Kaufklamotten, ich muss also nicht nähen weil ich sonst nichts anzuziehen hätte.

Das mit den Nähzutaten kommt mir auch bekannt vor...

Und nein, ich habe keinen Zwilling mit dabei. Merkur in 1 im Steinbock mit Jupiter-Aspekt, der steht in 9.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.

Geändert von Jenny8008 (01.11.2013 um 08:26 Uhr) Grund: Astrologisches Fachgesimpel ergänzt
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.11.2013, 11:47
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Chaotin an der Nähmaschine - (zu) viele Ideen

Ich kenne das auch, meine kreativen Ideen reichen wahrscheinlich für 5 Leben

Zunächst schreibe ich auf, was mir so einfällt, streiche später aber auch wieder durch oder ergänze etc.
Und wenn ich dann umsetze, schaue ich meist nochmal nach den Kriterien:

ist es sinnvoll, das jetzt zu nähen? (Ich nähe zb gern Babyklamotten, das mache ich dann aber nur, wenn es aktuell auch ein Baby zu beschenken gibt)

kann ich das aus vorhandenen Stoffen machen? (dann bekommt es Priorität)

bei Klamotten: will ich das wirklich anziehen? Oder gefällt es mir aus anderen Gründen?

Das klappt eigentlich meist ganz gut.

Das Verhältnis aus Ideen und umgesetzen Projekten verändert sich mit fortschreitender Lebenszeit, glaube ich. Also zumindest kann ich mich nicht über zu wenig umgesetze Projekte beklagen, wenn ich auf die letzten 8 Jahre (sehr intensive Nähzeit) oder sogar auf die letzten 20 Jahre (da habe ich angefangen zu nähen) schaue.

Liebe Grüße
Frau Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
viele rest Stoff, Ideen gesucht 70Stella Nähideen 2 27.04.2013 12:12
Viele Schnittmuster und Ideen elja Taschen 22 14.01.2011 23:42
Viele Ideen zu bestickter Seife, Toilettenpapier, Kerzen.... MichaelDUS Stickideen 6 08.02.2009 20:44
Ideen für ganz viele stoffe ??? schneckemaus Schnittmustersuche Damen 5 21.01.2005 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,73360 seconds with 13 queries