Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Cord mit dem Streth -anteil

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.10.2013, 00:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.732
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Cord mit dem Streth -anteil

Hallo,

das ärmellose Kleid trage ich ja auch fast immer mit T-Shirts untendrunter, kurz- oder langärmelig. Das Aussehen der (Ober-)Arme ist mit den Shirts dann auch kein Problem mehr, wenn ich deine Frage jetzt richtig interpretiere.

Größer ausschneiden muss man es dann nicht, wenn der Schnitt vorsieht, dass man noch etwas drunter zieht.

Und wenn der Schnitt das nicht vorsieht, ist eine Nummer Größer ausschneiden trotzdem meist nicht gut, weil dann die Rundungen von Hals- und Armausschnitten sowie Lage der Teilungsnähte und Abnäher vermutlich nicht mehr passen. Ein bisschen mehr Weite einfügen könnte nötig sein, aber nicht einfach komplett eine ganze Nummer größer machen.

Ein Cord-Kleid mit Ärmeln kann ich mir nicht tragbar vorstellen; einzige Ausnahme wären kurze, vielleicht angeschnittene Flügelärmelchen, aber nichts längeres.

Ich ändere meine Suchempfehlung in Trägerkleid, das dürfte dem näher kommen, was ich mir da so vorstelle. Dummerweise haben die meisten Trägerkleider bei Burda einige kleine Falten, die in Cord nicht gut fallen würden. Ganz gut finde ich aber das hier:
Schnittmuster: Tr Katalog - burda style
und das hier:
Schnittmuster: Minikleid - Weitere Kleider - Kleider - Damen - burda style

Vorausgesetzt, der Cord ist nicht zu dick.

Mit einer Cord-Hose wäre ich vorsichtig; der Flor kann sich unter Umständen recht schnell abrubbeln durch das Scheuern. Aber das kommt wohl sehr auf die Qualität des Stoffes an.

Cord-Hose als Bundfaltenhose, also mit Falten vorne, kann ich mir auch nicht gut vorstellen. Cord, jedenfalls wenn er neu ist, hat recht viel Stand, das trägt sehr auf am Anfang, bevor der Cord mit der Zeit eher labbrig wird. (Und dann halten dich alle für einen Physiker oder Lehrer...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.10.2013, 02:38
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Cord mit dem Streth -anteil

Etuikleid mit color-blocking?

Ein paar Ideen:
Simplicity: Early Autumn Patterns - Threads
http://image.dhgate.com/albu_307594577_00/1.0x0.jpg
Ohne die Falten in der Seite: Vogue Patterns 1329 - Misses Dress
(Den hellen Stoff in der Mitte finde ich vorteilhafter)

Aber gut füttern, sonst klettert der Stoff.

Ich hatte früher ein zweifarbiges heiss geliebtes Cordkleid, das ich bis zum totalen Verschleiss getragen habe.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.10.2013, 15:48
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.619
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Cord mit dem Streth -anteil

Ich hatte mal ein Cordkleid von Laura Ashley, späte 70ger, blaulila, natürlich mit Streublümchen, spitzer Passe und ... langen Armen. War bequem und wurde auch getragen bis es durch war.
Also per se spricht nichts gegen lange Ärmel in Cordkleidern.
Ein Trägerkleid wie von Capricorna besprochen gab es in einer der ersten Nähmoden, Winterausgabe (bin auffe Arbeit, kann nicht nachsehen).
LG ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.10.2013, 18:06
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.086
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Cord mit dem Streth -anteil

Zitat:
Zitat von haifa Beitrag anzeigen
Hi,eigenhaendig
ich trage ,leider keine Weste,aber die Idee ist wirklich gut ,wie auch mit dem Rock - weil der Stoff ist gut passend dafür
Hallo,

nicht mal so etwas?

http://www.ebay.com/itm/Butterick-Pa...item5d44eb75c8

Muß ja vielleicht nicht ganz so lang sein...

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.10.2013, 19:15
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.732
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Cord mit dem Streth -anteil

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
Ich hatte mal ein Cordkleid von Laura Ashley, späte 70ger, blaulila, natürlich mit Streublümchen, spitzer Passe und ... langen Armen. War bequem und wurde auch getragen bis es durch war.
Also per se spricht nichts gegen lange Ärmel in Cordkleidern.
Das kommt bestimmt auch auf den Cord an. Ich habe hier einen recht dünnen Blusen-Cord, nenne ich das mal, der könnte gehen. Der üblichere dicke Cord, wie man ihn für Hosen etc. verwendet, wäre aber für sowas wohl eher nicht geeignet, vermute ich. Käme jetzt drauf an, was genau Haifa da hat.

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Etuikleid mit color-blocking?
Vogue Patterns 1329 - Misses Dress
Oh mein Gott, dieses Vogue-Modell ist ja sowas von "meins"... *schmacht*

Dumm nur, dass ich immer noch so selten Kleider trage...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für Cord-Jacke und womit ist Cord vergleichbar? Amalthea* Fragen zu Schnitten 17 13.01.2012 09:12
Wie ist die Halbwertszeit von Jersey mit Elasthan-Anteil? Aficionada Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 09.01.2011 02:22
Cord nach dem waschen total unansehnlich...was tun? Daniii Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 27.09.2009 20:18
Welchen Stoff mit elastischem Anteil ? sammelbine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 18.05.2006 11:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09300 seconds with 13 queries