Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #266  
Alt 14.01.2014, 21:30
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.016
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Hallo, das Kleid ist wirklich sehr schön geworden. Kompliment!

Ich hab eben beim Überfliegen was von 2500 Steinen gelesen. Nicht gerade üppig, wenn Du Muster kleben willst. Auf meinem ersten selbstbestrassten Kleid klebten 30 Gross - knapp 3400 Steine und die waren zum Großteil gestreut und nicht als Muster geklebt. Mit Muster hätte es mehr gebraucht - das frisst...
Was für Steine nimmst Du denn? Hotfix oder normale?

LG felihexe
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 14.01.2014, 21:44
Mondscheinwandlerin Mondscheinwandlerin ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: bei Frankfurt/Main
Beiträge: 128
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Zitat:
Zitat von the_fairy Beitrag anzeigen
Wow, das sieht absolut beeindruckend aus
Dem kann ich mich nur anschließen!

Jetzt warte ich noch ganz gespannt auf den Strass.

Also Schnipps, Du hast meine Hochachtung für Deine Geduld und Dein Können!

Mondscheinwandlerin
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 15.01.2014, 10:09
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.289
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Ich war gestern Abend probetanzen - die Herren der Schöpfung haben beschieden: Kleid zu lang, kürzen.. Ich selber hatte ja keine Bedenken reinzutreten.. *grummel* Gestern Abend habe ich dann direkt neue Rollsäume genäht. Die Krinoline liegt jetzt in einem riesigen Haufen... Ich hab noch so viel davon, ich nähe jetzt einfach neue an und trenne die irgendwann mal ab, sonst bin ich ja ewig beschäftigt.. und dann stauche ich die Krinoline geringfügig mehr und es reicht nicht mehr einmal rundrum - genau sowas mache ich ganz gerne mal .
Und mal ehrlich... lieber im ersten Anlauf zu lang als zu kurz. Auch wenns nervig ist.

Zitat:
Zitat von felihexe Beitrag anzeigen
Hallo, das Kleid ist wirklich sehr schön geworden. Kompliment!

Ich hab eben beim Überfliegen was von 2500 Steinen gelesen. Nicht gerade üppig, wenn Du Muster kleben willst. Auf meinem ersten selbstbestrassten Kleid klebten 30 Gross - knapp 3400 Steine und die waren zum Großteil gestreut und nicht als Muster geklebt. Mit Muster hätte es mehr gebraucht - das frisst...
Was für Steine nimmst Du denn? Hotfix oder normale?

LG felihexe

Ich hab normale Steine und dazu Kleber von Crystal Clover - da ich am ersten Armband die Steine nochmal abprökeln musste (sah nich gut aus), weiß ich, dass der bombig hält... ich hab den Kleber mit Iso-Prop ein wenig anlösen können, aber nicht auflösen. Ohne die Behandlung hätte ich die Steine nicht abbekommen, ohne auch die Spitze zu zerreißen. Ja, natürlich hatte ich Angst, dass es den Stoff kaputt macht - aber so hätte ich es nicht tragen wollen. Es ist aber alles gut gegangen - ein bisschen rosa ist das Iso geworden, dem Stoff und vor allem dem Elasthan hat es aber nicht wehgetan.
Das Auflösen des Klebers geht dann mit Aceton - für die Swarovski Steine war das kein Thema. Bei Preciosa oder anderen lege ich jetzt nicht die Hand ins Feuer.
Naja.. ich habe eigentlich nicht wirklich vor durch Glitzerglitzer so übel aufzufallen - wenn ihr das neonred mal in echt sehen könntet, dann wüsstet ihr auch warum . Ich glaube nicht, dass ich unterdurchschnittlich bekleidet bin - wir sind ja erst frisch in die C Klasse aufgestiegen, die Farbe an sich ist schon auffällig ohne Ende.
Ich wollte kleinere "Nester" entlang der Spitzenkonturen setzen, ich habe SS16 und SS20 Steine - je 10 Gross. 150€ fand ich auch erstmal wirklich genug Geld für Strass .
Nachstrassen geht ja später immer noch .

Angel, nein das ist mir noch nicht passiert - dein Stoff war vorgewaschen und ohne Weichspüler? Ich hab aber wenn ich mal geglitzert habe, nur ganz wenig Glitzerakzente gesetzt und das waren dann einzelne Swarovski Hotfix Steinchen. Die halten super.


Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Übrigens noch etwas zum Strass:
Es glitzert mehr - zumindest hat es den optischen Effekt - wenn du verschiedene Größen verwendest.
So ungefähr drei verschiedene Größen reichen schon. Vielleicht noch paar Handnähsteinchen dazu.

Ich glaub, ich würde noch schwarzen Strass dazu nehmen. Den dann auf dem Body in Kombination mit rotem Strass verteilen.
Dann kannst du das Muster der Spitze in den Body einfliessen lassen.
Crystal AB, light Siam und Diamond Black (wenn ich so die Farben auf meinem Schirm sehe) ...
Mir gefällts immer besser, wenn der Strass irgendwie noch Muster zaubert, das machts extravagant
Zwei Größen hab ich . Ich hab mir auch gedacht, dass es interessanter aussieht, wenn nicht alle Steine gleich sind.
Schwarzer Strass? Ich finde den irgendwie nicht so prickelnd.
Ich hab gestern Abend natürlich vergessen einen Strassabgleich zu machen . Auf dem Chiffon passte kein rot, aber der Crepe ist ja auch dunkler.
Ich finde reine Strassmuster meistens gar nicht so schön - die sind so kompakt - irgendwie unelegant. Sehen eher aus wie Panzer.

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen Beitrag anzeigen
Hallo Schnipps,
hier bin ich mal wieder.
Lyanna hat ausgesprochen, was auch ich gedacht habe. Ich würde auch schwarzen Strass mit dazu nehmen.
Bei den Druckknöpfen achte darauf, dass sie gut halten. Manche sind so labberig, dass sie schnell aufgehen (ist nicht immer so angesagt )
Ich habe Druckknöpfe aus Metall von Prym - ich finde die ziemlich gut, halten recht fest, man krieg sie aber trotzdem auch noch auf ohne den Stoff zu zerfleddern. Für den Floater werd ich ein kleines Patch aus Pearlchiffon/Verstärkung/Pearlchiffon draufnähen, damit es mir den Chiffon nicht zerrupft - die Floater müssen auf jeden Fall vom Kleid trennbar sein - wenn wir C+ plus tanzen, reiße ich mir im Discofox sonst sicher den Floater vom Kleid ab .


Im Prinzip kann ich anfangen zu strassen - die Schulterraffung muss ich noch vorbereiten, aber sonst? Die Querverbindung hinten am Rücken kommt noch - wir haben gestern entschieden, dass ich das schmalere Trägerband nehme, weil es deutlich besser zu meiner Hautfarbe passt. Weil es dann aber zu schmal ist und ich einen Querbalken auch optisch blöd finde, setze ich zwei überkreuz - zum einen habe ich da eine kleine Stelle, die zum Beulen neigt, ich denke ich habe das Gummiband zu wenig gedehnt und mit der Spitze drauf hat sich das ganze versteift und ist deutlicher geworden. Zum anderen hätte ich gerne auch einen Halt an der Oberkante. Erst wurde kurz genörgelt, der Rücken wäre ganz ohne doch am schönsten... aber dass eine breite Querverbindung blöder aussieht als zwei schmale überkreuzte Bänder, wurde dann doch eingesehen .
Außerdem was soll das ? Trotz allem ist das immer noch ein Sportkleid.. die Lateiner haben das ALLE irgendwie am Rücken und die sind deutlich nackter .
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (15.01.2014 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 15.01.2014, 10:16
izi izi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

das Kleid schaut echt klasse aus. Was mich noch interessieren würde: Wie trägst du denn deine Haare beim Tanzen ?
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 15.01.2014, 10:31
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.791
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Schnipps, das hast du toll hinbekommen. Kompliment.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 09.11.2012 18:30
Langzeit(?)-WIP: Ausseer Dirndl Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 104 03.05.2010 21:52
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 23:53
Langzeit WIP - Schrank ausmisten und aufräumen Mona-ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 28.04.2008 20:08
WIP: rotes Tanzkleid Nadelschnegge Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 29.04.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11778 seconds with 14 queries