Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.10.2013, 13:25
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 660
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Gefällt dir der Rockansatz von dem Kleid? Ich persönlich hätte es gern glatter, als mit Godets. Oder noch ein Überrock mit Bahnen drauf.
Der Rock macht aber schonmal gutes Volumen!
Dass da am Oberteil nochmal mit einem anderen Stoff gearbeitet wurde, find ich auch nicht so passend, weil der Obergang von Oberkleid zu Unterkleid so stark betont ist. Das schöne Muster hätte auch bei einem unifarbenen Kleid schön gewirkt. Will man noch mehr Farbe haben, kann man ja andersfarbig bestrassen!

Zitat:
dunkelrot sei zu unauffällig und würde bei Kunstlicht auch oft einfach schmutzig wirken
Kann ich so gar nicht nachvollziehen.

Ich glaube auch, dass die Farbe zu blass für dich ist. Aber die gibt es ja auch noch einen Ton dunkler.


PS: du machst mir grad soooo lust, auch wieder ein Kleid zu entfernen. Meine Puppe (die sehr dekorativ im Wohnzimmer steht) ruft schon "näh was, behäng mich, näh was, behäng mich" ....
keine Zeit dafür ....
ich bleib bei dir sitzen!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.10.2013, 14:13
Mondscheinwandlerin Mondscheinwandlerin ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: bei Frankfurt/Main
Beiträge: 127
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Hallo Schnipps,

wenn ich darf, setze ich mich auch gerne dazu und schaue gebannt auf Dein Werk.

Ich bin ja eher eine stille Mitleserin, werde auch nicht wirklich viele Ideen haben können, da - wenn ich lese - schon eigentlich immer alles genannt wurde.

In meinem früheren Leben habe ich Formationstanzen ausgeübt, da war auch immer viel los.

Vielleicht kannst Du Dir bei sandra-tippel-design auch noch ein paar Ideen holen.

Viel Erfolg wünscht Dir die
Mondscheinwandlerin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.10.2013, 16:35
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.287
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Voll schön, dass ich schon so viel Input bekommen habe .

Ich habe eine Bleistiftskizze gemacht - farblich bin ich damit ja sogar noch völlig frei .
Also ich habe mehrere Dinge verknüpft, die mir gefallen haben und dabei rausgekommen ist das:



Ich hab den linken und rechten Arm vertauscht . Ich bin noch nicht sicher, ob ich nur eine Schulter bedecke (die rechte) oder beide - drum weil ich mich nicht entscheiden konnte ist beides eingezeichnet. DIe Nahtverläufe sind beim einscannen leider verschwunden, die mit GIMP nachgezeichneten sehen ein bisschen eckig aus..
Jetzt wäre der nächste Schritt - welche Farbe kommt in Frage. Echt eigentlich müsste ich mal Abendkleider anprobieren gehen, nur für die Farbe.. aber doch nicht allein . Am Wochenende bin ich schon wieder auf Achse.. mal sehen..
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.10.2013, 16:40
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.287
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Gefällt dir der Rockansatz von dem Kleid? Ich persönlich hätte es gern glatter, als mit Godets. Oder noch ein Überrock mit Bahnen drauf.
Der Rock macht aber schonmal gutes Volumen!
Dass da am Oberteil nochmal mit einem anderen Stoff gearbeitet wurde, find ich auch nicht so passend, weil der Obergang von Oberkleid zu Unterkleid so stark betont ist. Das schöne Muster hätte auch bei einem unifarbenen Kleid schön gewirkt. Will man noch mehr Farbe haben, kann man ja andersfarbig bestrassen!
Nein.. ich finde die Quernaht im Rock etwas störend - was mich weniger stört sind die unterschiedlichen Materialen. Der obere Teil ist aus Netz oder Lycra gewesen (ich erinnere mich nicht mehr!) unten aus Organza - gefälliger würde es aber aussehen, wenn der oberste Rock vielleicht nicht gerade aus Organza wär. Ich hab für mich jetzt an Stretchsatin gedacht. Der Lycra hängt sich an so nem langen Rock zu sehr aus, sehe ich ja bei meinem Trainingsrock. Der hängt bloß traurig rum, wenn ich mich nicht gerade ausdrehe.
Ja.. die Farbe ist wirklich blaß. Schwarz fällt ja raus wegen der Sichtbarkeit. Wohl fühle ich mich in olivgrün.. da werd ich nur keine zusammenpassenden Materialen finden .
Du hast nicht zufällig eine Farbkarte von DSI oder Chrisanne oder?
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.10.2013, 17:02
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.241
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Organza an sich ist ja etwas steif, deshalb finde ich den als Oberstoff für ein Tanzkleid nicht so gut. Ich finde auch, dass er etwas "billig" aussieht, mehr so faschingsmäßig...Chiffon oder Stretchsatin fände ich da schon sehr viel interessanter, eventuell auch Seidentüll. Der ist dann aber wahrscheinlich wieder unbezahlbar. Den Organza würde ich vielleicht als stützenden Unterrock verarbeiten.

Die Quernaht im Rock bei dem gezeigten Tanzkleid finde ich schrecklich, das stört den fließenden Fall ganz enorm. Besser gefällt mir da ein Bahnenrock mit/ohne Godets wie in deiner Skizze. Da fällt mir auf, dass der Rock ziemlich weit herunter sehr schmal bleibt, das geht glaube ich nicht gut beim Tanzen, er muss spätestens oberhalb des Knies weiter werden.

Meine Schwester hat jahrelang Standard-Turniertanz gemacht, sie hatte damals ein türkisfarbenes Kleid, wo der Rockteil aus abwechselnd gold und türkisfarbenen Godets gearbeitet wurde, die unten zackig geschnitten waren. Hab leider kein Foto, vielleicht kennst du das aber schon. Die Saumkante war dann mit Federn benäht, das sah echt toll aus. Dieses Kleid hatte mindestens fünf Lagen Unterrock aus Chiffon mit eingenähter Anglerschnur in der Saumkante, deswegen hing da nichts platt herunter.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie

Geändert von Lacrossie (24.10.2013 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 09.11.2012 18:30
Langzeit(?)-WIP: Ausseer Dirndl Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 104 03.05.2010 21:52
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 23:53
Langzeit WIP - Schrank ausmisten und aufräumen Mona-ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 28.04.2008 20:08
WIP: rotes Tanzkleid Nadelschnegge Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 29.04.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09773 seconds with 14 queries