Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 20.11.2013, 23:27
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.289
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Zitat:
Zitat von the_fairy Beitrag anzeigen
Da muss ich dir recht geben


Das sind diese "weniger ist mehr-ein Hauch von Nichts" Kleider, oder?

Der Rock dreht sich toll

Richtig!! Wobei es echt raffinierte Lateinkleider gibt. Nur eben mit weniger Stoff .

Ich hab den Untterrock gestern Abend noch auseinandergenommen, und jetzt gerade einen neuen oberen Teil gezeichnet - mit Sattel aus Lycra einem stark verkleinerten Teller und daran dann die Saumrüsche - die kann so bleiben, die war ja super. Test steht noch aus, mach ich aber auf jeden Fall - nicht, dass es jetzt doch zu eng wird am Oberschenkel .

Edit: Mir ist gerad eben ein Fehler in meiner Skizze aufgefallen . Autsch.. über die Raffungen muss ich wohl nochmal nachdenken. Gute Nacht.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (21.11.2013 um 01:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 21.11.2013, 16:01
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 661
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Ah, prima. Ich hoffe, es passt!

Zitat:
Edit: Mir ist gerad eben ein Fehler in meiner Skizze aufgefallen . Autsch.. über die Raffungen muss ich wohl nochmal nachdenken. Gute Nacht.
ah..
Doch ein Bahnenrock als Überkleid? Wenn die Vorherseite inklusive Oberteil geschnitten wird, kannst du eine wunderschöne Raffung draufsetzen.
Ist schwieriger zu konstruieren und zuzuschneiden brauch auch mehr Stoff ...
Aber dann gibt es keine horizontale störende Rocknaht (mich stört sie meistens)
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 21.11.2013, 18:01
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.289
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Ah, prima. Ich hoffe, es passt!


ah..
Doch ein Bahnenrock als Überkleid? Wenn die Vorherseite inklusive Oberteil geschnitten wird, kannst du eine wunderschöne Raffung draufsetzen.
Ist schwieriger zu konstruieren und zuzuschneiden brauch auch mehr Stoff ...
Aber dann gibt es keine horizontale störende Rocknaht (mich stört sie meistens)
Fast-- die Raffung geht hinten nur auf einer Seite weiter - auf der anderen verschwindet sie auf magische Weise . Ich wollte die Raffung ohnehin über den Rockansatz setzen . Ein durchgehendes Oberkleid traue ich mir ehrlich gesagt gar nicht zu .
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 21.11.2013, 18:25
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 661
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Zitat:
Ein durchgehendes Oberkleid traue ich mir ehrlich gesagt gar nicht zu .
So schwer ist das nicht
Schließlich hast du ja deinen taillierten Oberteilschnitt und deinen Bahnenrockschnitt. Die Bahnen des Rockes musst du den Abnähern des Oberteils entsprechend verschieben. Wenn du die Schnittteile zusammenlegst, siehst du schon, wie groß es wird.
Dann muss nur an die vordere Mitte noch ein Godet rein, sonst fehlt es später dort an Rockweite!

Aber wenn du die Rocknaht mit der Raffung versteckst, gehts ja auch!

Bei Trainingskleidern oder Showkleidern (ohne Strass) oder Ballkleidern(!) würde ich aufjedenfall ein durchgehendes Oberkleid machen wollen, weil einem da immer die Möglichkeiten des Versteckens fehlen. Mich stört immer eine Mittelnaht. Kann aber auch nur persönliches Empfinden sein...
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 27.11.2013, 16:03
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.289
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid!

Ich weiß, ich mache mich ein wenig rar momentan.. Wenn ich nicht arbeite oder tanze, bin ich echt einfach zufrieden mal nichts zu tun . Okay ich hab am Wochenende eine Jacke genäht - aber die brauchte ich echt dringend .

Aaaaber, ich hab mir am Sonntag einen Schubs gegegen - auch wenn ich noch keinen fertigen Body habe, auch wenn ich den Oberrock noch nicht auf den neuen Untterrockangepasst habe - ich habe den Stoff bestellt!!. Insgesamt 16m Stoff - das meiste davon liegt aber nur 110cm breit..
Heute ist er hoffentlich in die Post gegangen.. sobald er da ist, mach ich mal ein Foto von dem Reigen.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 09.11.2012 18:30
Langzeit(?)-WIP: Ausseer Dirndl Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 104 03.05.2010 21:52
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 23:53
Langzeit WIP - Schrank ausmisten und aufräumen Mona-ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 28.04.2008 20:08
WIP: rotes Tanzkleid Nadelschnegge Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 29.04.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25551 seconds with 14 queries