Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Maschinennadeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2013, 12:06
Diana411 Diana411 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Maschinennadeln

Hallo,
bin neu in diesem Forum und Nähanfähgerin. Jatzt möchte ich einen Rock nähen, der als leicht eingestuft ist. Ich war eigentlich ganz zuversichtlich, aber dann trat ein technisches Problem hinzu.. mittlerweile bin ich völlig verunsichert, weil hier auch Jerseystoff verarbeitet werden soll (für den Bund). Ich habe gelesen, dass man wegen der Beschaffenheit des Stoffes eine extra Nadel dafür benötigt. Meine Maschine ist eine Singer Tradition 2250 und ich kann einfach nicht herausfinden, welche Nadeln (Hersteller) man da benutzen kann. Natürlich sagt die Singer website NUR Singer, aber stimmt das? Und mir wird schon ganz mulmig, wenn ich an das Jersey nähen an sich denke Ist das wirklich so kompliziert?? Würde mich freuen bald von jemandem dazu zu hören. Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2013, 12:18
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln

Du kannst alle Schmetz-Nadeln oder Organ-Nadeln im Nähladen kaufen. Für Jersey ist es von Vorteil Jersey- bzw. Microtex-Nadeln zu haben. Die übliche Bezeichnung der Universalnadeln ist 130/705H und dann nach Stoffart schauen.
Klar, Singer will eigenes Zubehör verkaufen. Ich habe auch diese NähMa, obwohl ich kaum noch darauf nähe und dabei einen Vorrat an Nadeln (nicht nur) von Schmetz und Organ.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2013, 12:21
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln

Ach Quatsch, das ist gar nicht kompliziert. Du musst nur aufpassen, dass Du nicht an dem Jersey ziehst beim nähen, sonst dehnt der sich. Im Zweifelsfall heftest Du vorher ordentlich, dann klappt das schon.

Die Jersey-Nadel, die Du verwenden sollst, ist dazu da, dass Du die Maschen vom Jersey nicht verletzt, das kann sonst kleine Löcher im Stoff geben, das willst Du natürlich nicht. Nimm einfach eine Schmetz oder Organ Jersey-Nadel in der Stärke 70 oder 80, je nach Dicke des Jersey, Du musst nicht zwingend Nadeln von Singer für die Maschine nehmen. Da passen auch die "ganz normalen" Nadeln rein. Die die Du brauchst haben auch die Bezeichnung 130/705 H, und dann schaust Du einfach, dass da Jersey auf der Verpackung steht. Alternativ könntest Du auch Stretch oder Super-Stretch nehmen, wenn Jersey nicht zu kriegen ist.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2013, 15:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.657
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln

Hallo,

Microtexnadeln würde ich nicht für Jersey verwenden. Die sind gedacht für sehr dicht gewebtes Material, und haben eine sehr scharfe, schneidende Spitze. Das könnte Löcher erzeugen.

Im Gegensatz dazu haben Nadeln für dehnbare Stoffe und solche mit Elastan (Jersey/Stretch/Superstretch-Nadeln, je nach Hersteller unterschiedliche Bezeichnung) eine mehr oder weniger abgerundete Kugelspitze, die die Maschen/Fasern gerade nicht durchschneidet, sondern durchgleitet.

Jersey vernähen ist nicht schwierig, wenn man die richtige Nadel verwendet, einen Zickzackstich oder ähnliches, und wenn die Maschine das Material richtig transportiert (und das letzte ist das Hauptproblem bei den preiswerteren Maschinen, meiner Erfahrung nach).

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2013, 18:24
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Maschinennadeln

Zitat:
Microtexnadeln würde ich nicht für Jersey verwenden. Die sind gedacht für sehr dicht gewebtes Material, und haben eine sehr scharfe, schneidende Spitze. Das könnte Löcher erzeugen.
Die von Organ haben eine schlanke Kugelspitze, ich habe sie schon erfolgreich für sehr feinen und elastischen Jersey verwendet. Sowohl die Superstretch als auch die Jerseynadeln haben nicht funktioniert.

Hier http://www.organneedle.com/index.php?id=20 unter der "Übersicht der Haushaltsnadeln" ist zu finden welche Nadel welche Spitze hat.

Wie es bei Schmetz ist, weiß ich nicht - ich verwende fast ausschließlich Organ.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maschinennadeln, welche wofür?? nähliebe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 13.01.2011 12:02
Brother Maschinennadeln Pauline 62 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 14.09.2007 00:56
Maschinennadeln 7-auf einen streich Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 03.10.2006 20:23
Maschinennadeln?? Benja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 30.09.2006 08:55
Aufbewahrung gebrauchter Maschinennadeln Schnuggel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 24.03.2006 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11264 seconds with 13 queries