Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Robe à l'anglaise

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 03.11.2013, 21:15
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.747
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Robe à l'anglaise

Zitat:
Tarlwen, dein Link klappt nicht für mich
Jetzt müsste es gehen:*mein Rückenteil en forreau*
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 03.11.2013, 22:13
Benutzerbild von Nin
Nin Nin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Genf
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Robe à l'anglaise

Danke Tarlwen. Ich zöger halt sehr, es so zu machen, weil ich befürchte, nicht so gut zu nähen und dass es dann schief aussieht...

Andererseits habe ich zwei wunderschöne Porzellanknöpfe, die ich in Prag gekauft habe, und die als Dekoration ähnlich wie deine überzogenen Knöpfe sehr gut passen würden.

Ich hab so fleissig ich konnte am Unterrock gearbeitet und bin Fotos schuldig.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 03.11.2013, 23:07
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.747
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Robe à l'anglaise

Bitte. Nur Mut!
Auf dem Schnitt ist das gut eingezeichnet, wie du den Stoff falten und aufs Futter setzen sollst, da kann nicht sooo viel scheif gehen.
Und wenns mit dem en foureeau doch nicht klappt, wie du möchtest, kannst du den Oberstoff da, wo Rückenteil und Rockteil aneinander hängen, immer noch auseinander schneiden, das Rückenteil neu aufs Futter falten und den Rockteil doch extra ansetzen.
Die Knöpfe im Rücken kannst Du so oder so aufs Kleid setzen, egal wie Du den Rücken nun machst.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 04.11.2013, 12:04
Benutzerbild von Nin
Nin Nin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Genf
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Robe à l'anglaise

Also, ich war so fleissig, wie ich konnte. Zunächst einmal habe ich den Unterrock vorbereitet.

Im Endeffekt, habe ich mich für drei Stoffbahnen von 1m40 entschlossen, weil ich gern richtig viel Volumen hätte. Eine Bahn für vorne, zwei für hinten. Die habe ich dann erstmal gesäumt und dann in Falten gelegt.

Falten des vorderen Panels.

Falten der hinteren Panels:

Die habe ich dann auf zehn Zentimeter festgesteckt und dann auch mit der Maschine geheftet, gleich merhmals, damit sie gut halten.

Dann habe ich die drei Panels zusammengenäht und mich kurz schwarz geärgert, weil eins, weiss der Geier warum, ein paar Zentimeter länger ist als die anderen drei. Aber da das am Bund ist und ich dann eh den Bund regulieren muss, habe ich mir gedacht: tant pis! (Sei's drum!).

Wahrscheinlich sollte man den Bund regeln, bevor man die Falten legt, aber ich weiss nicht, irgendwie fand ich das einfacher so.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 04.11.2013, 12:07
Benutzerbild von Nin
Nin Nin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Genf
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Robe à l'anglaise

Dann haben wir gestern eine komplette Probe gemacht.

Chemise, Schnürbrust, Pokissen:

Und dann den Unterrock drüber, eben um festzulegen, wo der Bund sein muss.

Da seht ihr auch, dass das eine Panel höher ist....

Ich fand aber dann doch, dass ich mir zuviel Speck dazugenäht hatte (von Natur aus hab ich ja halt auch schon welchen) und von vorne aussah wie ein schwangerer Walfisch.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für eine Robe a la Francaise selber machen LucyWestenra Schnittmustersuche Kostüme 4 02.03.2012 13:40
Robe á la Francaise trifft Nürchen :D Powerfrau Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 179 16.02.2011 09:47
Dringend! Suche Schnittmuster für Jedi-Robe husky Schnittmustersuche Herren 1 29.01.2010 09:59
Jedi-Robe schnell gemacht Tropical-Punch Schnittmustersuche Kostüme 0 28.01.2007 17:42
Kindermode à l'anglaise Busy Bee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 24.02.2005 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56806 seconds with 13 queries