Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mehrteiliges Kleid - an der Hüfte weiter machen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2013, 12:56
steffiAZ steffiAZ ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2011
Ort: Linz
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Mehrteiliges Kleid - an der Hüfte weiter machen

Hallo liebe Community, vl kann mir jemand helfen. Möchte das Kleid 3E aus der Burda Easy Fashion H/W2013 nähen, muss es aber auch in der größten Größe um einige Zentimeter erweitern. Das Kleid ist mehrteilig, deshalb gestaltet sich das irgendwie schwierig.. oder ist es gar nicht so schwierig und ich stelle mich nur ungeschickt an? Vl hat schon jemand Erfahrung mit dem Schnitt bzw. mit Schnittvergrößerungen von mehrteiligen Kleidern.. Wär euch echt dankbar für etwas Hilfe...

Liebe (verzweifelte) Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2013, 18:12
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.581
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mehrteiliges Kleid - an der Hüfte weiter machen

Hallo,

nur Mut, so schwierig ist das gar nicht

Da es ein mehrteiliger Schnitt ist, ist es allerdings ein kleines bisschen aufwendig, denn am schönsten wird das Ergebnis, wenn du an sämtlichen Schnitt-Teilen je einen Teil der benötigten Mehrweite hinzufügst.

Ich habe ein ähnliches Problem, in der Taille passt es, in der Hüfte ist es zu eng.

Ich rechne mir aus, wieviele cm Mehrweite ich brauche. Dabei die Bewegungszugabe nicht vergessen; an der Hüfte können das für ein Kleid z.B. gut 6 cm insgesamt sein.

Zum Beispiel: Meine Hüfte ist 97 cm breit, plus 6 cm Bewegungszugabe macht einen Gesamtumfang von 103 cm, den ich gerne hätte.

Dann messe ich den Schnitt auf Höhe der Hüfte aus; der ist jetzt zum Beispiel 92 cm im Umfang. Ich muss also noch 11 cm hinzufügen.

Wenn ich einen Kleiderschnitt habe, der aus je zwei Vorderteilen und zwei Rückenteilen besteht, habe ich insgesamt vier Nähte (je eine vordere und mittlere Teilungsnaht plus zwei Seitennähte). Das macht 11:4 = 2,75 cm pro Naht.

Da eine Naht aus zwei Kanten besteht, muss ich diesen Betrag nochmal durch zwei teilen, und komme so auf ca. 1,4 cm, die ich an jeder Naht auf Hüfthöhe dazugeben muss.

Ich mache das dann immer so, dass ich von der Taille ausgehend in einem sanften Bogen, der sich möglichst gut optisch an der Originalnaht orientiert, bis auf die gewünschte Hüftweite hinausgehe. Weiter unten muss diese Mehrweite natürlich auch erhalten bleiben; da kann man dann der Nahtlinie folgen, versetzt um die nötige Mehrweite.

Die schnellere Lösung ist, die Mehrweite nur an den beiden Seitennähten hinzuzufügen; wenn es nicht so viele cm sind (max. 5 insgesamt werden in einem Änderungsschneider-Buch empfohlen) kann das klappen. Besser ist es aber in der Regel, das gleichmäßig hinzuzugeben, weil das bei den anderen Größen auch so gemacht ist.

(Vorausgesetzt, der Körper ist gleichmäßig gebaut. Wenn man mehr Bauch oder mehr Po hat, kann es auch sinnvoll sein, die Mehrweite nur dort hinzuzugeben, wo sie wirklich nötig ist, damit die Seitennähte trotzdem auch an der Seite verlaufen. Schnittänderungen für spezielle Figurprobleme findest auf der Burda-Website unter den Anleitungen.)

Hilft das soweit schon mal weiter?

Huch, jetzt hab ich mir grad mal den Schnitt angeschaut; zufällig hatte ich mir das Heft auch genau wegen dieses Schnitts gekauft. Mit den eckigen Teilungsnähten sollte das auch gehen, denke ich.

Du hast hier sechs Teile, also sechs Nähte, du teilst also die benötigte Mehrweite durch zwölf, um den Änderungsbetrag pro Naht zu ermitteln.

Wie sind denn deine Hüftmaße, und wie breit ist der Schnitt an der Stelle, wo deine Hüfte ist? (Ich formuliere das absichtlich so, weil meine breiteste Stelle 10 cm unterhalb der Stelle liegt, wo Burda die Hüfte verortet, und ich den Schnitt ja aber da ändern muss, wo _ich_ die Weite brauche.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
easy fashion , kleid 3e , schnittänderung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An der Hüfte zu schmal aber die Masse stimmen! (Kleid) kleingemustert Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 03.05.2012 15:46
Hemdbluse um die Hüfte herum weiter machen Angelfairy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.10.2009 14:27
Kleid weiter machen, wie? Mergan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.04.2008 01:13
Jackenvorderteile driften in der Hüfte auseinander kaschli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 10.03.2008 11:19
Hose an Hüfte weiter machen ? Madita Fragen zu Schnitten 1 25.03.2005 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19041 seconds with 13 queries