Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Erste Ovi- Nähte

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2013, 11:10
JulianeS JulianeS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
Erste Ovi- Nähte

Moin,

learning by doing- hab mit meiner neuen Gritzner 788 am Wochenende das erste Shirt genähnt.

Dabei ergaben sich mir folgende Fragen:

- die Maschine ist mit "4- Faden- Overlock" eingestellt: reicht bei normalem leichten Jersey auch die 3 Faden- Naht für Schulter/ Seitennähte?

- beim Saum habe ich damit die Kante versäubert, 3cm Flieseline oberhalb des Saums gebügelt um mehr Halt zu geben und anschließend mit der Nähma den Saum festgenäht. Wahrscheinlich alles "doppelt-gemoppelt".......

Ergebnis: Shirt ist unten etwas gedehnt, die Ovi- Naht ist ziemlich locker und weit.
Wie geht es besser? Hab auch in meinem neuen Buch nix dazu gefunden....

- um einfache Stofflagen zu versäubern: was ist da die beste Naht?

- Armkugel: ich geb zu, wegen der vielen Nadeln hab ich mit der Nähma vorgenäht. Das geht sicher eleganter, nur wie?

- in meinem Buch steht was von "Rückwärtsnähen". Geht das auch mit der 788 und wenn ja, wie?

So, nun hab ich Euch gleich am Montagmorgen mit Fragen bombardiert.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche,
LG von Juliane.

PS:
Betreff Saumnaht: bei der Nähma "knacken" (reißen) die Nähte oft, das möchte ich mit der Ovi eigentlich vermeiden.

Geändert von JulianeS (21.10.2013 um 11:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2013, 11:19
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.330
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erste Ovi- Nähte

ULLAs Overlock Schule
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.10.2013, 11:30
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.471
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Erste Ovi- Nähte

Zitat:
Zitat von JulianeS Beitrag anzeigen
Moin,

learning by doing- hab mit meiner neuen Gritzner 788 am Wochenende das erste Shirt genähnt.

Dabei ergaben sich mir folgende Fragen:

- die Maschine ist mit "4- Faden- Overlock" eingestellt: reicht bei normalem leichten Jersey auch die 3 Faden- Naht für Schulter/ Seitennähte?
nein, die 3-Fadennaht ist eigentlich nur zum Versäubern, der vierte Faden (und 2. Nadel) bilden die stabile Naht zum Zusammennähen. Da könnest Du höchstens mit der Nahtbreite spielen, wenn es zierlicher aussehen soll.
- beim Saum habe ich damit die Kante versäubert, 3cm Flieseline oberhalb des Saums gebügelt um mehr Halt zu geben und anschließend mit der Nähma den Saum festgenäht. Wahrscheinlich alles "doppelt-gemoppelt".......

Ergebnis: Shirt ist unten etwas gedehnt, die Ovi- Naht ist ziemlich locker und weit.
Wie geht es besser? Hab auch in meinem neuen Buch nix dazu gefunden....
Vlieseline braucht es meiner Meinung nach nicht, wahrscheinlich hast Du schon beim Aufbügeln den Stoff gedehnt... Ich versäubere ebenfalls mit der Ovi und steppe dann mit der Nähmaschine um, entweder mit Zwillingsnadel oder aber mit einem Stich, der extra für dehnbare Stoffe gedacht ist (sollte in der Bedienungsanleitung stehen, z. B. Zickzack oder Wabenstich). Jerseynadel für die Nähmaschine nicht vergessen!
- um einfache Stofflagen zu versäubern: was ist da die beste Naht?

- Armkugel: ich geb zu, wegen der vielen Nadeln hab ich mit der Nähma vorgenäht. Das geht sicher eleganter, nur wie?
Mache ich halt direkt mit der Ovi - falls das "eleganter" ist...
- in meinem Buch steht was von "Rückwärtsnähen". Geht das auch mit der 788 und wenn ja, wie?
Mit meiner Ovi habe ich noch nie rückwärts genäht, aber die Gritzner kenne ich nicht. Kann ich mir technisch aber nicht vorstellen, wie es gehen soll - Nähte sicherst Du bei der Ovi, indem Du die überstehende Raupe in eine Stopfnadel einfädelst und ein Stückchen durch die Naht zurückziehst (= vernähst). Es geht wohl auch mit Kleben oder festnähen - an Nahtkreuzungen mache ich das auch so, daß ich die überstehende Raupe einer Vorgängernaht in die neue Naht mit fasse und abschneide.
So, nun hab ich Euch gleich am Montagmorgen mit Fragen bombardiert.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche,
LG von Juliane.

PS:
Betreff Saumnaht: bei der Nähma "knacken" (reißen) die Nähte oft, das möchte ich mit der Ovi eigentlich vermeiden. Deswegen der flexible Stich auf der Nähmaschine
Hoffe, das hilft Dir zusätzlich zu Ullas Nähkurs!
LG Junipau

Geändert von Junipau (21.10.2013 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2013, 11:58
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.640
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Erste Ovi- Nähte

Ich nehme im Allgemeinen nur die 3-Fadennaht wenn ich ein Shirt oder ähnliches nähe. Bisher stand ich noch nicht im Freien

Bei mir ist es Faulheit, ich mag diese ganze ein- und umfädelei nicht. An dem Garn liegt es nicht, davon habe ich genug. Spulen und einfädeln an Nähmaschinen mag ich auch nicht.
Probier es aus, wenn du aber ganz unsicher bist, dann musst du die 4-Fadennaht nehmen, dann bist du auf der sicheren Seite.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.10.2013, 12:37
JulianeS JulianeS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erste Ovi- Nähte

Schon mal ein dickes Danke schön für Eure Tips!

Werde mich nochmal bei Ulla kundig machen und ggf. ausdrucken.

Noch ´ne Frage:
beim einlagigen Versäubern, z.B. Saum, ist die Naht ziemlich lose,
muß ich da was verstellen/ Differenzial ändern oder so?

LG Juliane.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine erste Ovi... dinidiin Das Forum für die Freude über die NEUEN 3 07.08.2012 17:36
Y Nähte Quilty Ruth Patchwork und Quilting 2 21.06.2009 09:34
Mit der Ovi über Nähte ?? claudibu2002 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 28.01.2009 11:45
meine erste große Tasche und erste Handytasche... February22 Nähideen 9 01.05.2006 19:53
Nähte versäubern und auseinander bügeln oder Ovi benutzen? Siba Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 22.10.2005 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09327 seconds with 13 queries