Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


dicker Oberarm gleich großes Armloch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.10.2013, 17:23
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.387
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: dicker Oberarm gleich großes Armloch?

Die einfachste Methode ist ein 2-teiliger Ärmel zu machen. Da kann man einige Zentimeterchen reinschmuggeln, ohne das die Kugelhöhe leidet.
Es ist ein sorgfältiges Austarieren nötig zwischen Armlochhöhe und Armloch durchmesser und Kugelhöhe.
Jetzt verstehe ich die Zahlen nicht so ganz. Der Armlochumfang ist also 42 cm und der Oberarmumfang des Ärmels ist 45 cm? So richtig?
lg
heidi
Ergänzung
Es interessiert mich und darum habe ich es durchgespielt.
Bei dem Umfang vom 42 bekommst Du eine OAbreite von 40 und eine Kugelhöhe von 14.8 . Das heißt es fehlen 5 cm.
Bei einem Umfang von 45 cm hast Du eine OAbreite von 42. 3 cm geht problemlos ohne das der Ärmel die Form zu sehr verliert. Und 2.5 cm mehr Umfang ist jetzt nicht sooo groß. 0.7 cm tiefer sind schon 1.5 cm und dann
1 cm mehr AD.

Geändert von stofftante (20.10.2013 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2013, 17:27
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: dicker Oberarm gleich großes Armloch?

Meine Oberarme sind zwar schmaler aber auch weit entfernt von zierlich. In Verbndung mit der FBA, die ich imemr machen muss bzw. in meine selbst gezeichneten Schnitten schon drin habe, entsteht ein Armloch das breiter ist als hoch, das sieht echt komisch aus.

Ich würde auch niemals die Loch kleienr machen als den Oberarmumfang. Ich hasse es, mich irgendwo reinquetschen zu müssen. Es nervt mich schon, dass die Jeans nach der Wäsche immer so eng sind bis ich siew angewärmt und damit gesessen habe.

Bist Du denn sicher, dass das Armloch für dich perfekt ist? Ich würde mir zuerst darüber Gedanken machen und das Loch verändern. Ich wollte gerade mal nach Zahlen schauen, aber meine letzte Konstruktion ist noch nicht so weit, da bin ich irgendwo im Oberteil-Block hängen geblieben.

Aber schau mal bei einer der älteren Varianten nach kobkreten Zahlen
Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2013, 19:04
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: dicker Oberarm gleich großes Armloch?

Das Problem ist ja gerade das der Umfang weiter ist als die Öffnung zum Reinschlüpfen. Ich kenne dieses Problem nur allzu gut. Bei mir ist der Unterschied noch grösser, bedingt durch schmale Schultern und starke Oberarmmuskeln. Die Lösung ist allerdings bei jedem Kleidungsstück anders geworden, je nach Stoffart und Modell. Ein Sommerkleid aus weich fliessenden Chiffon wird ja anders fallen als eine Jacke aus Wollflausch. Oftmals kann ich die dazugehörigen schmalen Schultern mit eigens gebauten Schulterpolser (eher Armpolster in diesem Fall) wegschmuggeln. Dabei entfällt ein wenig der Weitenproblematik. Bei leichten Blusen oder eng anliegenden Kleidern klappt das weniger gut. Die Methode mit eingebauten Abnäher habe ich mehrmals angewendet, es muss aber sehr aufgepasst werden das es zum Modell und zum Stoff passt und ich muss oft Schulter (Oberarm-)polster dazu einbauen. Manchmal schneide ich eine abgeänderte, sehr runde Kurve auf dem Vorder- und Rückenteil aus. Ich fürchte ich kann hier wenig hilfreiches beisteuern, denn ich denke das die Lösung bei jedem Modell und bei jeden Stoff anders sein wird. Und jede Figur ist anders. Wie weit oben fängt die Überweite am Arm denn an? Wird die Weite sofort bei der Ärmelansatznaht benötigt oder etwas tiefer? Den ganzen Oberarm entlang oder nur oben herum?

MfG
CG

Edit: Tippfehler

Geändert von kleingemustert (20.10.2013 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2013, 21:55
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.412
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: dicker Oberarm gleich großes Armloch?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Und wenn du erst einen schmaleren Ärmel zeichnest, bei dem die Kurve zum Armloch paßt und den dann im Oberarmbereich "aufziehst"? Dadurch ändert sich die Länge der Ansatznaht ja nicht.
Ganz genau so geht es. Ja, die Ärmelkugel wird dadurch flacher und breiter, aber es funktioniert.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich noch keine Erfahrung damit habe, dass der Oberarmumfang größer als der Armlochumfang ist.

Neben dem Aufdrehen des Ärmels gibt es noch einen Geheimtrick: man kann direkt unter dem Arm eine Falte einlegen. Das ist bei XXXL-Maßsakkos durchaus üblich (Auskunft mein Herr Konsal).
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.10.2013, 13:50
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: dicker Oberarm gleich großes Armloch?

An welcher Stelle genau soll der Abnäher sitzen?

Es beruhigt mich zu hören, dass ich mit dem Problem nicht allein dastehe. Ich wünsche mir nunmal gut sitzende Ärmel mit möglichst kleinem Armloch und nicht so einem riesigen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armloch zu klein Heikejessi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.02.2012 20:13
Armloch vergrößern moonwalker Fragen zu Schnitten 0 23.07.2009 15:38
Ottobre Jacke Oberarm spannt frostie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 12.05.2009 11:09
Oberarm-Frust carlamia Rubensfrauen 8 22.07.2008 11:43
Ärmel am Oberarm weiter machen Emaranda Fragen zu Schnitten 6 16.11.2004 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07446 seconds with 13 queries