Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ärmel zu groß

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2013, 01:06
MonaLis MonaLis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmel zu groß

Hallo,

ich wollte gerne dieses Burda-Kleid nähen: Link (Variante mit dem langen Ärmel)

Das Kleid habe ich schon mal in Größe 38 genäht und es war zu groß geworden. Jetzt möchte ich es noch mal in 36 nähen. Mein Problem sind aber nach wie vor die Ärmel: Auf dem Schnittmuster beträgt die Oberarmumfang 34 cm. Ich habe aber nur 26cm. Wie kann ich den Ärmel schmaler machen?

Außerdem hat mir bei dem Kleid in der Größe 38 nicht gefallen, dass die Ärmel zu tief saßen. Wenn ich die Arme angehoben habe, zog dabei das Kleid auch immer mit nach oben. Ich fand es unbequem.

Leider weiß ich nicht, welche Änderungen ich durchführen muss, damit der Ärmel schmaler und bequemer wird.

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Mona
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2013, 01:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmel zu groß

Wenn ich mir das Photo so ansehe, scheint der Ärmel so beabsichtigt zu sein. Er sieht zumindest ein wenig nach Keulenärmel aus.

Das kann man natürlich rausfalten, aber einfacher dürfte es sein, einen Schnitt zu nehmen, wo einem die Ärmelform gefällt.

(Änderungen am Ärmel und vor allem am Armloch versuche ich zu vermeiden, daß das wirklich schön wird finde ich sehr schwierig.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2013, 08:03
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.767
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ärmel zu groß

Da scheinbar nicht nur der Ärmel zu weit ist sondern auch das Armloch zu groß (Zitat: Wenn ich die Arme angehoben habe, zog dabei das Kleid auch immer mit nach oben.) , würde ich einen anderen Schnitt wählen.
Schnittänderungen in diesem Bereich sind sehr aufwändig.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2013, 12:20
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmel zu groß

Na, so schlimm ist das auch nicht.
Armloch höher: im Schnitt des Armlochs einfach die Linie zur Seitennaht hin höher verlaufen lassen. Die kommt dann z.B. um 2,5 cm höher an. Im Vorder- und Rückenteil selbstverständlich.
Dann dieselbe Korrektur im Ärmel. Die Ärmelansatznaht um denselben Betrag unter dem Arm anheben. Das ist ebenfalls bei der Seitennaht (Einnahtärmel) oder beim Passzeichen im Unterärmel (Zweinahtärmel). Bei der kürzeren Naht schön in den Öberärmel hinein verlaufen lassen.

Ärmel enger machen: Ärmelschnitt nach der Armlochkorrektur kreuzförmig auseinanderschneiden. Also senkrecht im Fadenlauf beim Schulterzeichen und horizontal direkt über die breiteste Stelle. Dann schiebst Du die Viertel so übereinander, dass die Ärmelnaht und die Ärmelansatznaht nicht verkürzt werden, sondern nur die Weite reduziert wird. Die Ärmelkugel wird dadurch etwas länger, aber das ist schon ok so, weil ja die Einsatznaht im Ärmel länger sein muss als im Vorder- und Rückenteil. Kann man zur Sicherheit mit dem aufgestellten Maßband kontrolliere .
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2013, 13:00
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmel zu groß

Upps, ich habe den Schnitt erst jetzt begutachtet. Oben habe ich nur eine allgemeine Anleitung geschrieben.

Zu diesem Schnitt: wenn mich die Erfahrung etwas gelehrt hat, dann ist das die Tatsache, dass alle Fehler, die man am Modellfoto sieht, mit hundertprozentiger Sicherheit im genähten Modell auftauchen. Egal, ob die eigene Figur dem des Models entspricht oder nicht.

Fehler, die ich sehe: Schulter zu breit und ein richtiger Katastrophenärmel (zu weit, Ärmelkugel zu kurz und Armloch ganz sicher zu tief). Das heißt, dass Du mit der zusammengedrehten Ärmelkugel vermutlich genau auf die richtige Höhe der Ärmelkugel kommst.
Oft verkürzen Schnitthersteller die Ärmelkugel, wenn sie die Schulter verbreitern. Klingt ja logisch, denn die Summe aus Schulterlänge und Ärmellänge sollen ja der Entfernung von Hals zum Armgelenk entsprechen. Wenn man aber die Schulter mit Schulterpolstern nach außen setzt, dann kriegt diese Linie sozusagen eine Beule.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickdatei zu groß? Arbeitsspeicher zu klein? Artista 730 Winterberry Maschinensticken - Software: Bernina 7 26.01.2013 22:46
Schnittmuster zu groß der zu klein Timo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 21.12.2010 19:59
Nochmal zum Ärmel einhalten - immernoch viel zu groß Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 13.09.2007 18:51
Ärmel zu groß Tante Valentine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 21.08.2007 17:06
Ausschnitt zu groß und zu tief!!!!!!!!! UTEnsilien Stricken und Häkeln 1 03.03.2005 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30384 seconds with 14 queries